AustriaEUGermanyUK (active)Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » PCIe » PowerColor Radeon HD 5870 PCS+ DIRT 2, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AX5870 1GBD5-PPDHG/R87FA-TI4)

PowerColor Radeon HD 5870 PCS+ DIRT 2, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AX5870 1GBD5-PPDHG/R87FA-TI4)

Ratings and opinions for PowerColor Radeon HD 5870 PCS+ DIRT 2, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AX5870 1GBD5-PPDHG/R87FA-TI4)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
Support:
Overall rating: 85%
4.41 of 5
based on 38 ratings and 9 user reviews.
Product recommendations:
85% recommend this product.
Showing 9 user reviews
  • positive rating
    Die Karte war und ist jeden Cent wert. Die beste Radeon die ich je hatte, gerade im Bezug auf Lautstärke und Stromverbrauch. Wer Negativerfahrungen gemacht hat, hat wohl einfach nur Pech gehabt. Läuft zusammen mit Phenom II X6 1100T unübertaktet sehr schnell und stabil. Abstürze sind sehr selten und dann ein Treiberproblem nach Update. Nicht jeder Treiber läuft stabil, das ist aber ein bekanntes ATI Problem.
    reply
  • negative rating

    würd ich von abraten

    Overall rating: (2.00)
    Karte bestellt, bekommen eingebaut Karte kaputt super!!! Also zurückgeschickt, neue bekommen eingebaut läuft allerdings mit Treiberproblemen. In Spielen schmiert sie ständig ab. Also werkseitige Übertaktung raus und siehe da sie läuft. Für 2 Wochen danach schwarzer Bildschirm. Bin schon immer AMD Fan und habe nur AMD und ATI verbaut, allerdings nach dem Stress mit der Karte bei sonem preis bin ich einfach nur entäuscht und meine Geduld ist erschöpft. hab ich jetzt ne GTX 580 teuer aber läuft wie ne 1.
    reply
  • positive rating

    Top Karte!

    Overall rating: (5.00)
    Ich möchte mal kurz meine Erfahrungen mit dieser Karte mitteilen.
    Die Karte ist wirklich sehr leise egal ob 2d oder 3d konnte ich sie nicht aus meinem eigentlich recht leisen System raushören, ob sie silent tauglich ist möchte ich jetzt nicht sagen da das doch immer sehr subjektiv ist.
    Leistungsmäßig ist die Karte ebenfalls bestens aufgestellt. Wenn in den Spielen Tesslation nur in Maßen eingesetzt wird war ich problemlos in der Lage jedes Spiel auf max zu zocken und auch AA und AF zuzuschalten,und das obwohl meine CPU doch recht schwach auf der Brust ist (AthlonII X4 640). Sie braucht sich auf jeden Fall nicht hinter ner HD 6950 verstecken.

    Also ich kann die Karte bedenkenlos empfehlen.
    reply
  • negative rating

    Probleme und Support hilft nicht

    Overall rating: (3.75)
    Habe die Karte aufgrund ihrer sehr guten Leistung zu angemessenem Preis gekauft.
    Letztlich verhindert sie momentan aber einen fehlerfreien Bootvorgang. Nach dem Power-on ist ein Reset notwendig, sonst startet der PC nicht.
    Seit geraumer Zeit versuche ich nun konkrete Daten des benötigten Stroms zu bekommen (mein Netzteil sollte eigentlich ausreichen; ist sogar SLI kompatibel und unter Last funktioniert auch alles), mittlerweile antwortet mir der Support schon das zweite mal nicht mehr. Kommunikation einfach eingestellt.
    Der Support scheint außerdem aus einer Person zu bestehen. Kommunikation findet stets nur mit dieser einen Person aus Taiwan statt (in englisch).
    Wirklich schade, ich bin etwas enttäuscht.
    reply
  • positive rating

    super!

    Overall rating: (5.00)
    Auch ich kann mich den guten Bewertungen nur anschließen. die Karte ist schnell, leise und wird nicht zu warm bei 3D-Anwendungen wie vergleichbare Produkte.
    reply
  • Hi,

    die besagte Karte wurde auf einem AMD System mit Phenom X4 955 System verbaut. Die Spiele laufen damit sehr geschmeidig. Bzgl. Lautstärke ist die Karte in 2D, d.h. Desktopbetrieb, nicht wahrnehmbar. Im 3D-Betrieb in einem Silentsystem aber deutlich hörbar. Aufgrund der sehr guten Kühlkonstruktion ließ sich aber auch dieses Problem lösen. Mittels MSI Afterburner rotiert der Lüfter bei 3D-Anwendungen auf 40% der max. Lüftergeschwindigkeit und ist damit nahezu unhörbar. Die Temperatur stieg dabei in Crysis auf ca. 68 °C bei einer geschätzten Raumtemperatur von ~25°C. Nebenbei muss ich erwähnen, dass in der Front vom Gehäuse 2x120mm Lüfter werkeln. Diese Standardmäßig auf 1500U/min nun in 7V ihre Runden drehen. Die Luftzufuhr ist damit mehr als ausreichend. Im direkten Vergleich hatte ich eine Sapphire 5870 Vapor X Rev. 2.0. Beide Karten habe ich im FurMark Stresstest @Defaultlüfterregelung laufen lassen. Die Vapor X wurde dabei um 10°C heißer und war deutlich lauter. Evtl. ein Montagsprodukt. Somit wird die Vapor X zurückgeschickt. Da der Lüfter bei der Powercolor PCS+ über 40% Drehzahl Motorgeräusche aufweist gibt's bzgl. Qualität nur 4 von 5 Punkten. dafür sitzt anscheinend der Kühlkörper korrekt und gute Kühlung ist bei geringer Lüfterdrehzahl garantiert.
    reply
  • positive rating

    feine Karte

    Overall rating: (4.50)
    Hallo
    Schließe mich meinen Vorrednern voll und ganz an.
    Habe die Karte nach dem die normale Powercolor (Referenzdesign) defekt war gekauft. Und kann nur sagen es lohnt, die 30€ mehr kosten. Die Karte läuft durch die Bank weg leiser und hat ein wenig mehr Leistung. Die Kühlung ist es aber wert also besser einen Monat länger sparen es macht sich bezahlt.
    reply
  • positive rating
    Ich habe die Karte in meinen gut gelüfteten BigTower installiert. Sie ist im Idle absolut unhörbar unterm Schreibtisch. Unter Last kaum bis nicht hörbar. Wenn man darauf achtet hört man sie schon, aber sind wir doch mal ehrlich, wenn die Karte unter Last läuft, dann ist man eh gerade am zocken :-)
    Über die Leistung brauch ich glaub ich nicht viel zu sagen ;-)
    Aussttung ist ok (Dirt 2 ist auch nen tolles Game. Zocke mit Logitech Gamepad)
    Die übertaktung bringt sicher leichte Vorteile, die sich aber im Detail sicher nicht so sehr auswirken.
    Assassins Creed 2 läuft mit allem auf Anschlag permanent über 60FPS.
    Bioshock 2 ist überhaupt kein Ding, das rennt wie Hölle weit über 100FPS.
    BFBC2 alles auf Anschlag, aber mit deaktiviertem Bloom und deaktiviertem HBAO (oder wie das heißt^^) und 4fach AA permanent über 60FPS

    Unterstützt wird die Karte durch einen Core i5 750 @ 166FSB + Turbo und 2x 2GB OCZ 7-7-7-20 @ 1660MHz
    reply
  • positive rating

    Geiles Teil

    Overall rating: (5.00)
    Sehr leise und gut übertaktbar
    Läuft momentan auf 970/1270...
    reply
Powered by Translate
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG