Western Digital Scorpio Black 500GB, SATA 3Gb/s (WD5000BEKT)

Ratings and opinions for Western Digital Scorpio Black 500GB, SATA 3Gb/s (WD5000BEKT)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 86%
4.47 of 5
based on 10 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
77.78% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • negative rating
    bluetiger007 on 12/18/2010, 01:42
    Habe diese Platte im Austausch von Seagate Momentus 7200.4 500GB, SATA II (ST9500420AS) im X201 Lenovo Thinkpad eingebaut. Absolut laut!!! Monotones wiederkehrendes Geraeusch - als wuerde jemand mit dem Besen in der Festplatte alle 5 Sekunden fegen. Eine Katastrophe.
    WD Festplatte ausgebaut und die Seagate wieder rein. Sehr enttaueschend.
    reply
  • positive rating
    B_D on 11/03/2010, 20:11

    TOP!

    Overall rating: (5.00)
    soda, eins vorweg: jegliche äußerungen, vergleiche und werte von mir zu dieser HDD beziehen sich auf folgende, von apple verbaute HDD: http://geizhals.at/a395058.html

    mein 15" mid 2010 macbook hab ich in der billigsten konfiguration bestellt in gutem wissen, HDD und RAM 2/3 günstiger als apple es anbietet aufzurüsten. gesagt, getan.

    bei der HDD fiel die entscheidung auf die besagte scorpio black 500GB. laut storagereview ist das momentan die schnellste 2,5" HDD. nur die seagate momentus XT 500GB ist in manchen (!) bereichen schneller. aber erstens kaum besserbar und absolut nicht in allen, manchmal sogar langsamer. sprich der doppelte preis der momentus XT zahlte sich nicht wirklich aus ;)

    hab die HDD bei redcoon bestellt, lief alles sauber und schnell. nachdem sie gekommen ist hab ich die scorpio in ein 2,5" HDD case getan. allte HDD auf die neue geclont (mittels disk utility) image rübergespielt und das system war nach rund 6 stunden das alte nur mit der neuen hdd.

    die boot zeit meines macbooks war mit der neuen festplatte merkwürdig langsam. kurz recherchiert habe ich den tipp gefunden den PRAM zu reseten. siehe dazu: http://support.apple.com/kb/ht1379
    sofort verkürzte sich die bootzeit um gut 15 sekunden und bootete nun deutlich schneller als noch mit der alten HDD.

    spotlight fliegt quasi und ich merk nichts von einem nachladen. deto programmstarts: viel zügiger und runder (cs5, team fortress 2, openoffice, ...). also in punkte geschwindigkeit bin ich vollends zufrieden!

    nun zu der lautstärke. wie gesagt, bezieht sich mein vergleich auf die ausgelieferte hitachi: die scorpio ist nur ein ganz wenig lauter im IDLE betrieb. no na net, dreht ja schließlich auch 1800 runden mehr in der minute. JEDOCH: beim zugriff ist die scorpio meiner meinung nach deutlich LEISER als die alte hitachi krücke. kein rattern und knistern. als würde sie garnicht arbeiten. bei festplatten zugriff hat der schreib-/lesekopf der hitachi deutlich von sich reden gemacht, dass sie nun liest/schreibt. die scorpio surrt gemütlich weiter vor sich hin als ob sie im IDLE wäre. das ist wirklich SEHR angenehm! wirklich kein unterschied zwischen IDLE und LAST (zugriff).

    zur wärmeentwicklung sagt mein handballen +/- 0° unterschied. natürlich eine rein subjektive angabe ;) spaß bei seite, ist kein deut wärmer als die vorige!

    das wäre es im grunde:
    + speed
    + geräuschkulisse
    + temperatur
    + (mmn) günstig (verglichen mit der XT für doppelt so viel geld und kein plus an speed)

    - nix

    :)
    reply
  • positive rating
    www.yzx.de on 08/16/2010, 08:19

    Klare Kaufempfehlung!

    Overall rating: (4.75)
    Ich habe mir diese Platte als Ersatz für die kreuzlahme Seagate ST9500325AS gekauft und bin damit zufrieden. Die Platte dreht zwar mit 7.200 U/min, aber weder Akkulaufzeit, noch Temperatur noch Geräuschkulisse des Notebooks haben sich dadurch verschlechtert. So muss es sein. Und dass die Platte bei einer Kopie eines mehrere GB großen Files auf der gleichen Truecrypt-verschlüsselten Partition Schreibraten von rund 30 MB/sec erreicht, dass hätte ich ebenfalls nicht erwartet.

    Fazit: Ziemlich leise, ziemlich schnell und fünf Jahre Garantie. Wer keine garantiefreien Samsungs und ggf. qualitätsdefizitäre Seagates haben möchte, der kommt an dieser Platte kaum vorbei.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG