Motorola Flipout

Ratings and opinions for Motorola Flipout

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 62%
3.50 of 5
based on 1 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    1
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • tschai on 08/23/2010, 17:51
    positive rating
    Ein gutes, solides kleines Handy in Hanutagröße das leicht im Handteller verschwindet.

    Kleiner Wermutstropfen: bisher hat sich Motorola noch nicht entschlossen, ein Update zu Android 2.2 zu erstellen: https://supportforums.motorola.com/community/manager/softwareupgrades

    Der Aufschiebemechanismus macht einen soliden Eindruck und die Hardwaretastatur ist für Emulatorfans ein besonderes Schmankerl: Links befindet sich ein kleines Steuerkreuz, mit dem man sogar die Diagonalen Richtungen eingeben kann, die Tasten am rechten Rand liegen direkt übereinander, womit man sie sehr gut für die Knopfeingaben von Gamepads mappen kann. Emulatoren für SNES und NES aus dem Appstore funktionieren hiermit um einiges besser als mit der Onscreentastatur. Sicher darf man das nicht mit einem Gamepad vergleichen, da aufgrund der kleinen Tasten das ganze ein wenig hakelig ist und die Tastatur auch Probleme bekommt, wenn man 3 Tasten auf einmal drückt. Für das kleine Spielchen zwischendurch aber sehr witzig. Die Prozessorleistung reicht jedenfalls gerade mal so für die Emulation aus.
    Allerdings ist die Tastatur fürs normale Tippen für Erwachsene Männerhände eindeutig zu klein. Für Kinder und Frauen (wohl hier eher die Zielgruppe) sollte es klappen, allerdings glaube ich nicht dass man viel schneller ist als mit der Onscreen-Touchtastatur. Besonders da man zum tippen das Handy gut in der Hand oder auf dem Tisch liegen haben muss - der Druckpunkt ist recht hart.

    Das Display ist ein wenig klein geraten, allerdings reicht die Auflösung für die oben angesprochenen Emus dicke, meist ist sogar eine native Auflösung möglich, was das Bild sehr scharf macht.
    Als Ebookreader taugt das Teil allerdings nix, besonders die Standard-Courier Schriftart im Kindle-Reader ist arg verpixelt.
    Auch die Farbwiedergabe bei Fotos lässt zu wünschen übrig - die sehen arg verwaschen aus. Bei Webseiten ists hingegen in Ordnung, da kommen die Farben meist recht knallig bunt daher.

    Von der Kamera ohne Blitz brauchen wir nicht reden, da machte mein 4 Jahre altes Sony Handy bessere Aufnahmen. Ebenso die Videokamera.

    Akkulaufzeit gut 2 Tage wenn man nicht gerade viel im WLAN unterwegs ist.

    Tonqualität ist in Ordnung - beim Telefonieren höre ich allerdings einen leichten Hall.
    Mp3-Musikqualität ist besser als erwartet, allerdings hinkt sie hinter dem iPod /iPhone ein wenig hinterher, es hört sich ein wenig blecherner an. Aber das fällt einem wirklich erst mit Kopfhörern in einer Preisklasse von 100€ auf. Der Equalizer ist würde ich sagen sogar besser als der auf dem iPod. Der interne Lautsprecher macht bei Bedarf gut Lärm.

    Am Touchscreen gibts nix zu meckern. Ein wenig schwer ist das Teil die hintere Kunststoff-Akkuabdeckung ist ein wenig klapprig. Dafür ist sie in 4 Farben dabei :)
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG