Nokia N8 silver white

Ratings and opinions for Nokia N8 silver white

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 85%
4.44 of 5
based on 16 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
84.62% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • Ysorian on 03/09/2013, 11:22
    positive rating
    Ich habe das N8 nun seit gut 3 Jahren im täglichen Einsatz und es gibt nicht viele Geräte die diesen Stresstest wirklich so klaglos mitmachen wie das Nokia N8.

    Zum Vergleich habe ich mir mal die IPhones und Samsungs sowie einige Geräte der Lumina Serie von Nokia bei Freunden und Bekannten ausgeliehen, das Ergebniss war immer das Gleiche ..ich bleibe beim N8 !

    Iphones haben keine Möglichkeit den Speicher zu erweitern, halten sich nicht an die Bluethooth Standards ( sind ohne jailbreak nur zu anderen Apple Geräten kompatibel ) und telefonieren ständig nach Hause ( Tracking ).
    Android Geräte tracken ebenfalls und die meisten auf dem Markt befindlichen APPs sind völlig überflüssig wer braucht bitte 30 oder mehr verschiedene Themes etc., der Support gerade bei Samsung Geräten ist ...sagen wir sehr verbesserungswürdig, ich sage nur sudden death !

    Windows Geräte fasse ich nicht mehr an, es langt das man ich mich täglich mit dem Betriebssystemen dieses Herstellers rumschlagen muss und der Support dort ist schon .."zensur"

    Im Vergleich dazu hält sich Nokia mit Symbian Geräten an den Standard, sie tracken einen nicht, der Speicher ist bis auf 48GB erweiterbar bzw. unbegrenzt wenn man wie ich die Speicherkarten wechselt. ( Nutze zur Zeit 1 32GB Speicherkarte für Musik und Fotos auf Reisen sowie eine 16GB Karte für den normalen täglichen Einsatz.)

    Es hat GPS und diese Funktion funktioniert sehr gut, bis jetzt habe ich nur 2 x in 3 Jahren eine falsche Wegbeschreibung gehabt und eine davon war Baustellen bedingt !

    Es hat eine sehr gute Kamera jedenfalls für ein Handy, bitte keine Ergebnisse wie mit einer Spiegelreflex Kamera erwarten!

    Die Angebotenen APPs sind ausreichend, ich habe bis jetzt in 3 Jahren nicht wirklich eines vermisst und ich mache wirklich viel mit dem Gerät.

    Das einzige Manko dieser Geräte ist der krampfhafte Versuch von Nokia per "update" die Generation grösser breiter bunter etc. zu erreichen.

    Das N8 ist eher für die Leute gedacht die "solide" Technik in einem schönen Design haben wollen und erwarten das es möglichst lange dem Stress im Alltag standhält.

    Was das surfen im Internet angeht, könnte der Seitenaufbau ab und an besser sein, aber zum abrufen meiner mails und um auch mal einen Film online anzusehen ist es ausreichend.

    Der Support ist zugegeben nicht mehr die grosse Stärke von Nokia aber seitdem eigentlich alle Hersteller ihren Support ausgelagert haben ( externe Firmen ) hat man überall mit Mitarbeitern zu kämpfen die einen nicht verstehen.

    Um es in Zahlen auszudrücken :

    In meinem Bekanntenkreis sind in der selben Zeit in der ich mein N8 habe, 6 Iphones bei ein und der gleichen Person verschlissen worden ( alle auf Garantie ausgetauscht ), bei einem anderen Bekannten 3 Samsungs ersetzt bzw. verstorben und 1 Display bei einem LG ausgewechselt worden.

    Das einzige was mein Nokia mal in dieser Zeit hatte, war ein Wackelkontakt am USB Port den ich wohl durch zu häufiges nutzen verursacht habe ( ich benutze den USB Port fast ständig ), der innerhalb einer Stunde gefixt wurde ( eine Lötstelle )

    Für mich bleibt das N8 auch nach nun 3 Jahren das Stück Technik das ich im Alltag schätzen gelernt habe und nicht mehr missen will.
    reply
  • Hugboo on 02/26/2011, 15:51
    negative rating

    Unzählige Abstürze

    Overall rating: (1.50)
    Das Betriebssystem Symbian 3 schein noch nicht ausgereift und ist noch mit vielen Bugs versehen. Da man als Anwender nicht nachvollziehen kann, woher der Bug kommt, ist das N8 nicht vernünftig zu bedienen. Das Betriebssystem stürzt unvermittelt ab und bootet danach selbstständig wieder neu.

    Das Display spiegelt stark, Helligkeit und Brillianz sind nur mittelmässig. Es gibt Besseres und Günstigeres auf dem Markt.

    Die mitgelieferte Kunstledertasche wirkt billig und ist nicht zu gebrauchen. Das Kunstleder klebt am Gehäuse, man bekommt das Handy dort überhaupt nicht mehr heraus.

    Der UKW Sender überzeugt nicht, funktioniert nur mit hörbarem Knarzen im Radius von max. 50 cm vom Radioempfänger.

    Will man im Liegen das Handy bedienen, dann macht es doch Sinn, wenn sich das Bild wie bei Android etc. sowohl 90° nach links aber auch rechts schwenken lässt. Nokia mit Symbian 3 kann aber nur 90° nach rechts. Es geht nur annehmbar, wenn man die Schwenkfunktion ganz abstellt.

    Für Einhandbedienung ist das Gehäusematerial nicht griffig genug. Das war beim E71 mit dem polierten Edelstahlgehäuse besser gelöst. Generell liegt das N8 recht unsicher in der Hand (Alu mit Pulverbeschichtung).

    Die automatische Helligkeitsanpassung ist nicht abstellbar und regelt nervös heller und dunkler, je nach Lichteinfall auf den Sensor. Da sich das Auge mal auf ein helleres oder dunkleres Display einstellen muss, schmerzen die Augen nach einiger Zeit unerträglich.

    Das Nokia N8 verlangt zwingend nach der Ovi-Suite für die Synchronisation mit dem PC. Mit der nach Jahren ausgereiften PC-Suite kam ich bei mindestens gleichem, wenn nicht besseren Funktionsumfang besser zurecht. Die von Nokia angebotenen Apps für Symbian 3 sind absolut überschaubar, ein gefühltes Duzend davon brauchbar, aber kein Vergleich zu Android oder Apple.

    Mein N8 ging zum Händler zurück - und ich fühlte damit das Richtige zu tun.
    reply
  • Richi1974 on 11/03/2010, 16:57
    positive rating

    Das beste Handy auf dem Markt !

    Overall rating: (5.00)
    Nokia hat mit dem N8 wieder gezeigt das sie nicht umsonst Marktfüher sind !

    Ich selbst hatte das Iphone4 das Samsung Galaxy i9000 und das HTC Desire ich kann davon wirkich nur abraten ! Es sind zwar Extrem coole Handys was viel Krimsch Kramsch bieten, aber wenn ich bedenke wie schlecht von allen drei die Cam und die Bildqualität der Fotos sind :-( Und das um dieses Geld ?!?!?
    Bei allen drei handys könnt ihr euch eine Digicam kaufen und ein Mp3 Player den das was diese 3 Handys bieten ist für den Preis eine Frechheit ! Das ist das gleiche wenn mann eine Wurstsemmel verkauft ohne wurst ! Teuer und nix dahinter ! Ich kann das aber auch nur deswegen behaupten da ich alle 3 Hatte und alles was mir wichtig war (Film und Foto und Mp3 ) hat das Nokia N8 !


    das Htc kostet mir 550 euro mit (nur) 5Mp Cam den Sound konnte mann absolut nicht anhören, einfach nur schlecht und das für 550 euro ? Das Gleiche gillt auch für das Iphone und dem Samsung ! Wobei bei Samsung wenigstens das Display nicht so spiegelt.

    Also wenn ihr wirklich gute Qualität haben wollt und weniger spielerein (die auf dauer langweilig werden) dann greift zum Nokia N8 ich habe es bereits vor ort getestet und kann nur sagen Top !!!

    Xenon Blitzlicht
    12Mp Camera
    Top Mp3 Player (super Sound)
    Hd Videos (zu diesen Videos kann mann sagen Hd)

    in allen Kategorien kriegt es von mir 10/10 Punkten !


    Htc Desire 6/10
    Samsung i9000 7/10
    Iphone4 7/10
    Nokia N8 10/10

    NOKIA N8 Absolute Kaufempfehlung !!!!!


    Mfg Richi
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG