Canon PowerShot SX210 IS black (4246B010)

Ratings and opinions for Canon PowerShot SX210 IS black (4246B010)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 78%
4.13 of 5
based on 48 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
83.33% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • negative rating
    Sir Iceman on 02/03/2011, 17:40
    Ich suche zu meiner EOS DSLR eine kompakte Zoomkamera für die Tasche und habe wegen der bisher guten Erfahrungen mit Canon Kameras zur Powershot SX210 gegriffen. Leider war das ein Fehler, denn die SX210 hat mich sehr enttäuscht!

    Zuerst zum Positiven:
    Der Funktionsumfang und die Bedienbarkeit ist Canon typisch wirklich gut. Wer schon mal eine Canon Kamera hatte bzw. kennt, kommt damit auf Anhieb klar. Das JogDial Rad gefällt mir auch sehr gut und es macht die Bedienung noch schneller.

    Den Blitz würde ich neutral bewerten, denn ich wußte ja vorher das die Position eher suboptimal ist. Beim Testen hatte ich meistens nicht daran gedacht, hatte den Finger drauf und der Blitz wurde nicht ausgeklappt. Daran könnte man sich vielleicht gewöhnen.

    Aber das Negative:
    ist leider das wichtigste an einer Kamera, nämlich die Bildqualität. Nach den ersten paar indoor Testfotos war ich regelrecht geschockt. Das Bildrauschen ist schon bei geringem ISO Wert extrem hoch, die Bilder sind kaum zu gebrauchen. Bei ISO > 400 wirds dann katastrophal!
    Outdoor ist es etwas besser, aber trotzdem viel zu hoch.
    Die Farben wirken immer etwas überzeichnet und die Bilder unnatürlich.
    Im manuellen Modus kann man zwar noch ein bisschen optimieren, aber die generelle Bildqualität empfinde ich als sehr enttäuschend!
    Mit dem 14MP Sensor hat Canon der Powershot nicht wirklich was gutes getan!

    Ich habe den direkten Vergleich mit einer Panasonic Lumix TZ10 gemacht und bin interessanter Weise auf das genaue Gegenteil wie "Maxi!" gekommen:

    - die TZ10 rauscht um "Welten" weniger
    - die Bilder wirken natürlicher als bei der SX210
    - in Punkto Bildqualität ist die TZ10 überlegen

    Ich habe die Powershot zurückgegeben und bin jetzt weiter auf der Suche ...
    Vielleicht wirds ja die TZ10, aber perfekt ist die halt leider auch nicht.
    reply
  • positive rating
    Canon on 01/10/2011, 16:07
    ein praktischer Begleiter für Schnellshots.
    reply
  • positive rating
    Staubkind on 11/07/2010, 08:36

    Gute Kamera mit vielen Features

    Overall rating: (4.67)
    Bis jetzt ist mein einziger Kritikpunkt der Zoomhebel, der nicht so bedienerfreundlich plaziert ist. Meiner Ansicht nach wäre es besser, ihn vor dem Auslöseknopf anzubringen, so wie ich es von meiner alten Casio kenne.
    Durch Features wie Farbwechsel (eine Farbe des Motives durch eine andere zuersezten) oder Farbton (eine Farbe des Motivs behalten und der Rest wird grau [s/w]) enstehen interessante/lustige Fotos.
    Komfortabel ist das Programmwahlrad wie bei der Canon Spiegelreflex, man muß sich nicht softwaremäßig das Motivprogramm aussuchen.
    Die Kamera ist leicht zu bedienen und man muß sich eigentlich nicht lange die Anleitung durchlesen.
    reply
  • positive rating
    Neera on 07/15/2010, 15:17

    Tolle Kompakt-Superzoom Cam!

    Overall rating: (5.00)
    War auf der Suche nach einer Urlaubskamera mit mehr optischem Zoom (bisherige hatte nur 4x)Habe mir die Kamera nach langem Hin- und Her spontan Mitte Juni 1 Tag vor Abflug beim Blödmarkt besorgt, um 279.-.
    Und ich muss sagen, dass ich nach langem Testen (eben im Urlaub) und über 1200 Fotos sehr zufrieden bin...das P/L Verhältnis passt. Bin kein Profi, eher ein Amateur-Automatik-Knipser, aber für so einen ist die Cam perfekt.Das überall erwähnte Problem mit dem störenden automatisch aufklappenden Blitz kann ich nicht bestätigen...und ich hab auch keine kleinen Hände...man gewöhnt sich eh sehr schnell daran und hat die Cam dann auch gewohnt fest im Griff. Und wie gesagt, braucht man den Blitz nicht, kann man ihn auch einklappen. Aber er stört bei den meisten Fotos ohnehin nicht..ausser eben man will spezielle (Nacht-)aufnahmen machen.
    Die Verarbeitung ist toll, Canon Qualität..Cam einmal aus Versehen 1,5 Meter am Boden gekracht, nix passiert, nix kaputt.

    Der 14x Zoom ist sowieso fein, und auch die diversen Zusatzprogramme (Miniatureffekt, Fisheye, Farbwechsel,...) sind nette Spielereien, die das Angebot gut abrunden. Auch an der Akkulaufzeit gibts nicht zu meckern...bin trotz Fotografieren und Fotos am Display anschauen mehrere Tage ohne Aufladen durchgekommen.

    Lediglich der Makromodus funktiniert im Automatik Modus nicht immer so wie gewünscht..da fokusiert die Cam gerne falsch...und man braucht manchmal mehrere Anläufe :-)
    Von mir gibts aber - für alle die eine kompakte gute Urlaubskamera suchen - eine klare Kaufempfehlung.
    reply
  • positive rating
    Maxi! on 06/27/2010, 14:26

    Besser als Lumix TZ10

    Overall rating: (4.25)
    Hatte zuvor TZ3 u. TZ7; TZ10 getestet:
    Warum Canon?
    viele man. Einstellung möglich (z.B: Fokus durch Glas od. Gitter)
    Auch bei höherer ISO-Einstellung viel weniger Bildrauschen als bei Lumix.
    Längere Akkulaufzeit.
    Natürlichere Farben

    Negativ gegenüber TZ10:
    Serienbildfunktion sehr langsam
    kein GPS, wärs braucht
    kein Digizoom im 16:9 Format möglich
    14 Megapixel geben manchmal einen verwaschenen Eindruck. Leider kann man nicht die Pixel runterschrauben sondern nur die Komprimierung ändern.

    Bin auf alle Fälle zufriedener als mit Lumix und würde Sie wieder kaufen!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG