DeLOCK 42470 black, 2.5", USB 2.0

Ratings and opinions for DeLOCK 42470 black, 2.5", USB 2.0

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 50%
3.00 of 5
based on 1 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
0.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    1
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • Super-Kermit on 12/28/2010, 15:24
    negative rating
    Ich habe mittlerweile eine lange Pech-Serie mit Gehäusen und Festplatten hinter mir.

    Von Delock bin ich jedenfalls ab und werde in Zukunft einen großen Bogen darum machen, wenn ich definitiv sicher sein will, dass es funktionieren soll.

    Das Gehäuse mit der Bezeichnung "DeLock 42470" ist soweit ganz klasse und ist auch schön kompakt.

    Leider ist es nicht mit jedem Typ von Festplatten kompatibel.

    Die Kombination aus dem 42470 und Festplatten von Western Digital der Serie "WD AV-25" (als Beispiel "WD3200BUDT" und "WD5000BUDT") funktioniert nicht.

    Die Festplatten lassen sich nur manchmal formatieren und der Rechner friert ein, bis man die Platte abstöpselt (Win7 Enterprise 32bit).
    Wenn man sie wie ich intern verbaut und formatiert, dann laufen die Platten einwandfrei. Ich habe Filme auf die Platte kopiert, in das DeLock-Gehäuse gepackt und an meinen Media-Player gesteckt. Der Media-Player friert ebenfalls für einige Zeit ein und nach mehrmaligen an- und abstöpseln war die Formatierung der Festplatte flöten und die Daten ebenfalls.
    Gleichen Effekt hatte ich auch am PC.

    Mit anderen Festplatten von WD z.B. aus der CaviarBlue-Serie läuft das Gehäuse super. Ebenfalls mit Seagate Momentus.

    Da auch das DeLock 42467 nicht in den Kombinationen läuft, werde ich DeLock nicht wieder kaufen.

    Gute Erfahrungen habe ich dagegen mit dem "Scythe Kamazo 2 e-SATA" gemacht.
    Dies gibt es auch ohne eSATA, aber das habe ich noch nicht getestet.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG