ASRock 880GM-LE

Ratings and opinions for ASRock 880GM-LE

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 97%
4.90 of 5
based on 5 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • FlyinPenguin on 03/13/2011, 23:55
    positive rating

    Eine Frage

    Overall rating: (5.00)
    Hab eine kurze Frage: Welches Gehäuse kommt für dieses mobo in Frage?
    reply
  • Creshal on 02/24/2011, 22:10
    positive rating

    Überraschend gut

    Overall rating: (4.50)
    Die Verarbeitungsqualität ist passabel (keine echten Kritikpunkte, aber nicht überragend), das Zubehör für die Preiskategorie angemessen (wenn auch das Handbuch nicht wirklich laienfreundlich ist: »Für Installation auf SATA-Festplatten konsultieren sie bitte das Handbuch auf der CD« – Super, ich soll also erst auf einer IDE-Platte ein OS installieren, damit ich nachlesen kann, wie ich das ganze auf einer SATA-Platte wiederholen kann? ;) ).
    Was mich allerdings positiv überrascht hat, ist das BIOS – das ist hochwertiger als alles, was ich bisher in der Kategorie gesehen habe. Davon können sich MSI und Intel mehr als nur eine Scheibe abschneiden...
    reply
  • Predl on 02/11/2011, 00:23
    positive rating

    Guter Preis, gutes Board

    Overall rating: (5.00)
    Für Office PC. Bietet sogar die wichtigsten Möglichkeiten für OC. Habe meinen X3 450 auf 3x3.7 GHZ gebracht. RAM läuft auf 1600 MHZ (!!!, obwohl das Board laut Sepcs angeblich nur 1333 kann)

    Kleines Manko: Wenn man den AC Alpine 64 Pro verbaut, so drückt dieser leicht gegen die RAM Riegel. Also bei TopBlow Kühler aufpassen beim montieren. Wahrscheinlich ist das bei nem TowerKühler besser.

    Die OC Software von Asus ist zwar ganz nett, die angezeigten Werte stimmen aber nicht alle. Also mit Vorsicht genießen!
    reply
  • Cr@zed^ on 01/02/2011, 18:16
    positive rating

    Tolles Office/HTPC µATX Board

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe das Board für einen Office-/Internet PC gekauft. Als CPU kommt ein Athlon II X2 250 und 4 GB PC1333 Kingston Value Ram zum Einsatz. Betriebssysten ist Vista64. Der Einbau und die Installation klappte einwandfrei, der PC läuft wie er soll. Einfach ein Board wie es sein soll. Dabei unterstützt das Board CPU's bis zum Phenom II X6. Das Bios bietet sogar sehr gute OC Eigenschaften, auch wenn ich diese nicht nutze. Wer ein gutes günstiges AMD Board sucht, macht bei diesem nichts falsch.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG