PowerColor Radeon HD 5750 SCS3, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AX5750 1GBD5-S3DH/R84F-NI4P)

Ratings and opinions for PowerColor Radeon HD 5750 SCS3, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AX5750 1GBD5-S3DH/R84F-NI4P)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 75%
4.02 of 5
based on 15 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
93.33% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • positive rating
    alexdick on 08/23/2010, 09:00

    Gute Grafikkarte

    Overall rating: (1.75)
    Ich hatte zuvor eine Radeon 4850 (auch passiv gekühlt) Diese brauchte allerdings um 10 Watt mehr Strom im Leerlauf als die 5750. Unter Last hab ich sie noch nicht getestet aber alles in allem nehme ich an, dass sie auch dort deutlich sparsamer sein wird. Weniger Stromverbrauch bedeutet natürlich auch weniger Wärmeentwicklung, was in einem Passiv gekühlten Hochleistungs-PC wirklich von Vorteil ist. Leistungstechnisch ist sie mit der 4850 gleich zu setzen, allerdings mit dem Vorteil von DX11 obwohl ich das selbst nicht sehr überbewerte. Ich hab die Grafikkarte nur deshalb aufgerüstet, weil ich die alte gut verkaufen konnte und mich die neue interessiert hat.

    Achtung die Grafikkarte ist sehr breit. Vorher vielleicht abmessen, ob sie ins Gehäuse passt.
    reply
  • positive rating
    chrys21 on 01/22/2010, 16:58
    Bin mit der Karte ziemlich zufrieden. Sie ist momentan wahrscheinlich die leistungsstärkste passiv gekühlte Grafikkarte auf dem Markt. Wenn man so eine Karte kauft, weiss man, dass man nicht sooo viel Leistung erwarten kann, und ein gut dürchlüftetes Gehäuse haben muss, da die Temperaturen sonst sehr schnell stark ansteigen.
    Für einen Gelegenheits-Spieler wie ich es bin, ist die Karte genau richtig, weil der PC auch sonst schööön leise ist.
    reply
  • negative rating
    Georg W. on 01/20/2010, 10:58

    Schlecht verarbeitet

    Overall rating: (2.67)
    Das Konzept mag gut sein, allerdings war ich extrem enttäuscht von der Verarbeitung...

    Kühler sitzt extrem schief, Lamellen sind unter Spannung und biegen sich dadurch. Spannungsanschluss kann gerade noch so genutzt werden (Kühler ist zu nah drauf)
    Ist nicht schlimm, aber sowas muss doch nicht sein?


    Lieber selber nen passiven kühler installieren
    reply
  • positive rating
    userdx on 12/21/2009, 01:31

    Für Multimedia super geeignet!

    Overall rating: (1.75)
    Die Karte lässt sich ohne Probleme einbauen, der Stromanschluss ist mit einem Corsair HX 850W auch kein Problem. Die Stecker passten super drauf.

    Wichtige Voraussetzung für problemlosen Betrieb:
    - eine gute Luftzirkulation

    Ich lasse zwei 92mm 800rpm Scythe Slipstream direkt unter den Kühlkörper blasen und nutze zur Abfuhr 3x 120mm Scythe 1200rpm Slipstream und einen 140mm. Alles auf leises Profil und die Temperaturen bleiben auch bei MW2 im grünen Bereich.

    Gibt alle neuen Tonformate direkt aus bei Verwendung eines entsprechenden Players. Über HDMI als Bitstream.

    Positiv:

    - Passiv gekühlt
    - 1GB VRAM DDR5
    - kleine Karte passt auch in engere Gehäuse trotz Dualslot
    - geringer Verbrauch bei 2D

    Negativ:

    - etwas zu hoher Preis
    - zu große Spanne von der Leistung her zur 5850
    reply
  • positive rating
    marx on 12/17/2009, 18:06
    Suchte eine leise und Stromsparende Grafikkarte und kaufte die 5750 SCS
    Leider gabs beim einbau das erste Problem, der Stromstecker
    passte nicht.
    Die höhe des Kühlers ist zu gering so das die Halterung des PCI-Express Stromsteckers mit den Lamellen kollidiert.
    Habe den "Wiederhacken" des Steckers dann weggeschnitten.
    Beim Furmark(10min) erreichte die Karte eine Temp von 91Grad (2x 80mm Kühler und 1x 120mm Kühler im Gehäuse)
    Mit einen 40mm Kühler auf der 5750 (angeschlossen an den 2-Pin Stromanschluss der Karte) sind die Temperaturen deutlich besser.

    Karte wurde am 19.11 bei Mindfactory für 115 Euro gekauft.

    Positiv/Negativ
    + DirectX 11
    + Idle Takt von 157/300
    + passiv Kühler

    - bei belastung hohe Temperaturen
    - sehr wenig Beilagen (Treiber-CD ,Install-Guide ,DVI/VGA-Adapter
    - PCI-Express Stromstecker muss angepasst werden
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG