Logitech Harmony 300 (915-000134)

Ratings and opinions for Logitech Harmony 300 (915-000134)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 81%
4.25 of 5
based on 12 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
83.33% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • magicted on 04/14/2012, 00:59
    negative rating

    Nervig

    Overall rating: (2.50)
    Die Ersteinrichtung war ohne Unterstützung durch den Support nicht möglich. Ein Gerät war in der Datenbank vorhanden aber nicht bedienbar. Nach Nachbesserungen durch den Support funktionierte dann alles endlich. Dann wurde der DVD durch einen Blu Ray Player ersetzt, nach Austausch diesen Gerätes in der Konfiguration war fast ich wieder am Anfang angelangt, Der BD Player war nicht zu bedienen und mein VDR war plötzlich auch nicht mehr zu bedienen. Mal sehen wann ich die Sammlung der Fernbedienungen auf dem Tisch wieder abräumen kann.

    Die Einrichtung via myharmony finde ich nervig träge, bei Änderungen sind immer nervige überflüssige Mausklicks nötig.
    Wenn es jetzt nicht zügig zu einer Lösung meiner Probleme kommt geht die FB als mangelhaft zurück.

    Anmerkung: Logitech entscheidet wie lange die Fernbedienung umkonfiguriert werden kann, sobald der Support für die FB eingestellt wird sind keine Änderungen an der Konfiguration mehr möglich ...
    reply
  • yurdash on 06/07/2011, 02:58
    positive rating

    Bin begeistert!

    Overall rating: (4.75)
    Beim MediaMarkt für 15 Euro gekauft. Zuerst bisschen skeptisch gewessen... Dann über "myharmony.com" das Ganze eingestellt (30-40min) und jetzt funktioniert's alles perfekt! Habe 4 Geräte: TV, Cabel-Receiver, DVD-Player & Video-Streaming-Player.( alle Geräte max.3 Jahre alt)
    Klare Kaufempfehlung!
    Achtung! Ohne PC und Internetverbindung gar keine Einstellungen möglich.
    reply
  • Lufkin on 02/07/2011, 22:30
    positive rating

    Gute Fernbedienung aber...

    Overall rating: (4.25)
    Ich hab mir die H300 als günstigen Ersatz für die langsam sterbende Fernbedienung meiner 10 Jahre alten Röhre geholt.
    Die Harmony 300 liegt gut in der Hand, ist gut und solide verarbeitet und sendet aus allen Lagen und Richtungen ein starkes Signal.
    Aber...
    Mein TV wird laut Kompatibilitätsliste unterstützt, wenn man das ganze dann am PC (PC mit I-net ist bei den Harmonys zwingend erforderlich) synchronisiert, werden aber nicht alle Tasten unterstützt. Die Lautstärkesteuerung funktionierte z.B. zunächst gar nicht. Hat man die alte original Fernbedienung nicht mehr, ist man an dieser Stelle aufgeschmissen.
    Zum Glück hatte ich sie noch und sie funktioniert noch soweit, dass ich über die Lernfunktion der Harmony die fehlenden Funktionen ergänzen konnte. Hier sollte Logitech die Liste kompatibler Geräte unbedingt besser pflegen.
    Ein weiteres Manko, die vier Favoriten Knöpfe für die bevorzugten Sender. Bei meinem TV muss ich 2stellige Sendernummern so eingeben, dass ich erst eine Knopf für ein- oder zweistellige Nummern drücke und dann die Nummern eingebe. Das beherrscht die H300 nicht, wenn ich da z.b. die Nummer 21 programmieren will, schaltet der Fernseher erst auf Sender 2 und dann auf 1, aber nicht auf 21. Das ist nur über einen Umweg zu machen, indem man erst die Taste für 2stellige Sender drückt und dann die Favoritentaste auf die man die "21" gelegt hat, so sendet die Harmony die 2 und die 1 hintereinander und durch das zu vorige einstellen 2stelliger Sendernummern wird daraus dann die 21.
    Trotz dieser Nachteile, ist die Harmony 300 (die 300i ist übrigens technisch identisch, hat nur ne glänzende Oberfläche) für alle zu empfehlen, die eine einfache gute Universalfernbedienung suchen, die leicht einzurichten ist. Wer letztlich nur n TV, Sat, DVD oder VCR Spieler hat, braucht nicht mehr.
    reply
  • kespk on 12/18/2010, 15:22
    positive rating

    Perfekt! Die Volksfernbedienung!

    Overall rating: (5.00)
    Wer nicht mehr wie 4 Geräte ansteuern will liegt hier richtig!

    Das Gerät ist leicht und liegt prima in der Hand! Es wurde von BILD als Volksfernbedienung erkoren!

    Zwei kleine Nachteile: keine Tastenbeleuchtung und die Konfiguration erfolgt über das Internet! Aber he Leute, das dürfte das kleineste Problem sein. Die Menschen ohne Internet in Deutschland brauchen wahrscheinlich auch keine Multifunktionsfernbedienung! Die schauen wahrscheinlich noch in einen Röhrenfernseher und sind glücklich damit wie meine Oma!

    In der Datenbank sind über 5000 Geräte gespeichert.
    Diese ist sehr aktuell.

    Zum Beispiel als von Kabel Deutschland der neue Receiver ausgeliefert wurde (ich war gefühlt einer der ersten Besteller), fand ich zu meiner Überraschung auch dieses Gerät in der Datenbank! Meinen "alten" Humax PR-HD2000C rausgeworfen und den Sagemcom RCI88-320KDG eingefügt und noch ein oder zwei Tasten umgeändert - fertig!

    Das Ding ist perfekt und bekommt meine volle Empfehlung!
    reply
  • Robert-D on 10/25/2010, 01:38
    positive rating
    Nachdem ich nun eine Weile schon die Harmony 700 habe, hab ich mir nun auch die H300 zuglegt. Aber eigentlich war es ein Fehler. Ich mein, die Fernbedienung ist leicht zu programmieren, aber warum braucht man dazu eine aktive Internetverbindung und was ich noch schlimmer finde, wieder eine extra Software/Plugin für den Internet Explorer? Warum kann man nicht die selbe Software für alle Harmony-FB's nutzen?

    Als nächstes mußte ich fststellen, das nicht jedes vorgefertigtes Fernbedienprofil funktioniert. Da wäre der DVB-Receiver, der doppelte Befehle erhält und der TV, der nicht per WatchTV eingeschalten werden kann, somit muß man im Receiverprofil eine extra Taste für das einschalten des TV's belegen und für den Receiver möglichst ein baugleiches Modell finden, was dann auch funktioniert.

    Also wie schon bei der Harmony 700, FB top, Software flopp.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG