Western Digital Caviar Green 1TB, 64MB cache, SATA 3Gb/s (WD10EARS)

Ratings and opinions for Western Digital Caviar Green 1TB, 64MB cache, SATA 3Gb/s (WD10EARS)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 66%
3.62 of 5
based on 20 ratings and 11 user reviews.
Product recommendations:
50.00% recommend this product.
Showing 11 user reviews
  • [_LuTz_] on 12/11/2010, 12:05
    positive rating
    Habe sie mir als externe Festplatte geholt und bin sehr zufrieden damit. Sie werkelt jetzt schon seit fast 1,5 jahren in meinem externen Gehäuse (vorher wenige Monate intern) und ich habe keinerlei Probleme mit ihr. ein paar kleine abstürze musste sie als externe auch schon wegstecken hat sie aber nicht gestört.
    reply
  • micmax on 10/06/2010, 09:15
    positive rating

    Bin positiv überrascht.

    Overall rating: (5.00)
    Kann die negativen Kommentare überhaupt nicht nachvollziehen.
    Lautstärke: Nicht zu hören und ich baue grundsätzlich nur leise PC's zusammen. Allerdings baue ich jede Platte mit "Silencern" ein. http://geizhals.at/deutschland/a181005.html

    Ich habe auch die Vorgängerplatte (EADS) http://geizhals.at/deutschland/a366846.html

    Die neue ist etwas schneller; HDTune lesen: max. 94MB/s, avg. 74,8 MB/s, Zugriff 13,4 ms.

    Hallo, das ist eine 5.400er Platte. Dafür sind die Werte hervorragend; wer mehr will, kauft sich die Black, Velociraptor oder gleich eine SSD.

    Ich habe die Ears als einzige Platte bei meinem Sohn eingebaut. Für Schule, Musik, etc. eine wunderbare Lösung.

    Das alignen hat auch gut funktioniert mit dem neuen Tool von der WD Site.
    reply
  • Gast965be on 10/05/2010, 16:17
    negative rating

    Leise!?

    Overall rating: (4.00)
    Hab heute meine eigene WD Caviar Green bekommne habe auch sonst nur WD Platten (ausser einer Kingston SSD) in meinem Rechner aber diese hier ist alles andere als liese!

    Erst wenn der Ventilatorregler bei meiner Grafikkarte (ASUS EAH5870 gen2) auf 50% steht hört man diese Platte endlich nichtmehr und wer diese Grafikkarte kennt weis das sie da schon ziemlich laut ist.

    Ich kann mir die Platte zwar gut für nen Datenserver vorstellen aber für den eigenen Standrechner ist die doch etwas zu nervig mit dieser Lautstärke.
    reply
  • hasentier on 09/15/2010, 09:21
    negative rating

    Lieber nicht.

    Overall rating: (3.00)
    Ich hatte 2 dieser Platten, eine hatte innerhalb weniger Tage, schwebende Sektoren, also ging sie wieder zurück.

    Und diese neue Sektoren Größe von 4kb machte mich auch nicht gerade glücklich.
    Beim verschlüsseln der Platte mit DiskCryptor hatte ich ne unterirdische Geschwindigkeit, liegt wohl an der veränderten Sektoren Größe, hatte ich mit anderen Platten unter normalen Sektoren Größe nie.
    reply
  • philretsch on 06/15/2010, 00:38
    positive rating

    Kann nicht klagen...

    Overall rating: (5.00)
    Habe diese hier durch Zufall bekommen - habe bereits eine WD10EADS mit 32MB. Konnte bisher keinen Unterschied feststellen. Platte läuft im HTPC mit Windows 7 Prof (x86). Das mit der Geschwindigkeit kann ich nicht nachvollziehen, ist wie gesagt nicht anders als bei meiner anderen 1TB Platte. Das es sich um ein "Advanced Format" Modell handelt, habe ich erst hier erfahren. Qualitativ sehr gut, relativ leise und wird auch im engen, schlecht belüfteten HTPC kaum warm. Kaufempfehlung...
    reply
  • nerventanz on 04/20/2010, 17:41
    negative rating
    Ich will alle nur vor der EARS-Serie warnen. Die Platte ist betroffen von dem Load_Cycle_Count Bug. Sie legt sich alle 5 Sekunden schlafen und Linux weckt sie sehr oft auf. Der Witz daran ist, bei den meisten Platten, die ich vorher kannte, kann man das ausschalten, nicht hier. Es gibt auch keine Firmware, die das Verhalten korrigiert. Die Platte wird in vielen Systemen nicht lange halten, wie ich das einschätze. Ich hatte nach einigen Tagen 40000 Load-Cycles und Lebenszeit einer Platte ist üblicherweise beschränkt auf 300000.
    reply
  • m8k3d2 on 03/10/2010, 00:26
    positive rating
    Selbst wenn aligned/richtig partitioniert, wegen 512Kb Sektor Emulation langsamer als -EADS beim schreiben (vor allem mit kleinen Dateien), in manchen Fällen extrem.
    http://www.xbitlabs.com/articles/storage/print/1tb-hdd-roundup-3.html
    reply
  • DRoPoUT on 03/05/2010, 13:00
    negative rating
    Linux => wird NICHT supported von WD, also ist Handarbeit angesagt
    XP => Tool wird benötigt, da sonst miserable Performance

    random Lesezugriffe sind so dermaßen langsam (5mb/s)

    FINGER WEG!
    reply
  • ameno on 02/12/2010, 11:20
    negative rating
    da extern ausschließlich 512B-sektoren adressierbar sind, muß man sich selbst darum kümmern, die dateisysteme zu alignen (was zb auf raids ziemlich umständlich sein kann).

    mit 4k-adressierung würd ichs kaufen :/
    reply
  • Alexsis31 on 01/25/2010, 18:36
    positive rating

    Leise aber langsam.

    Overall rating: (4.25)
    Da meine alte Systemplatte angefangen hat zu vibrieren, wollte ich sie gerne durch dieses viel versprechende Modell austauschen.

    Eigentlich war ich bisher mit den "Green" Modellen von WD immer zufrieden, aber diese 1TB Platte ist einfach zu langsam.
    Als externe Platte oder nicht-Systemplatte sicherlich eine gute Lösung, aber mit durchschnittlich 55 MB/s Schreibgeschwindigkeit und einer Zugriffszeit von 16,6 ms zu träge fürs Betriebssystem.

    Pro:
    + super Leise, selbst bei Zugriff nahezu unhörbar
    + keine Vibration
    + Stromsparend
    + geringe Wärmeentwicklung

    Contra:
    - 55 MB/s durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit
    - 16,6 ms Zugriffszeit
    - Windows 7 friert bei Mehrfachzugriff auf die Festplatte zeitweise ein

    Fazit:
    Super fürs auslagern von Daten,
    unbrauchbar fürs Betriebssystem.

    reply
  • chevy01 on 01/14/2010, 20:05
    positive rating

    anflug der terabyte Platten

    Overall rating: (4.75)
    hallo miteinander, naja die zeiten sind gekommen wo die terabyte platten schon überall verstreut sind.
    soviele Platten da weiss mann ja garnicht was für eine das man(n) nehmen muss. nach ein paar erkundigungen und festplattentests schien mir diese für meine ansprüche gerecht zu sein, sie ist nicht die schnellste, ist nicht zu laut......wenn einer einen Flüster PC haben will, sie ist im arbeitsbereich minimal höhrbar(tower steht neben mir am tisch mit lüfter geräusche).qualitativ ist sie gut.........hab sie 2 Wochen verbaut mal sehen wies mit der haltbarkeit der platte aussieht. ich werd euch auf den laufenden halten.
    support kann ich nicht sagen, ist meine erste interne WD platte.mit der externen USB WD Book Platte habe ich auch noch keine probleme (ca. 2 jahre in verwendung).

    lg
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG