Corsair Force F120 120GB, SATA (CSSD-F120GB2-BRKT)

Ratings and opinions for Corsair Force F120 120GB, SATA (CSSD-F120GB2-BRKT)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 79%
4.18 of 5
based on 38 ratings and 13 user reviews.
Product recommendations:
81% recommend this product.
Showing 13 user reviews
  • Hitman on 11/11/2013, 01:51
    negative rating

    Kann davon nur abraten

    Overall rating: (1.00)
    Meine Platte ging nach 6 Monaten kaputt. Habe sie eingeschickt und eine neue erhalten. Grade ist diese auch kaputt gegangen.
    Bin unglaublich enttäuscht von Corsair SSDs.
    reply
  • d.C0r3 on 03/11/2012, 19:10
    positive rating

    sauber

    Overall rating: (4.00)
    nach knapp 9 monaten im einsatz ist die ssd als systemplatte den gestellten anforderungen immer gerecht geworden. da es immernoch viele probleme mit den sata 6gbit-ssd gibt, wird die nächste wohl wieder diese werden - nur etwas günstiger :) . im juni 2011 hat sie noch knapp 180€ gekostet. da nun mehr und mehr spiele auch von einer ssd profitieren und meine nun langsam aber sicher doch voll ist, kommt eine 2. nur für die meist gespielten spiele in den rechner.
    reply
  • tb_a on 01/22/2012, 09:59
    negative rating

    Leider keine gute Qualität

    Overall rating: (3.00)
    Ich habe diese SSD nicht einmal 1 Jahr in meinem Notebook genutzt und von einem Tag auf den anderen war dieses Ding dann ohne jegliche Vorzeichen Tod.
    Meine letzten Daten waren natürlich auch weg, weil ich mit dem Notebook ja nicht täglich ein Backup mache :-(. Die SSD wird jetzt von Corsair ausgetauscht. Immerhin habe ich die RMA-Bestätigung innerhalb weniger Stunden erhalten. Kundendienst ist also in Ordnung.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich die neue SSD dann wieder in das Notebook verpflanzen werde. Mein Vertrauen in diese Technik hält sich nach diesem Vorfall jedenfalls in Grenzen.
    Ach ja: Solange die SSD funktionierte, gab es eigentlich nichts zu meckern. Allerdings läuft das Notebook auch mit normaler Festplatte seht gut.
    Fazit: Preis-Leistung gegenüber einer normalen Festplatte eher schlecht, zumal diese 120GB Mini-Platte um mindestens € 150,- gegenüber einer (im Praxisgebrauch unmerklich langsameren) Samsung mit reichlichen 1000GB um ca. € 100,- nicht gut abschneidet. Von meinen sechs 2,5 Zoll Samsungs (250 - 1000GB) ist mir bis heute noch keine ausgefallen. Die älteste davon ist immerhin schon 7 Jahre im Gebrauch....
    reply
  • bearl on 07/18/2011, 17:18

    schnelle Platte super mit Win 7

    Overall rating: (5.00)
    Habe diese SSD Platte nun seit etwas über einem halben Jahr. Auf der Platte ist Windows 7 Pro 64 bit installiert. Das Download Verzeichnis von Windows ist ausgelagert auf einer normale 3,5 Zoll Festplatte. Seit dem Tausch startet Windows 7 mind. 10-15 Sekunden schneller.
    Diese Platte oder ein Nachfolge Modell würde ich nochmals kaufen.
    reply
  • einkaufmachtspaß on 05/31/2011, 10:37
    positive rating

    Blitzschnelle Platte

    Overall rating: (5.00)
    Habe die SSD gestern verbaut und das BS (Windows 7) einfach mit dem Paragon Manager für SSD rüberkopiert.

    Danach SSD in mein 4 Jahre altes Notebook gesteckt und was soll ich sagen - das Teil geht ab wie eine Rakete!

    Windows Boot in ein paar Sekungen - Photoshop CS 4 start in 3 Sekunden etc.

    Die SSD ist der beste Systemboost den man machen kann (wenn RAM schon genug eingebaut ist)

    Ab jetzt nur mehr SSDs.

    Wie es mit Lebensdauer aussieht werden wir sehen - aber da ein Diff-Backup auch nur 3 Minuten dauert gibts halt jeden Tag eine Datensicherung (ist eh an der Zeit)
    reply
  • Moe +10 on 05/27/2011, 14:17
    positive rating

    Noch gute alte 34nm Nands

    Overall rating: (5.00)
    Im gegensatz zur vertex 2 bekommt man hier noch die 34nm Nands verbaut.
    Die SSD ist einfach der Hammer, ich will sie nicht mehr missen.
    reply
  • phishi on 04/28/2011, 11:44
    positive rating

    Als Systemplatte zu empfehlen

    Overall rating: (4.50)
    Ich habe mittlerweile 3 Stück dieses Modells in Workstations im Einsatz.
    In einer davon ist die zweite Systemplatte eine X25-M G2 120GB.

    Die X25 kannte ich schon in der G1-Version vom Notebook und ich war/bin sehr zufrieden damit; die G2 ist einfach more of the same (goodness).
    Die Corsair F120 hingegen verstaubt (mit FW2.0) die Intel v.a. aufgrund der besseren Schreibraten und der hohen IOPs. Spürbarer Unterschied!

    Die F120 ist noch mit 34nm Fertigung (soweit ich weiss), die F115 wäre das 25nm Äquivalent; da es mit dem 25er Prozess z.B. bei OCZ anscheinend noch Probleme gibt, fiel die Wahl bewußt auf die F120.

    Ich würde sie wieder kaufen (habe ich ja auch schon getan).
    reply
  • iceblackeye on 03/21/2011, 15:28

    nach 3 Monaten kaputt

    Overall rating: (2.50)
    Ich habe die SSD genau vor 3 Monaten gekauft, sozusagen als Weihnachtsgeschenk für mich selbst.

    Ich hab sie installiert, Win 7 draufgespielt und als Systemdisk so gut wie jeden Tag damit gearbeitet.
    Hat alles super funktioniert und lief auch sehr schnell, bis dann plötzlich mein PC einen Freeze hatte, 2 min. lang, dann Blue-Screen, und das wars. SSD hat sich verabschiedet, auch über USB komme ich nicht mehr an die Daten.
    Die SSD wird einfach nicht mehr erkannt -> Garantiefall klar, hab schon an Corsair geschrieben, wird vermutl. ausgetauscht, aber ärgerlich ist es trotzdem, nach nur 3 Monaten.
    Mal schauen wie lange die nächste hält.
    reply
  • OCBBlackEdition on 03/17/2011, 16:05
    positive rating

    Sehr Zuferlässig!

    Overall rating: (5.00)
    Habe die besagte Platte seit 7 Monaten und würde die gleiche Platte auch heute nochmals kaufen! Sehr Schnell und Zuferlässig.
    reply
  • Tasse76 on 02/14/2011, 11:21
    positive rating

    Rakete für Notebook

    Overall rating: (4.25)
    Habe diese SSD seit 1 Woche in meinem Vaio. In Verbindung mit Windows 7 eine wahre Offenbarung in Sachen Geschwindigkeit! Endlich ist ein Notebook so wie es sein soll: Schnell! Leise! Bessere Akkulaufzeit!

    Langzeiterfahrungen kann ich selbstredend noch nicht kundtun!
    reply
  • wurme on 02/10/2011, 10:55
    positive rating

    Einfach nur schnell

    Overall rating: (4.25)
    Habe diese SSD in meinem AM2+ System verbaut, anstelle einer Samsung F3 1TB und war überrascht von der Geschwindigkeit. Bootvorgang statt 1min nur noch 20sek. Programme starten ohne Verzögerung. Firefox inkl. Apps startet so schnell als wäre er nur minimiert. Mein Tipp: 120Gb SSD für Windows und Programme, 1-2TB Festplatte für Spiele und Multimedia.
    reply
  • LichttrÀger on 11/24/2010, 10:19
    positive rating

    Erst ab FW 2.0 verwendbar

    Overall rating: (4.25)
    Nach langer Durststrecke hat Corsair Anfang November 2010 ENDLICH ein FW Update auf die Beine gestellt, das den BSOD und das Nicht-erkennen der SSD im Bios (nach so einem BSOD) behoben hat. Ich hab die Platte um knapp 360 Euro gekauft, Juni 2010. Mittlerweile - November - kostet die knapp noch die Hälfte. Ich kann nur sagen, jetzt zuschlagen, FW 2.0 aufspielen und das Teil warped eure Kiste :)
    reply
    • norbits on 01/11/2011, 11:22
      Re: Erst ab FW 2.0 verwendbar
  • klebefest on 10/14/2010, 17:32
    positive rating

    die Schnellste!

    Overall rating: (3.75)
    Es scheint so als könnte der Sandforce der OCZ Vertex 2 nicht so viele OPS verarbeiten! Habe beide SSDs unter denselben Bedingungen (Win7 auf einem Dell E5410 iCore5) verglichen und mit ATTO gemessen.
    Gerade bei kleinen Datenpaketen (0,5kB) ist die ansonsten baugleiche OCZ Vertex 2 120GB um gut 1/3 langsamer! Der maximale Datendurchsatz ist beim E5410 auf ca. 250MB/s limitiert, habe auf anderen Systemen aber die angegebenen 280MB/s erreicht, den Unterschied wird man aber in der Praxis nicht merken! Standby & Ruhezustand sind mit dem E5410 problemlos möglich...
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG