LC-Power LC-1340mi 75W external, mini-ITX

Ratings and opinions for LC-Power LC-1340mi 75W external, mini-ITX

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 89%
4.56 of 5
based on 6 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • positive rating
    mBENDER on 12/31/2012, 14:34

    Bin positiv überrascht

    Overall rating: (4.50)
    Habe das Gehäuse mit einem Intel Celeron Dual-Core G550 Boxed, Asus ITX Mainboard P8h61-I, 2*4GB Kingston Value 1333er und Intel SSD 330 120GB erworben. Läuft problemlos. Zur Sicherheit habe ich noch VCC Offset um 0,05 Volt gesenkt und werde die maximale Stromaufnahme noch reduzieren (CPU drosseln). Einziges Problem: Der Boxed Lüfter ist um 4mm zu hoch, da werde ich einen flachen Lüfter nachbestellen und den Kühlkörper behalten. Mit dem Boxed Kühler (offen) ist das System im Idle fast unhörbar, das Ohr muss auf 5 cm dran, um etwas zu hören.

    reply
  • positive rating
    ikkene on 07/12/2011, 18:42

    zur Kühlung

    Overall rating: (4.25)
    also, reiner Passivbetrieb geht im Officebereich, wenn man weiß wie:

    1. Gehäuse mit Standfuß aufstellen
    2. die Seite mit den 40er Öffnungen nach unten
    3. das Gehäuse so weit in der Halterung nach vorne
    ziehen, dass die erste 40er Öffnung frei ist
    4. die Stromkabel im Gehäuse an der Rückseite verlegen

    ich hab so 55°C - 62°C, und das ohne Lüfter



    Falls doch jemand was einbauen möchte:
    für den Airflow im Gehäuse kann man mit nem 60er und nem 80er in halber Bauhöhe was tun, allerdings ist dann kreatives Knetschen angesagt!
    reply
  • gasatanig on 02/10/2011, 10:08

    ACHTUNG: Kurzschluss!!!

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe ein passives Atom330/ION ITX board von ASUS eingebaut. Zu bemängeln war lediglich folgendes:
    Nachdem der Rechner nicht zu starten war habe ich mich mit messgerät auf die fehlersuche gemacht, und festgestellt, dass die Lötkontakte des Stromsteckers an der verbauten pico PSU zu lang waren, und über den Gehäuseboden einen Kurzschluss verursacht haben!! Nagelfeile und Isolierband haben hier geholfen. Falls jemand dasselbe Problem hat : gerngeschehen!
    Ansonsten: billig, hübsch kompakt!
    Ob das Gerät ohne 40mm Lüfter auskommt wird sich weissen ..... evtl. bin ich dann mit einem update zurück.
    reply
  • positive rating
    chithanh on 02/09/2011, 00:03
    Ich habe ein ASRock E350M1 und eine 2,5" SATA-Platte eingebaut. Eine zusätzliche Belüftung ist hier nicht notwendig gewesen.

    Das LC-1340mi besitzt keine Front-USB/Audio-Anschlüsse.

    Zu bemängeln ist, dass der Netzteilstecker nicht sonderlich fest sitzt. So kann passieren, dass man versehentlich die Stromzufuhr unterbricht, wenn man das Gehäuse oder Netzteil bewegt.

    Insgesamt aber eine gute Wahl.
    reply
  • positive rating
    Blue_1 on 11/12/2010, 16:00

    Gut gemacht !

    Overall rating: (5.00)
    Hab in dieses Gehäuse ein Intel Atom itx mainboard eingebaut - Intel D525MW.

    Ist zwar etwas fumelei beim einbau - aber es geht.

    Festplatte passt nur eine 2.5 zoll rein.

    Optisches Laufwerk - geht nicht !

    Dafür ist das gehäuse extrem kompakt.

    Einzig die Power Beleuchtung (blau) ist mir bischen zu hell.

    Ansonsten kann das Gehäuse empfehlen.
    reply
    • vspec2 on 12/19/2010, 20:16
      Re: Gut gemacht !
      • Blue_2 on 12/26/2010, 01:10
        Re(2): Gut gemacht !




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG