Samsung S8500 Wave ebony gray

Ratings and opinions for Samsung S8500 Wave ebony gray

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 91%
4.63 of 5
based on 158 ratings and 25 user reviews.
Product recommendations:
93.24% recommend this product.
Showing 25 user reviews
  • mr old on 06/30/2011, 16:21
    positive rating

    handy-TOP , bada-FLOP

    Overall rating: (4.75)
    bis zum 27.6 nutzte ich diese handy und war sehr zufrieden damit!positiv war die einfache bedienung , das leichte und wertige gehäuse , die tolle kamera , das unglaubliche display und die enorme akkulaufzeit von ca. 2-3 tagen.

    der grund weswegen ich dann zum galaxy s2 gewechselt habe war der viel zu überschaubare samsung app store !
    bada ansich wäre ja gar nicht so übel , doch mit einem app store der sich kaum füllt einfach unbrauchbar.das display des wave ist auch einen tick zu klein aber das stört nicht sehr.

    das wave ist meiner meinung nach ein handy für leute die nicht viele apps installieren wollen . ich würde mir aber lieber ein galaxy s oder s2 nehmen , wenn man fleißig installiern will!
    reply
  • T. on 01/14/2011, 08:35
    positive rating

    Samsung goes ahead...

    Overall rating: (5.00)
    Besitze das Samsung Wave S8500 seit 1 monat. Hatte zuvor schon etliche handys sowie verschiedene betriebssysteme(WM, Android, Symbian,...). Das eigenentwickelte betriebssystem von samsung bada os ist eines der besten, welche ich bis jetzt hatte. Läuft absolut flüssig und extrem schnell. Natürlich gibt es wie bei jedem betriebssystem nachbesserungen. Allerdings ist es scheinbar nicht ganz einfach, auf alle kundenwünsche einzugehen. Wer ein einfaches, gut durchdachtes sowie intuitives betriebssystem sucht, ist hier goldrichtig. Sprachqualität, lautsprecher und empfangsleistung sind absolut in ordnung. Display (farben, ablesbarkeit,...) genial, druckpunkt/empflindlichkeit/bedienung des displays sehr gut, akkulaufzeit gut (hält bei mir 5-6 tage incl.telefonieren und anderweitiger benutzung), verarbeitung/materialgüte sehr gut. Mit der neuesten kies-software gibt es auf windows-vista keine probleme bzgl. verbindung handy-pc.
    Anhand der durchwegs positiven bewertungen sieht man, daß Samsung mit dem Wave S8500 ein genialer wurf gelungen ist! ++++++
    reply
  • heidler on 10/17/2010, 18:29
    positive rating

    nur super!

    Overall rating: (4.75)
    also, vorweg: kauft es euch! bada ist ein junges os, das sich entwickelt. je mehr leute es nutzen, umso mehr wirds unterstützt, umso größer wird der app-store, umso mehr namhafte programmierer ziehen mit (tun sie bereits). das hat es auch wirklich verdient. samsung ist damit spät dran, aber längst nicht zu spät, um apple und google kunden abzujagen.

    womit wir beim thema wärn: diese beiden konzerne sind dermaßn kontrollgeil, dass es einen graust. datenschutzskandale sind da alltag, skynet ist längst realität. um dem wenigstens etwas entgegenzuwirken, kauft bada (google kann zb anwendungen willkürlich sperren und tut das auch, das was bekannt ist, ist außerdem nur die spitze des eisbergs). ich könnt mich noch stunden drüber aufregen. samsung ist ws auch kein datenschutzkönig, aber die 1000mal bessere wahl.

    zum os: es ist schnell, logisch, das meiste selbsterklärend. besonders toll ist der mp3-player. von equalizern halt ich normal nichts, aber die einstellung rock ist hammer (mit den in-ear-phones allerdings, per integriertem lautsprecher empfehle ich normal).

    die in-ears sind übrigens für unterwegs super, ich bezeichne mich nicht als anspruchslosen hörer. musikgenießer haben sonst auch eine anlage für richtigen genuss (edifier ;D). hoher tragekomfort, gute abdichtung, echter bass und nicht nur tiefe mitten. also absolut keine 10-euro-hardware.

    die tolle cam usw sind schon vielfach gelobt worden. facebook, youtube (verdammtes google ^^) - alles mit dabei. ja was bleibt noch zu sagen...

    zu den apps: sind mittlerweile an die 1000, den store gibts seit frühling. coole sachen wie die fotoled als taschenlampe gibts schon. auch gute kompasse zb. sachen fürs onlinebanking per app hab ich noch nicht entdeckt, oder pläne für züge, kommen aber sicher noch. stöbert einfach rum.

    ich hab sicher was vergessen, aber ist schon viel gesagt. gibt auch so funktionen wo man per handy drahtlos auf einen dateiserver zugreifen kann (zb pc mit musik) um die dann irgendwo hinzustreamen. also echt geile sachen. handy verlieren ist auch von gestern dank utrack.

    ok, das wars. geschrieben auf dem wave. während ich musik höre. ist also auch multitasking-fähig. verdammt cool.

    frage zum schluss: ist nur bei mir der lagesensor nicht ganz genau? also wenns in der waagerechtn in der hand ist er meint es hängt etwas zur seite?

    cu, heidl
    reply
  • wiamp on 10/07/2010, 03:26
    negative rating
    Firmware update mit Kies --- 1 Stunde -- kein Erfolg. Letztendlich mit Multiloader geupdated. Höchst gefährliche Prozedur. Für Laien (z.B Eltern) eigentlich unmöglich - somit wohl für 95% der Leute die diesen Mist von Samsung kaufen.

    Ok und nun ?

    Es läuft nach wie vor kein Streaming Audio weder von Shoutcast.com noch von www.bassdrive.com.

    Kann mir jemand bitte sagen wie ich Audio livestreams über dieses S8500 Empfangen kann?
    Das mann mit dem Browser nicht auf ftpŽs kann
    is doch auch super sch*****. Mein FTP läuft hier 24/7.
    Wenn ich Daten brauche kriege ich sie - aber NICHT - mit meinem Smartphone.
    Warum ???? Warum I-Tunes - Warum 20 Spiele - Warum lauter sinnloses Zeug und Programme die entweder nicht funktionieren oder keiner braucht.

    Unverständniss.
    Ist es so verrückt wir User Audiostreaming Unterstützung wollen ?
    Ist es zu viel verlangt mit seinem Telefon auf einen FTP zuzugreifen.
    Vielleicht noch im Jahre 2010 und mit Samsung - sowieso.
    reply
  • Optical Recorder on 09/30/2010, 18:10
    positive rating
    Grundsaetzlich bin ich mit dem Samsung Wave zufrieden. Hier meine kleine Auflistung ueber positive und negative Eigenschaften

    + Der Akku haelt (normalerweise) relativ lang (ca. 2 Tage)
    + WLAN funktioniert einwandfrei
    + Die Kamera macht gute Bilder
    + 720p Videos lassen sich durchaus sehen
    + Der Dolphin Browser ist (abgesehen von den Problemen mit den Audio Streams der Vorredner) meiner Meinung nach sehr gut und auch die Bedienung ist relativ einfach
    + Die Menuefuehrung ist uebersichtlich und laesst sich gut anpassen
    + Das Display ist sehr kontrastreich und auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbar (ausser im Energiesparmodus; siehe unten)
    + Display ist hoch aufgeloest und stellt Videofiles (natuerlich in Abhaengigkeit dessen Qualitaet) sehr scharf dar
    + DivX, Xvid und x264 decoder!!!

    Jedoch gibt es natuerlich auch einige negative Punkte, die mir im ersten Monat der Benutzung aufgefallen sind, auch wenn diese teilweise recht banal klingen. Die Auflistung erfolgte der Reihe nach, was mir als erstes einfiel:
    - Am Schlimmsten: Sobald der Akku nur noch 10% hat, piepst das Telefon in regelmaessigen Abstaenden (oder vibriert bei Lautlos); laesst sich bisher nicht abstellen --> sehr nervig: bestimmte Apps lassen sich in diesem "Energiesparmodus" auch nicht mehr ausfuehren, zB Kamera
    - Schlummerdauer beim Wecker laesst sich nicht einstellen
    - Im Kalender lassen sich keine Geburtstage mit dem entsprechenden Geburtsjahr speichern. Diese koennen nur den Kontaktinformationen hinzugefuegt werden
    - Dateiverschluesselung benoetigt noch etwas Bugfixing; Files auf der Speicherkarte lassen sich nur schuetzen, wenn noch keine Programme auf der Karte installiert wurden
    - Die Sortierung der Lieder im Music-Player macht manchmal nicht viel Sinn, obwohl alle Tags korrekt erfasst sind. Der Unterpunkt "Interpret" listet die Lieder alphabetisch auf anstatt diese nach Alben anzuzeigen, was deutlich mehr Sinn machen und weniger Platz benoetigen wuerde
    - Memos haben eine Maximallaenge (schlecht wenn man eine lange Liste an negativen Punkten seines Telefon's auflisten will xD)
    - Kies brauchte 5 Versuche um sich installieren zu lassen
    - Datenuebertragung mit Kies war eine Katastrophe --> bei der Uebertragung von ca. 20 MP3 Files gleichzeitig brach diese laufend mit der Meldung "Dateityp nicht unterstuetzt" ab; manuelle Uebertragung direkt auf die Speicherkarte schafft Abhilfe
    - Apps Funktion bei Kies funktioniert nur sporadisch (zB 5 mal die Meldung, dass man Kies updaten soll obwohl die Version aktuell ist --> Apps downloaden und installieren ging nicht [immer])
    - Bisher ist nur eine Verbindung mit Kies per Kabel moeglich, nicht ueber Bluetooth
    - Internetverbindung mittels Handymodem benoetigt viele zusaetzliche Informationen. Bei Nokia geht das ohne etwas eingegeben zu muessen
    - Accesspoint Funktion hat bisher nicht funktioniert (evtl. wegen Roaming...)
    - Dauer fuer die automatische Tastensperre laesst sich nicht einstellen
    - Der Lagesensor reagiert nicht, wenn das Telefon flach auf dem Tisch liegt. Es muss zuerst aufgerichtet werden, bevor es sich drehen laesst
    - Nach ca. 2 Wochen kleiner schwarzer Pixelfehler (oder Staub unterm Display?), stoert jedoch nicht wirklich
    - Apps werden direkt ins Hauptmenue installiert, koennen nicht verschoben werden und Verknuepfungen auf dem Homescreen sind bisher auch nicht moeglich (nur durch zusaetzliche Apps)
    - Die Anzahl dieser Apps ist jedoch noch stark begrenzt, gute Apps (vor allem Spiele) gibts jedoch teilweise gratis
    - Es lassen sich verschiedene Zeitzonen im Uhrenmenue einstellen, man kann jedoch nicht schnell zwischen ihnen wechseln. Geht nur ueber "Uhrzeit einstellen"
    - Die Seitentasten lassen sich nicht frei belegen (wer braucht schon Tastentoene lauter oder leiser schalten...)
    - Der GPS Empfaenger ist teilweise recht lahm, im Gebauden bekommt er meistens gar kein Signal

    So das wars von meiner Seite. Klingt zwar, als ob ich ueberhaupt nicht zufrieden bin, aber mir gefaellt das Wave trotzdem recht gut. Es handelt sich eben noch um Kleinigkeiten, die verbessert werden muessen. Bada ist ja noch relativ neu und als Kunde ist man leider immer oefter Betatester. >Fuer diesen Preis< kann man jedoch durchaus zufrieden sein mit dem was man geboten bekommt. Das HTC Wildfire aus der ungefaehr gleichen Preisklasse ist aus Sicht der Hardware viel schlechter, hat jedoch ein ausgereiftes Android System --> Software laesst sich updaten, ein schlechtes Display (Wildfire) nicht...

    Fazit: momentan sicherlich der Preis-Leistungs-Sieger unter dem Smartphones unter 400 €

    PS: Sry fuer die fehlenden Umlaute, die irischen Tastaturen geben nicht mehr her.
    reply
  • Backbeat2 on 09/28/2010, 11:18
    positive rating

    Perfektes Smartphone!

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe es jetzt seit 1 Monat und kann das Gerät nur Empfehlen.
    Habe ein Ersatz für mein SE K800 gesucht.
    Für mich war wichtig gute Fotofunktion und Videofunktion.
    Ich habe jetzt einen Urlaub hinter mir und die Kamera macht für ein Handy absolut top Videos und Fotos.
    Ich hatte auch noch eine EOS 550 mit diese habe ich aber nur an einem Tag im Urlaub benutzt.
    Das Handy hat man halt immer dabei.
    Morgens erst mal News und Wetter Surfen mit dem Dolphinbrowser, hätte nie gedacht das ich das Internet über WLAN so oft nutzen werde.
    Kann es nur uneingeschränkt empfehlen!
    reply
  • tty2 on 09/15/2010, 12:47
    Wer verwirrt ist, dass manche S8500er-Angebote ein vorangestelltes "GT-" in der Bezeichnung haben, manche nicht: Es gibt keinen Unterschied.

    Samsung dazu:

    [zitat]
    GT bedeutet GSM Telefon.

    EInen Unterschied zwischen den Mobiltelefonen gibt es nicht.

    Bei Samsung heißt das Gerät GT-S8500 Wave.

    Wir haben keinen Einfluss darauf, unter welchen Namen Händler das Mobiltelefon anbieten und verkaufen.
    [/zitat]
    reply
  • Bucho on 09/09/2010, 21:50
    positive rating

    perfektes "Bridge" Gerät

    Overall rating: (5.00)
    Wem "echte" Smartphones mit Android, Windows Mobile zu gross und frickelig sind, wem iPhones zu gross und/oder teuer sind, der ist bei diesem Gerät goldrichtig. Schnell, direkt, ohne viel Brimborium, akzeptable Maße (vor allem nicht so breit wie manche Android-Ziegel) und mit guter Fertigungsqualität stellt dieses Gerät die ideale Mischung das für jene die ein Smartphone wollen, jedoch die perfekt auf die Hardware umgesetzten proprietären Betriebssysteme nicht missen möchten.

    Mein Android mit gleichen Leistungsdaten, nur grösser, langsamer und einen Akku der deutlich schneller leer ist, ist nun jedenfalls bei eBay drin.
    reply
  • hellfish_de on 08/31/2010, 08:13
    positive rating
    Die Habenseite des WaveŽs wurde ja hier schon genügend beschrieben, daher hier ein paar Punkte, die ich nicht so toll finde:

    - Nicht dramatisch, aber unnötig: Die Ton Profile lassen sich nicht umbennen und können nicht wie bei Nokia über eine einzelne Taste gewechselt werden - sondern nur im Einstellungsmenü. Über die Statusleiste auf dem Homescreen kann man lediglich nach "Stumm" wechseln.
    - Im Standby (Display aus) kann man dem Gerät nicht ansehen, ob man irgendwas (Anruf, Sms, etc) verpasst hat. Man muss den "Status" immer manuell abfragen, indem man die Sperrtaste drückt. Eine 3 cent LED würde hier ein Usability-Wunder bewirken.
    - Der integrierte E-Mail Client unterstützt kein Imap-Idle. Eine herbe Enttäuschung, da man sowas heutzutage auch bei Billig-Handys findet. Wenn man trotzdem in realtime Emails gepusht bekommen will, muss man zum (meist kostenpflichtigen) Exchange Service greifen. Die Aktualisierungsrate des POP Clients liegt bei minimal 30 Minuten. Business-User hatte Samsung anscheinend bei der Entwicklung nicht im Pflichtenheft...
    - Das Gerät verfügt über keinerlei Voip/Sip Integration. Eine App dafür habe ich bisher auch nicht gefunden.
    - Die Einbindung von Messengern (Icq/Msn/etc.) ist schlicht eine Frechheit. Das vorab installierte Palringo kann nur AIM und Google, es sei denn man frickelt sich die aktuellste Beta drauf. Alternativ kann man nur auf Java oder Web basierte Clients zurückgreifen, die aber auch nicht wirklich zufriedenstellend sind. Skype gibt es wohl noch überhaupt nicht für das Wave.
    - Die Unterstützung von Office Anwendungen bzw. Datei Formaten steckt noch in den Kinderschuhen.
    reply
  • master1791 on 08/27/2010, 08:22
    positive rating

    Sehr positive Überraschung

    Overall rating: (5.00)
    Das Wave ist mein erstes Smartphone, ich habe es seit 2 Monaten und ich muss sagen ich bin extrem zufrieden damit. Ich hatte bisher überhaupt keine Probleme damit und es läuft alles schnell rund und stabil. Ich kann mich also meinen Vorrednern nur anschließen.

    Es gibt meiner Meinung nach im Moment kein anderes Handy, dass ein annähernd gutes Preis/Leistungsverhältnis hat.
    reply
  • Picard782000 on 08/18/2010, 07:39
    positive rating

    Sehr gelungenes Handy

    Overall rating: (5.00)
    Habe seit kurzem neben meinem Galaxy S auch das Wave, und muss sagen es ist ein tolles Handy.
    Im Vergleich zu Android ist Bada zwar ein wenig eingeschränkter, dafür aber auch etwas einfacher.

    + sehr gute Verarbeitung
    + läuft stabil und schnell (keine Ruckler usw.)
    + einfach zu bedienen gute Benutzeroberfläche
    + viele nützliche Funktionen

    - weniger Apps als bei Android
    - Shortcuts zu Apps lassen sich nicht am Homescreen erstellen (ist mir zumindest noch nicht gelungen)
    reply
  • Fessy on 08/13/2010, 08:33
    positive rating

    Super Phone

    Overall rating: (5.00)
    Ich hab das Samsung Wave jetzt ca. 1 Woche und ich muss sagen echt ein super Telefon.

    Das Bada Betriebssystem arbeitet sehr zuverlässig hab noch keinen einzigen Absturz gehabt
    Der App Store wächst und wächst auch super gratis Games wie Need for Speed
    Im Lieferumfang hat das Tel. alles was man braucht.
    Office Anwendungen können gelesen werden.
    PDF. Dateien ebenfalls.

    gute Kopfhörer sind ebenfalls dabei - auch die Passform ist in Ordnung

    Die Akku Laufzeit beträgt ehrliche 2 Tage inkl. Wlan
    Display ist super helllll sicher doppelt so hell wie die aktuellen HTC Teile (Desire, HD 2)

    +Wlan Hotspot :) echt super bis zu 4 Geräte
    + Wlan N Standard
    +Blauzahn 3.0
    + sehr guter Prozessor keine Anwendung ruckelt herum


    ich würde auf jeden Fall eine Speicherkarte dazu empfehlen - bis 32 Gig werden momentan unterstützt.

    Hab das Phone bei drei angemeldet um 3 Euro inkl superphone 2000 um diesen Preis gibt es momentan nix besseres am Markt

    Wo ihr noch viel nachlesen (Forum) könnt über das Top Phone

    http://www.badanation.de/
    http://www.bada-os.de/forum/

    Hoffe es hat euch ein bisschen geholfen :) & viel Spass damit
    reply
  • eldavido on 08/05/2010, 22:46
    positive rating

    geiles teil

    Overall rating: (5.00)
    zu diesem preis einfach unschlagbar!!!
    der ultimative iphone 4 killer...
    4x so günstig, 2x so gut
    das einzige, was mir minimal negativ auffiel, an diesem gerät ist, dass es bei hoher cpu-taktung (ab ca. 50, 60 %) ein wenig warm auf der rückseite wird
    aber im benutzerhandbuch wird dieser zustand als normal bezeichnet
    ein wirklich großer wurf, samsung, respekt =)
    reply
  • DannyOcean on 07/28/2010, 17:37
    positive rating

    Perfekt - alles läuft

    Overall rating: (5.00)
    Hallo,

    habe das Wave seit ein paar Tagen und bin begeistert. Exchange Server Synchronisation läuft sofort, abgleich mit dem PC über KIES geht auch mühelos. Empfehlen kann ich, vor Installation mal einen Blick in die Systemvoraussetzungen für KIES zu werfen. Vor allem Active Sync und das angegebene .net Framework sollte man schon mal vorab installiert haben. Handy reagiert sehr schnell, Spiele laufen sehr flüssig. Die Bedienung ist absolut durchdacht, Kommunikation via W-Lan Bluetooth und 3G Netz laufen auch sehr gut. Die Konfigurierbarkeit finde ich sehr ansprechend, hier hat sich in den letzten Monaten bei vielen Geräten doch noch sehr viel in die richtige Richtung getan. bada als OS gefällt mir, es läuft absolut stabil und sehr flüssig. Die Akkulaufzeit dürfte sich bei meinem Gebrauch bei ca. 2-3 Tagen einpendeln. Das reicht mir schon, mein letztes Handy war nach 5 Tagen am Ende und hatte kein riesen Display zu versorgen.

    Wer es kauft, macht sicher nichts falsch. Apps gibt es viele, bisher habe ich keine davon installiert und komme wunderbar mit den vorinstallierten über die Runden. Aber hier haben viele sicher andere Ansprüche. Allerdings finde ich, es ist ein Handy, kein Schrittzähler und kein Kompass. Die Kamera macht super Filme und gute Bilder. Kann sich wirdklich sehen lassen. Im Zweifel bitte einfach mal die Standardeinstellungen anpassen auf die hohen Auflösungen, dann werden vor allem Videos richtig gut.

    Beste Grüße
    DannyOcean
    reply
  • keed on 07/28/2010, 17:03
    positive rating
    Jetzt kaufen - nie wieder bereuen!

    +Display
    +Akku (wegen dem Display)
    +Touchscreen
    +OS (Bada)
    +SDHC kompatibel
    +Kamera (5MP)
    +Leistung
    +MP3-Player (Effekt: Bass enhancement - macht aus jedem basschwachen Audioausgabegerät ein bassstärkeres)
    +eingebaute Lautsprecher
    ========================
    -MP3-Player speichert Audioeinstellung nicht
    -(falls mir noch etwas negatives aufällt, trage ich dies nach)

    Sonstiges:
    Das Display ist bei nicht direkter Sonneneinstrahlung auch mit der niedrigsten Helligkeitseinstellung wunderbar lesbar. Bei direkter Einstrahlung mit der höchsten.

    Wer Fragen stellen möchte, solle dies bitte tun.

    mfg keed
    reply
  • Komrad on 07/28/2010, 00:13
    positive rating

    Tolles Handy, Apps zum Vergessen

    Overall rating: (3.75)
    Das Handy ist echt wertig gebaut, gute Hardware, lange Akkulaufzeit, super display, schmal genug um mit einer Hand bedient zu werden, gute Kamera, guter Ton, tolle Freisprechmöglichkeit.
    Was nicht so toll ist: genug Bugs, zum Teil welche die man wirklich vorher schon hätte ausmerzen können. Der Appstore ist ein Witz- 99% der Apps sind völlig sinnlos, man braucht nur auf samsungapps.com schauen um sich selbst ein Bild zu machen. Für mich ist das nicht sooo wichtig und natürlih wirds noch besser werden aber ärgerlich ist es schon dass jeder Müll genehmigt wird.
    Navigation mit R66 ist ok, aber 60€ (lebenslange Lizenz Europa) für etwas, dass Google und Nokia gratis anbieten, sollten berücksichtigt werden.
    Alles in allem bin ich recht zufrieden. Begeistert nicht, aber zufrieden.
    reply
  • CD1979 on 07/19/2010, 07:48
    positive rating

    Spitzen Handy

    Overall rating: (4.75)
    Habs mir es vorige Woche gekauft. Fazit

    + Akku gut (kann immer stärker sein)
    + Bedienung super (sehr präzise und schnell)
    + Ausstattung super (Kamera / Videokamera
    +- Preis könnte noch etwas billiger sein

    Habe mit das Handy statt LG BL40 gekauft (bei LG gabs Probleme mit Stabilität der Firmware)
    Bei Samsung alles perfekt - kann nur sagen das Samsung schlägt das LG um Reihen

    Da hier in der Bewertung einige Problem mit der Outlook-Synchronisation hatten - habe das "alte" WindowsXP zu Hause. Hat alles Problemlos funktioniert. Betreffend Bedienbarkeit der Sync.-SW vom Samsung genannt "KISS", kann man streiten, funktioniert aber im Vergleich zu Sony Ericcson (hier hatte ich nur Probleme)

    Cu
    C.
    reply
  • Corebit on 07/11/2010, 17:04
    positive rating

    Nahezu perfekt

    Overall rating: (4.75)
    Bis auf drei Dinge, ist das Smartphone sehr nahe an meinem Ideal dran:

    1. Outlook Kalender Synchronisation funktioniert (noch) nicht, soll aber nachgeliefert werden.

    2. Der Lagesensor merkt häufig nicht sofort, daß man das Gerät zum Tippen in Seitenlage gedreht hat - man muß das Handy erst etwas "wachrütteln". ;) Ich hoffe, daß wird in einer neuen Bada-Version ausgebessert.

    3. Ich wünschte mir, die MP3-Wiedergabe wäre per Blindbedienung wie bei den SE-Handys möglich, also:
    Lautstärketaste länger drücken --> zum nächsten/vorherigen Lied wechseln
    Kamerataste --> Play/Pause

    Ansonsten ist das Gerät einfach nur super. Hier die wichtigsten Dinge:
    - Wahnsinns-Display
    - extrem sensibles Touchscreen
    - sehr hochwertige Verarbeitung, Gerät sieht insgesamt sehr schick aus
    - schlank und leicht
    - Bedienoberfläche/OS äußerst reaktionsschnell
    - Bedienung der TouchWiz Oberfläche macht Spaß und ist durchdacht (Kontakte nach rechts ziehen = Anruf, nach links ziehen = SMS)
    - super Foto- und Videoaufnahme, sehr natürliche Farben
    - UND VOR ALLEM: (für ein Smartphone) eine sensationelle Akkulaufzeit! Am Sonntag Abend aufgeladen hält es bis Freitag Abend durch!
    reply
  • keyoshix on 07/04/2010, 18:55
    positive rating

    Tolles Smartphone.

    Overall rating: (4.75)
    Ich hatte kürzlich zwei Handys bestellt, eines sollte zum weiteren Verbleib in meinem Besitz übergehen.

    Geliefert wurden das Nokia X6 und das Samsung GT8500. Nun gut, nach dem öffnen beider Verpackungen konnte ich das Samsung nicht mehr aus der Hand legen.


    !.....!
    Der folgende Text spiegelt meine Meinung wieder, was andere Denken ist mir egal.
    !.....!


    Das Display ist einfach klasse! Das Nokia wirkt da sehr grau, aber dennoch noch gut.

    Funktionen...
    Nach ein wenig herumspielen (ich bin jahrelanger Nokiabenutzer - zuletzt N73) mochte ich das X6 nicht mehr in die Hand nehmen. Das Samsung wirkt strukturierter, einfach logischer Aufgebaut.
    Es gibt viele Onboard-Funktionen die schon ein sehr stabiles Grundgerüst zaubern. Facebook, Twitter, Fotoupload zu den bekanntesten Fotohostern.

    Email (Pop, Imap, Exchange (Google - Austausch von Kalender, Kontakten und Email...Klasse!). Leider funktioniert Push-Email (per Imap mit GMX) noch nicht so richtig, obwohl ich ja Imap bei GMX habe.

    Die Kamera ist auf den ersten Blick einfach Sahne...Im vergleich zu N73 und X6, doch am PC angeschaut offenbart sich dass es ja nur eine Handycam ist. Somit völlig ok :)

    Das einzige negative Merkmal ist die verminderte Sprachqualität. Vorher immer mit N73 telefoniert, als ich dann einen Anruf über mein Wave erhielt - oh wie schrecklich. Nun habe ich mich soweit daran gewöhnt.

    Was fehlt noch zu erwähnen?
    :) Schnellzugriff auf WLan, BTooth, Tele Stumm.
    :) Smartdialing (Schieben nach Rechts - Anruf, Links - SMS)
    :) ist Paketdatenzugriff deaktiviert, fragt das Tele ob es WLan aktivieren darf
    :) Kalender
    :) Wecker (mehrere, gute Konfiguration)


    Um es auf den Punkt zu bringen -
    das Samsung ist ein tolles Smartphone mit vielen nützlichen Detaillösungen und sicher noch einigen kleinen Fehlern.
    Samsung Kies läuft auf meinem W7-Ulti 64Bit ohne Probleme, erste Firmware Aktualisierung lief auch ohne Probleme.

    Mein Akku hält im Schnitt 2 Tage - viel Online, Sms.
    reply
  • MartinHausmann on 06/30/2010, 08:44
    positive rating

    Bestes Handy das ich je hatte

    Overall rating: (5.00)
    Meine persönliche Erfahrung deckt sich 1:1 mit sämtlichen Testberichten

    + Akku
    + Display
    + Ausstattung (WLAN, GPS,...)
    + Bada OS

    wenn mir etwas nicht gefällt, aber das ist schon mehr als zu vernachlässigen in meinem Fall, dann ist es, dass es keine gratis Navigationslösung gibt. Es ist zwar Route 66 vorinstalliert, aber die kostenlose Nutzung ist auf 60 Tage limitiert. Hier haben Android OS und Nokia Handys einen Vorteil. Aber für mich uniteressant. Gleiches gilt für Angebote im App-Store. Es werden zwar ständig mehr, aber auch hier haben vorangegangene Konkurrenten einen Vorsprung.

    Dennoch ist dieses Handy absolut top!
    reply
  • jetsteram747 on 06/06/2010, 11:13
    positive rating

    Klasse Smartphone

    Overall rating: (4.25)
    Ich besitze das Samsung Wave nur seit einer knappen Woche und konnte dieses ausgiebig testen.
    Auch wenn der Trend zu immer größeren Displays hin geht, reichen die gebotenen 3.3 Zoll Bildschirmdiagonale für ein Mobiltelefon vollkommen aus. Großer Vorteil des Samsung Wave ist nämlich hierdurch seine Portabilität - sprich es passt noch problemlos in die Hosentasche. Die Darstellungsqualität ist Dank Super-AMOLED einfach brillant und auch Filme kommen hier gut zur Geltung. Dank Support für DivX, MPEG4 etc. macht es doppelt Laune, da diese ohne vorherige Umwandlung direkt auf das Handy überspielt und anschaut werden können.

    Gefallen hat mir auch die Möglichkeit Office-Files (Word, Excel, Powerpoint) und PDF anschauen zu können. Eine Bearbeitungsfunktion gibt es nicht, was nicht so dramatisch ist. Das mache ich eh lieber am PC oder Notebook. Die Synchronisation mit Outlook ist auch problemlos möglich. Mit der neuen Version von Samsung Kies (Software zur Verwaltung des Handys), welche am 03. Juni erschienen ist, wurden einige Bugs behoben und alles funktioniert nun auch unter Windows 7 (64bit).

    Insgesamt bin ich positiv überascht worden vom Samsung Wave. Zu dem Preis bekommt man ein sehr performantes und gut verarbeitetes Smartphone geliefert, welches auch in Sachen Stabilität, trotz dem neuen OS Bada, keinerlei Probleme bereitet. Dank 1GHz Prozessor inkl. potenter Grafikleistung geht die Bedienung stets zügig und ohne Hakler vonstatten.
    Multi-touch und pintch-to-zoom sind auch mit an Bord, ebenso eine brauchbare Navigations-software.

    Was noch fehlt ist eine größere Auswahl an Apps im Samsung App-Store und teils ein paar kleinere Verbesserungen wie z.B. eine konsistentere pintch-to-Zoom-Funktionalität im Browser und auch kinetisches Scrollen im Browser. Das alles ist natürlich Meckern auf hohem Niveau ;)
    reply
  • adrian-goldner on 06/04/2010, 16:43
    positive rating

    von Nokia 5800 zum Wave

    Overall rating: (5.00)
    Wow ... Das Wave ist einfach göttlich und mein "altes" Nokia 5800 Express Musik ein Kinderhandy im direkten Vergleich. Das Display vom Samsung ist einfach grandios. Das Menü usw. ziemlich gut durchdacht. Akku hält "lange" und optisch ist das Handy auch hochwertig. Für Fw Updates wird auch schnell gesorgt. Ich bereue den Kauf AUF GAR KEINEN FALL !!!
    reply
  • nospherato on 06/04/2010, 15:49
    positive rating

    sehr gutes handy!

    Overall rating: (5.00)
    +akku
    +display
    +browser
    +kamera (echt spitze!)
    +menüspeed

    - noch wenig apps (kommen denke juli...da dann der 2te schritt des wettbewerbs startet)
    - imap mit gmx funktioniert irgendwie nicht, ka obs am handy oder gmx liegt (pop geht allerdings und smtp natürlich auch)

    übrigens gibts jetzt auch kies für 64bit:)

    ich hoffe auf eine neue firmware die noch die kinderkrankheiten weg bekommt, ansonsten:
    absolute kaufempfehlung!
    reply
  • Gold Ochse on 06/03/2010, 13:42
    positive rating

    Nettes Spielzeug

    Overall rating: (5.00)
    Das Samsung S8500 Wave ist mein erstes Smartphone.
    Eigentlich benütze ich mein Handy nur zum telefonieren, selten wird einmal eine SMS damit geschrieben. Das wird sich aber jetzt sicherlich ändern.
    + Email Abruf perfekt, auch mehrere Konten
    + Tastatur (quer gut - hochkant nur für kleine Kinder geeignet)
    + Dolphin Browser (habe aber keinen Vergleich)
    allerdings wenn man sich mehr im Inet aufhalten möchte wäre ein größeres Display angebracht.
    + Display spitze
    + Geschwindigkeit ziemlich gut (davor hatte ich ein wenig Angst - bin SSD verwöhnt)
    + Kamera

    Über die Sprachqualität kann ich leider keine Aussage machen - noch nicht wirklich vernünftig getestet.

    - Die PC Software Kies läuft bis jetzt nicht unter Windows 7 64 bit. Ich habe irgendwo gelesen, dass Kies zur Zeit noch nicht auf 64 bit Systemen läuft, übernehme für diese Aussage aber keine Garantie.
    Mit Windows XP 32 bit hatte ich keinerlei Probleme.
    Kontakte aus Outlook importieren usw. war kein Problem - benutze aber Thunderbird als Emailprogramm. Geburtstage übernimmt das Wave und erinnert daran. Habe aber noch keinen Kalender sync gemacht - dort findet man die Geburtstage somit noch nicht.
    - Es gibt noch keine Skype App, aber das kann sich ja noch ändern.
    - Auf der beiliegenden Speicherkarte befindet sich vermutlich ein Virus. Wird zumindest von einer ganzen Menge an Antivirenprogrammen erkannt.
    Angeblich braucht man die für die kostenpflichtige Navisoftware Route66 - vermute man benötigt halt eine Speicherkarte und die die beiliegt ist eh zu klein (1 GB).
    - mir ist keine kostenlose Navisoftware bekannt
    - Das beiliegende Handbuch ist eine Katastrophe, allerdings waren bis jetzt alle Handbücher von Handys inakzeptabel.

    Apps gibt es zwar noch nicht so sonderlich viele, aber mir ist auch nicht viel eingefallen, was ich sonst noch benötigen würde außer Skype.

    Ansonsten ist noch das Spiel Asphalt5 auf dem Handy vorinstalliert. Da meine Erfahrung mit Spielen bei Unreal Tournament endet muss ich sagen, dass ich sehr überrascht war welche Grafik auf so einem Handy machbar ist. Dazu läuft das ganze noch sehr flüssig ab und macht Spaß.

    Hätte ich kein Wave, würde ich es mir zu solch einem Preis kaufen.
    reply
  • CCCP on 05/29/2010, 16:38
    negative rating

    Eigentlich nicht schlecht, aber

    Overall rating: (4.00)
    das Samsung S8500 lässt sich nicht mit Outlook synschronisieren, das ist scheinbar beim Bada-Betriebssystem sicht vorgesehen :-)
    Für mich ein ganz klarer Kaufausschluß!!

    Wer aber die Synchronisation nicht benötigt bekommt ein super Display mit ruckelfreier Bedienung und Multitouch. Das Bada Betriebssystem ist soweit auch ganz gut gelungen. Apps gibt es natürlich noch sehr wenige im Samsung-Store, da ist man aber gerade dabei das zu verbessern, Samsung hat nämlich einen Wettbewerb ausgeschrieben. 1 Preis sind 300.000 Euro.
    Die Qualität der 5MP-Kamera ist auch OK.
    Wer also kein Outlook-Sync braucht, kaufen!

    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG