Yamaha PianoCraft MCR 640 black/black

Ratings and opinions for Yamaha PianoCraft MCR 640 black/black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 100%
5.00 of 5
based on 2 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    2
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • positive rating
    erwine on 01/18/2010, 21:04

    absolut tolle Stereoanlage

    Overall rating: (5.00)
    Wollte mir ursprünglich das Vorgängermodell E410 kaufen, die ebenfalls in allen Testberichten exzellent abschneidet. Nachdem ich jedoch bei Radio Krejcik, die wirklich ein exzellentes Service (und dennoch sehr gute Preise) haben, auch die neue Anlage hören konnte, konnte ich nicht widerstehen. Ich zog zuvor auch die Denon F107 in Betracht, die jedoch in Schwarz eher billig aussieht, aber ebenfalls einen sehr guten Klang hat. Die 640 sieht sowohl toll aus und überzeugt gänzlich mit ihrem Klang. Da mangelt es für mich persönlich an nichts mehr.
    Absolut zu empfehlen!!!
    reply
  • positive rating
    NEEL on 11/28/2009, 12:14

    Super Klang für den Preis

    Overall rating: (5.00)
    Nachdem ich mich bereits im Sommer für die Pianocraft 410 entschieden hatte, hörte ich vom baldigen Nachfolger, der Pianocraft 640. Nun habe ich die Anlage seit ein paar Tagen und das Warten hat sich gelohnt. Im direkten Vergleich zur 410 klingt die 640 etwas voller und klarer, der Verstärker ist etwas kräftiger, die Boxen sind neu konzipiert. Das kommt vor allem bei Klassik und leiseren Tönen positiv zur Geltung. Ich habe die Anlage im sowohl im Blödmarkt als auch im Fachgeschäft gegen Denon- Anlagen probegehört, für mich schnitt die Pianocraft subjektiv besser ab. Endlich gibt es einen I-Pod und USB-Anschluss, was vor allem bei Parties praktisch ist. Auch laut klingt die Anlage ziemlich gut, es ist erstaunlich was die kleinen Boxen an Tanzflächenbeschallung zu leisten vermögen... Später kann die Anlage mit höherwertigeren Boxen nochmals aufgewertet werden, wobei die Relation IMHO schon stimmig sein sollte. Kaufempfehlung? HiFi-Puristen werden mit separater Verstärker/Receiver/CD-Kombi und guten Boxen besser wegkommen, wenn sie mindestens das doppelte anlegen, um die Pianocraft klanglich zu schlagen. Unterhalb des 1000-Euro Bereichs ist die Pianocraft für mich derzeit alternativlos und eine klare Kaufempfehlung.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG