Sapphire Radeon HD 5750, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11164-00-20R)

Ratings and opinions for Sapphire Radeon HD 5750, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11164-00-20R)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 93%
4.73 of 5
based on 17 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • Jasko on 08/08/2010, 20:39
    positive rating
    Hab sie bei mir Wassergekühlt, auf 870 MHz GPU & 1250 MHz Speichertakt laufen: Ohne Probleme Alle Spiele in höchster Quali bei 1680x1050, bei 1920x1200 ist die volle Quali nicht mehr ganz da..
    Aber für €120 wars mal für den Preis eine sehr gute Leistung, jetzt würde ich für knapp €10 mehr die 5770er empfehlen - hat man mehr davon, auch für den OC Bereich ;)
    reply
  • DAU II on 04/12/2010, 21:52
    positive rating
    Da der Kühler über einen Kupferkern verfüg ist diese Karte von Sapphire gewiß etwas besser als das ATI-Refernzdesign. Jedoch ist sie im Desktopbetrieb leider hörbar (!), der Lüfter dreht dann mit 36%.

    Unter Last (Furmark) bleibt die Karte dafür mit einer Temp 75C° recht kühl, der Lüfter dreht dann mit 43-45% nur etwas schneller und wird daher auch kaum lauter. OC-Potenzial ist sicher vorhanden.

    In 3D Mark 06 erreicht die Karte 11.900 Pkt. (mit einem Intel E 6750), damit ist sie um 600 Pkt. schneller als eine vorher eingesetzte HD 4850/512MB

    reply
  • Kausalat on 02/15/2010, 17:45
    positive rating
    Da mir der verbaute Lüfter selbst auf 20 % heruntergeregelt zu laut war (den Vibrationen geschuldet), habe ich die Kühlkonstruktion durch einen Arctic Cooling Accelero L2 Pro ersetzt — von da an läuft die Karte unhörbar in meinem Silent-System.

    Die Grafikleistung ist für den Preis wirklich gut. Erst "Furmark" zwang den Chip in die Knie.
    reply
  • airtang on 11/09/2009, 16:49
    positive rating

    Sehr gute Allroundkarte!

    Overall rating: (4.25)
    Nachdem meine Powercolor Radeon 4670 innerhalb von 12 Monaten defekt gegangen war suchte ich einen besseren Ersatz. Schwerpunkt war eine gute Energieeffizienz der Karte und kein übertriebener Preis. Bei Drivecity habe ich dann diese HD5750 Karte für unter 110€ versandkostenfrei bestellt.
    Und muss sagen, nach den ganzen Vorschusslorbeeren, voll und ganz ausreicht. Doppelt so schnell wie eine 4670 und im idle nur 14Watt Verbrauch! lediglich 3 Watt mehr und unter Last sind es max. 85W also 25W mehr als eine 4670 aber bei doppelter Grafikleistung. Lautstärke ist nahezu immer unhörbar und die Temps sind unter Last bei 65 Grad. 20 Grad weniger als vorher. GTA4 kann man endlich mit max. Texturen aufgrund 1024 MB VRAM flüssig spielen. Mein E5200 bremst die Karte jetzt schon. Also CPU sollte schon bei ca. 3,5 Ghz laufen damit die Karte ans Limit kommt. Für DirectX 11 ist sie auch noch mit 1680er Aufflösung ausreichend schnell.
    Derzeitig gibts Lieferschwierigkeiten von bis zu 3 Wochen, aber das Warten würde sich lohnen. Bei ca. 100€ Preis auf jeden Fall zuschlagen.
    reply
  • Surfandy on 11/02/2009, 11:13
    positive rating

    Sehr schöne Karte

    Overall rating: (4.75)
    Hab diese winzige Karte jetzt seit ein paar Tagen und bin sehr zufrieden. Lautstärke ist echt gut, auf 30% (Standard) leiser als mein EKl Brocken @ 800, der auch sehr leise ist. Temperatur 38° im Idle, dank im Gegensatz zu angeblich bei Club 3D und Powercolor richtig funktionierendem Stromsparmodus.
    Der Sapphire Kühler macht einen guten Eindruck, sogar etwas Kupfer wurde verwendet :-)
    Einziger Wehrmutstropfen: Der Accelero S1 passt nicht, da die vorderste Heatpip mit dem Dual DVI Ausgang kollidiert.
    reply
  • Mr.TJ on 10/18/2009, 20:39
    positive rating

    Nicht schlecht!

    Overall rating: (4.75)
    Hab die Karte in meinem HTPC eingebaut, ich nutze diesen für Blu-Ray, DVD, Musik, TV, etc...
    Die Karte is wie versprochen in der Lage alle HD-Audioformate auszugeben (Dolby-HD, DTS-HD). Die Spieleleistung ist für die Karte auch in Ordnung, in etwas gleich auf mit der Radeon 4850, nur halt mit den neuen Feature (DX11, Eyefinity, usw.).
    Die Lautstärke kann man als beinahe nicht höhrbar einstufen, also aus dem geschlossenen Gehäuse (SilverStone Grandia GD02B) hört man sie aus ca. 2,5 - 3m nicht raus.

    Greetings
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG