HTC HD2

Ratings and opinions for HTC HD2

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 88%
4.54 of 5
based on 191 ratings and 22 user reviews.
Product recommendations:
90.70% recommend this product.
Showing 22 user reviews
  • positive rating
    kirschimech on 12/01/2010, 10:00
    Also ich habe das HD2 jetzt zwei Wochen und bin total begeistert. Ich finde es lässt einem viele Möglichkeiten.
    Vorher hatte ich 2 Jahre das HTC Diamond - ein Quantesprung im bezug auf Schnelligkeit und Bedienung.

    Software:
    Man muss zugeben, dass Win Mobile 6.x halt schon etwas älter ist, und deshalb mit Android oder iPhone nicht mithalten kann.
    Win 6.5 ist ja auch nur eine "fingerfreundliche" Version vom 6.1 mit kleinen Änderungen.
    Was oft falsch rübergebracht wird, ist die Tatsache, dass es sehrwohl viele, viele Apps für WInMo gibt, nur sind viele nicht im Appsore selber, sonder man muss danach googeln und findet für fast alles ein Programm.


    Die HTC Sense Oberfläche ist meiner Meinung nach zwar schön anzusehen, aber auch nicht 100%ig praktisch.

    Ich empfehle sich SPB Mobile Shell zu besorgen und zu installieren. Das hebt die Wertigkeit um einiges. ( Wer das Programm nicht kennt: Es ist eine alternative Bedienoberfläche anstelle der Sense Oberfläche. Dort kann man quasi alles frei belegen auf bis zu 5 Seiten. Uhren, Kalender, Kontakte, Links, usw frei anordnen).

    Weil ich weiter unten etwas vom schlechten Player gehört habe. Da würde ich den S2P Player empfehlen. Sieht mehr oder weniger wie der iPhone Player aus und kann auch das selbe, ausser CoverFlow. In Kombi mit der S2U2 ScreenSperre einfach perfekt.

    Wer sich traut kann auch ein modifiziertes ROM von XDA-developer.com installieren. (Achtung, dabei kann man die Garantie verlieren!) Das macht das Telefon noch besser.

    Und das Beste zum Schluss:

    Man kann auch Android installieren!
    Hab es bereits gemacht, und ich muss sagen ich bin begeistert! Android 2.2 läuft superflüssig, alles getestet geht bis jertzt. Market und alle Apps,.. GPS, WiFi, Foto,...alles Dank den XDA Developers.
    Einzig der Akku wird etwas schneller leer als bei gleicher Nutzung unter WinMo.

    Wer weiß ob noch eine WinPhone 7 Version kommt :-).

    Also wer zweigleisig fährt kann quasi alles zum Laufen bringen was es zurzeit gibt.

    reply
  • negative rating
    ralle57 on 08/26/2010, 11:48
    Ich möchte mich hier gar nicht über die verschiedenen Smartphones auslassen, es scheint noch kein wirklich gutes Gerät zu geben.

    Zu HTC kann man jedenjalls nicht raten aufgrund der desaströsen Abwicklung von Reparaturfällen. Diese werden von einem Dienstleister abgewickelt, der selbst einfachste Ersatzteile (Hauptplatine) nicht vorrätig hat und erst in Asien bestellen muss. In meinem Fall musste ich 6 Wochen ohne jegliche Rückmeldung des Dienstleisters auf eine Abwicklung warten. Der defekte Akkudeckel (lose) wurde nicht ausgetauscht und ist auch als Ersatzteil nirgendwo erhältlich.

    Die Hotline von HTC versuchte erst zu helfen. Hat dann aber nicht mehr reagiert trotz mehrfacher Nachfrage.

    Von Business Klasse kann hier keine Rede sein. Ausser beim Preis.
    reply
  • negative rating
    Zusan on 07/20/2010, 23:25
    Ich muß mich leider den Aussagen "Hardware top - Software flop" fast unbeschränkt anschließen. Hinzu kommt noch ein Support der einfach lächerlich ist. Ich finde das HD2 auch sehr wertig und habe überhaupt kein Problem mit Windows Mobile, dass ich schon seit 2,5 Jahren auf verschiedenen Geräten benutzt habe. Die Oberfläche von HTC (HTC Sense) ist schon ein sehr sinnvolle Ergänzung zu Windows Mobile, da man damit so gut wie alles mit dem Finger bedienen kann. Das ist aber leider auch erforderlich, denn bei dem kapazitiven Touchscreen gehen halt normale Stylus-Stifte (ja, es gibt welche, aber die finde ich unbrauchbar) als Fingerersatz nicht. Ansonsten ist der kapazitive Touchscreen im Gegensatz zu den drei resistiven, die ich bisher hatte (xda orbit, Samsung Omnia I und II) einfach eine Freude zu bedienen, so leichtgängig und sensibel reagierend. Leider ist die Sense-Oberfläche von HTC nur schön anzuschauen, auch gut gedacht aber mit viel zu vielen gravierenden Bugs versehen, nicht sehr umfangreich konfigurierbar und nicht sehr funktional: Da habe ich tolle Gimmicks wie die Börsenkurse, Social-Network-Shortcuts, Wetteranwendung oder die Footprints (Fotos mit Text und GPS-Position), aber muß erst 4 Mal "klicken" um Bluetooth anzuschalten? Das kann man mit Erweiterungen zwar umgehen, aber das sowas nicht ab Werk kommt ist schon schwach für so ein teures Gerät.
    Oder das HTC-Messaging, dass SMS bei 918 Zeichen (=6 SMS) abschneidet. Weiterschreiben unmöglich, eingehende SMS werden nur bis zum 918. Zeichen angezeigt. HTCs Support erklärt mir dazu erst ich soll doch HTC Sense einfach abschalten mit WM-Standard gings ja. Dann heißt es ich soll doch EMail stattdessen nehmen und dann das sms bei einer bestimmten Länge doch automatisch in mms umgewandelt werden. Wie inkompetent sind die da eigentlich? Nach einer insgesamt 6-wöchigen Email-Diskussion dazu heißt es dann abschließend, man werde diese "Beschwerde" weiterleiten, aber könne mir keine Rückmeldung geben und es könnte auch nicht jede "Beschwerde" umgesetzt werden. Und der Hammer für mich war die Aussage in einer Antwort von heute, dass dies ein neuer(!!!) Punkt für HTC sei, von dem man nicht weiß, ob er überhaupt behoben wird. Zitat konkret zum sms-problem: "...we can not and will not fix every complaint that we get regarding our devices.". Nicht nur inkompetent auch noch arrogant... Ich halte das für einen ganz offensichtlichen Bug, den man dann leider nur über das Ausschalten, des HTC-Messaging erreichen kann.
    Oder Sprachwahl: Es gibt keine. Nachrüstung ist nur bedingt möglich, da Bluetooth-Headsets für Sprachwahl nicht richtig unterstützt werden. Microsoft Voice Command z.B. funktioniert soweit, das Audiosignal wird aber erst MIT dem Verbindungsaufbau übers BT-Headset geroutet und vorher (Signalton, Bestätigungsansage) übers Handy ausgegeben bzw. aufgenommen. Auch hier gibts keine Support und keine Hilfestellung von HTC: "Es gibt keinen Support für 3rd-Party Software und auch keine Kompatibilitätsliste". Sprachwahl ist nicht relevant genug, da wird sich auch nichts dran ändern. Das ist mein Kurzzusammenfassung der HTC-Support-Antworten.

    Pro:
    - Sehr gut mit dem Finger bedienbare Oberfläche mit sinnvollen Erweiterungen von HTC (z.B. Termineinträge, Messaging). Leider extrem schlecht programmiert.
    - Gut bedienbarer Touchscreen
    - extrem wertiges Äußeres
    - Sehr geniale Wetteranzeige mit automatischer Ermittlung des Standortes (ohne GPS=stromsparend)
    - großes Display. Spiegelt zwar relativ stark, aber mich hat das bisher nicht wirklich gestört. Am besten selbst ausprobieren.
    - sehr vollständige Hardwareausstattung (UMTS, GPS, WLAN, etc.).

    Contra:
    - Keine Sprachwahl
    - SMS werden bei 918 Zeichen (=6 SMS) abgeschnitten
    - Katastrophal inkompetenter Support.
    - Grundlegende Funktionalitäten (z.B. Bluetooth oder WLAN ein/aus; genauerer Akkustatus) nur über zu viele "Klicks" erreichbar.
    - blasse Farben
    - Kontaktbilder werden im Messaging nicht angezeigt. Auch hier hilft das Abschalten von HTC-Messaging, Windows Mobiles Standard Messaging kann das nämlich
    - Rufnummern, die nicht im Format +49 221... gespeichert sind, werden bei eingehenden Anrufen nicht erkannt, dem Kontakt zugeordnet und damit auch nicht mit Namen und Bild angezeigt. Also in z.B. Outlook alles mit +49 221... statt 0221... speichern oder einen NICHT VON HTC STAMMENDEN Fix installieren.
    - Akkulaufzeit ist ne Katastrophe. Mit 1-2h telefonierne hält der bei mir (ohne GPS, WLAN oder ähnliches) keine 12h.
    - Keine Navi-Software-Lizenz.
    - Mit Navigon MN7: Auswahl von Kontakt-Adressen als Navi-Ziel nicht möglich. Ausnahme: Bei T-Mobile gebrandeten Geräten mit vorinstalliertem MN7.39 geht das. Leider dafür kein RealityView, weil keine Querformat-Unterstützung. Problem ist hier einmal mehr die HTC-Erweiterung für die Kontakte.

    Und das sind nur die Dinge, die mir als eher privat orientiertem Nutzer aufgefallen sind. Das liest sich jetzt allerdings schlimmer als es ist. Ich komme mit dem Gerät sehr gut zurecht und bin einigermaßen zufrieden. Für ein Spitzengerät eines führenden Handyherstellers allerdings sind da noch zu viele Software-Bugs offen und der Support ist einfach eine absolute Zumutung. Aber damit ist HTC in guter Gesellschaft mit mindestens Samsung (meine Erfahrung). Also ich bin von der HTCs Arbeitsergebnissen in Bezug auf die Software absolut enttäuscht. Das Gerät, also die Hardware ist sehr, sehr gut gelungen und hat eine wirklich schöne Haptik, aber das was die HTCs da programmiert haben ist schon sehr halbherzig.
    reply
  • positive rating
    the Schmock on 06/26/2010, 11:24
    Ich kann das HTC HD2 jetzt seit 2 Monaten mein eigen nennen und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

    Das Gerät ist sehr wertig verarbeitet, hat eine gute Haptik, sieht gut aus und hat ein grösseres Display als ein I-Phone 3GS (nein ich bin KEIN I-Phone Hasser).

    Als einzig Negativ empfinde ich das spiegelnde Glasdisplay (gerade jetzt wo die Sonne wieder raus kommt) und die fehlende Möglichkeit dem Gerät zu sagen, dass KEINE Internetverbindung selbstständig hergestellt werden soll (oder ich habe diese Möglichkeit noch nicht gefunden).
    Ich habe zwar eine Datenflat, aber ich wäre doch froh, wenn ich entscheiden darf wann sich das Gerät ins Internet einwählt.

    Ein Vergleich zwischen dem HTC und dem I-Phone 3GS halte ich persönlich für schwierig, da jeder eine andere Gewichtung zur Benutzung der beiden Geräte hat.

    Pro HTC: grösseres Display, erweiterbarer Speicher, bessere Kamera (wenn auch keine echte Alternative zu einer Digicam), längere Stand-By Zeit und günstiger in der Anschaffung (ohne Vertrag).

    Pro I-Phone 3GS: viel mehr und bessere Apps (wenn auch teilweise nur Spielerei), besserer Audioplayer, etwas kleiner und einfacher von der Bedienbarkeit.

    P.S.:

    Ich kann die Erfahrung meines Vorredners in Bezug auf den Empfang und die Sprachqualität nicht teilen.

    Ich habe in beiderlei Hinsicht bisher keine negativen Erfahrungen gemacht.
    reply
  • negative rating
    FoTU on 06/01/2010, 07:17
    Als Netbookersatz nahezu perfekt. Als Telefon ziemlich mies (schlechte Sprachqualität, schlechter Empfang, Verzögerungen beim UMTS-EDGE-Wechsel).
    reply
  • positive rating
    tiger-europe on 04/30/2010, 13:59

    Nichts für iPhone User

    Overall rating: (4.75)
    Da ist Windows drauf! Bedienfreundlichkeit ist halt nicht oberste priorität, dafür kann man alles damit machen was man will...

    - Mobile MS Office
    - Remote Desktop Client
    - WLAN Router

    Das sind so meine Highlights abgesehen von den Standardfunktionen. Die, die Windows auf ihren Rechner benutzen werden schnell damit zurechtkommen. Leuten mit etwas größeres Fingern, wie ich ^^ sei der HTC Capacitive Stylus empfohlen ;-)
    Ein normaler Stylus funktioniert auf dieser Art Display nicht !!
    reply
  • positive rating
    EhrlicherBewerter on 02/23/2010, 00:48

    iPhone adé!

    Overall rating: (5.00)
    Endlich is HTC ein iPhone Killer gelungen.
    Dieses Smartphone überzeugt auf ganzer Linie. Die Verarbeitung ist excellent. Handy fässt sich sehr wertig an, (besser als das Plastik-iPhone). Das Gehäuse ist komplett aus Aluminium. Kratzfest. Stossfest. Display aus Glas, schön gross (groesser als iPhone). Höhere Auflösung. PDF und Word bereits instelliert. Office. All dies hat das iPhone nicht. Beim iPhone bezahlt man mehr den Namen als die Qualität inzwischen. Beim iphone 1. Generation war ich noch ein "Fan", aber die danach waren schlechte Nachfolger. Bleibt abzuwarten ob Steve Jobs noch ein Ass im Ärmel hat und und mit dem iPhone der 4. Generation verzaubert. Ich bezweifle es. Der hat wohl mehr mit seiner Krankheit zu kämpfen.
    Ein paar Haken am HD2 gibt es dennoch: wenn man mp3s von einer micro-SD anhört und die SD mehrere Tausend Lieder drauf hat (z.B. bei einer 16GB Karte), dann stockt es beim scrollen der Lieder. Auch beim Antippen und Start des Liedes kommt es zu Verzögerungen (auch nach dem FW-Update).
    Bedienung is ein bisschen kompliziert, bedarf Eingewöhnungszeit. Der Akku hält nicht mal einen Tag (bei ca. 3 Stunden Benutzung) und das obwohl ich das Display auf niedrigste Helligkeit gestellt habe. Display spiegelt stark. Draussen nur verwendbar wenn Helligkeit hoch gestellt (was aber wieder auf den Akku geht).
    Das Tippen und Touch macht Spass und ist sehr genau. Man kann viele Programme problemlos installieren. Auch mit Windows Sync klappt alles gut. Nur die Datenübertragnug auf die SD Card läuft nicht immer glatt, wenn man viele Dateien rüberzieht.
    Die Kamera ist gut wenn man im Hellen knipst. Im Dunkeln gleicht die Qualität der einer billigen Webcam. Bei Aufnahme von längeren Videos stürzt das Gerät ab, dann hilft nur ein Reset (hinterer Deckel muss ab) und das Video ist ebenfalls verloren. Also einige Sachen müssen noch verbessert werden. Alles in allem aber das Top Model aller Handies zur Zeit.
    Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar.

    iPhone adé!
    reply
  • positive rating
    braini86 on 02/11/2010, 00:39

    spitzending, riesenteil!

    Overall rating: (4.75)
    habe das vergnügen gehabt das hd2 von einem kommilitone zu testen. riesending, total flach, super display! im vergleich dazu wirkt mein HTC touch pro wie ein uralter klotz! und erstaunlicherweise ging ALLES total flüssig! mein touch pro hakt doch immer wieder etwas. das HD2 ruckelt kein bisschen!
    manche kommentare hier sind schon lächerlich :) bei keinem handy funktioniert das radio ohne headset(=antenne!) jedes andere radio braucht auch eine antenne...
    für alle windows mobile handy, pdas, htc geräte usw gibts ALLES auf www.xda-developers.com
    gruß
    reply
  • positive rating
    atomu on 02/06/2010, 18:38

    Einfach nur geil!

    Overall rating: (5.00)
    Habe das Teil vor genau 1 Woche im Stuttgarter Media-Markt für 549 € geholt, die hatten das in der Werbung und deshalb ziemlich viele davon da.

    Nach einem Upgrade aufs neueste ROM, dass ich jedem dringend empfehlen möchte, ist alles einfach nur phantastisch. Auch der ursprüngliche Rotstich der Kamera ist behoben. Das Display ist sagenhaft!!!
    reply
  • positive rating
    Talibanese on 02/01/2010, 11:22

    Waren meine Erwartungen zu hoch?

    Overall rating: (4.33)
    Ich schaue mich schon seit mehreren Monaten nach einem neuen Handy um und hatte neben dem iPhone das HTC HD2 im Blickfeld, was ich mir letzte Woche dann auch geholt habe.
    Auf den ersten Blick gibt es nur positive Sachen:
    - Sehr flüssiges Arbeiten möglich
    - HTC Sense macht die Oberfläche schön und anpassbar
    - Die Qualität und Haptik ist sehr gut
    - Der kapazitive Touchscreen erfüllt seine Aufgabe gut
    - Sprachqualität gut
    - Liegt gut in der Tasche (ist kaum größer als das iPhone)

    Nach etwas längerer Betrachtung kommen dann ein paar unschöne Fehler zum Vorschein:
    - Kamera steht unschön und störend hervor (war mir aber bekannt, muss man mit leben)
    - Die Kamera macht nur bei Tageslicht akzeptable Bilder. Ansonsten kann man die vergessen, auch die beiden Power LEDs nützen nix. Ganz im Gegenteil, sie verschlechtern das Bild meistens und blenden die Leute extrem.
    - Radio hören geht nur, wenn Kopfhörer angeschlossen sind, weil diese als Antenne benutzt werden. Find ich irgendwie scheisse.Ich habe nicht immer die Kopfhörer mit.
    - Das Teil stürtzt öfters mal ab. Mal beim installieren neuer Software. Mal beim simplen Bilder anschauen. Und sehr oft beim Musikhören (Audio-Manger.exe verursacht Fehler) Weiß da einer, obman das Problem beheben kann?
    - Und der Reset-Knopf befindet sich unter der Akkuabdeckung. das heisst also jedesmal wenn das HD2 abstürtzt: Deckel abmachen, Taster drücken, Deckel draufmachen. --> NERVT!!!
    - Kriege Navigon nicht zum laufen auf dem Ding. (Kennt einer ne gute Navi Software, die auf dem HD2 läuft?)
    - Nicht so griffig. Hab manchmal Angst, es könnte mir aus der Hand rutschen.
    - Menüwege manchmal umständlich und nicht selbsterklärend

    Kennt einer nen gutes Forum, wo Apps fürs HD2 aufgeführt und diskutiert werden?

    Gruß
    Tali
    reply
  • negative rating
    Kalchas on 01/31/2010, 15:27

    harware top software flop

    Overall rating: (2.75)
    Habe mich nach langem Ausprobieren im Laden für das HD2 entschieden. Zu Hause und im Produktivalltag verflogen die positiven Aspekte aber ziemlich schnell.

    Als ich ein iphone mal für eine Woche nutzen durfte hatte ich das Konzept und die Bedienung in 2 stunden erlernt. Mit dem HD2 bin ich ständig im Internet unterwegs um Antworten auf dämliche Fragen zu finden.
    Wie initialisiere ich VPN ?
    Wie suche ich nach einer bestimmten email?
    Wie dimme ich die Hintergrundbeleuchtung, und vieles mehr

    Zuerst die Plusunkte die mir aufgefallen sind:
    Multitasking.

    Skypen und gleichzeitig eine Adresse nachschhlagen, oder surfen sind ken problem und auch sehr angenehm.

    Voip funktioniert auch über Handynetze

    Es ist sehr stark anpassbar

    So das wars mit den pluspunkten

    Minus

    überall wo das iphone 2 Klicks braucht sind es beim HD2 mindestens 5
    Das Bedienkonzept ist nicht stimmig, ständig muss irgendwo anders geklickt werden.

    Das gerät hängt sich regelmässig auf

    voip funktioniert nur über den Lautsprecher oder Kopfhörer nicht aber über die ohmuschel

    Opera ist sicherlich gut aber die Bedienbarkeit ist beim safari ungeschlagen. Trotz des grösseren bildschirmes ist es mühsamer zu surfen als beim iphone

    Der Akku hält nicht so lange und zwar nicht weil es mehr verbraucht sondern weil man sich länger mit dem gerät befasst als es unbedingt nötig wäre um eine Aktion zu tätigen.

    fazit :
    kauft was anderes.


    reply
  • negative rating
    JoSchu72 on 01/30/2010, 20:36

    Wer kann mit sowas telefonieren ?

    Overall rating: (5.00)
    Hallo Freunde der Sonne,
    ich war ja auch schon ganz begeistert von dem HTC HD2, bis ich es gestern dann endlich mal gesehen habe. Das ist kein Mobiltelefon, sondern ein tragbarer MiniComputer. Leider von der Haptik sowas von Note 6, dass ich es unterlassen habe mir die technischen Details vorführen zu lassen . Groß und unhandlich. Wen dass nicht stört, der kann sich das mal antun. Zum telefonieren taugt es leider nichts, oder legt man die Mobiles seit neustem auf den Tisch. Nun versteh ich auch warum Nokia das N97 verkleinert at.
    Weil es unbedingt Notwendig war !!
    reply
  • positive rating
    TheMan on 01/28/2010, 15:55
    Laut Aussage von Media Markt in Mannheim ist das HTC HD2 ab morgen im Prospekt für 549€ und lässt sich problemlos mit der 2010 Aktion kombinieren. Werde es mir auf jeden Fall heute Abend holen.
    reply
  • positive rating
    prolino on 01/27/2010, 16:11
    Das HTC HD2 fühlt sich absolut hochwertig an. Der nahezu randlose Bildschirm ist ein Highlight. HTC Sense funktioniert intuitiv. Das Gerät ist rasend schnell. Es gibt sehr viel Software zum Download. Hat tolle Business Features wie z.B. die Verwendung als WLAN Accesspoint/Router.
    ABER:
    Nur wenige Telefonate und ein bisserl Facebookeln, und schon ist der Akku leer. Das ist im Geschäftsalltag nicht zu gebrauchen. 1 Tag hält der Akku nur bei Nichtgebrauch durch.

    Schade eigentlich.....
    reply
  • positive rating
    ashley77 on 01/17/2010, 14:11
    also ich hatte zuvor ein i-phone 3g (nicht 3gs!) und wollte einfach mal was anderes. nicht weil ich mit dem i-phone ansich unzufrieden gewesen wäre, aber das teil hat einfach schon jeder.

    ich bring es kurz auf den punkt: der htc hd2 ist eine absolut ernst zu nehmende alternative zum i-phone aber sicher nicht für jeden und nicht nur mit positiven seiten.

    + super display - absolut andere liga als das i-phone
    + top prozessor, geschwindigkeit generell ist der hammer (das i-phone - zumindest das 3g - lagt klar mehr)
    + das htc sense ist durchdacht, stimmig, super und einfach zu bedienen aber (noch) nicht ganz in dieser letzten konsequenz wie beim i-phone. dafür gibt's am htc mehr effekte (wetteranmiation, vorschau der bilder/e-mails gefällt mir besser, sogar in der aktien app tut sich hier mehr)
    + das konzept rund um die kontakte ist am htc um welten besser!!! das ist sehr stimmig, durchdacht und funktioniert TOP! (gefilterte mails zu jedem kontakt, mail icon bei ungelesenen nachrichten in der übersicht, anstehende ereignisse zu jedem kontakt, integration zu facebook & co TOP, und vieles mehr....... genau so muss es sein)
    + das ist jetzt sehr speziell aber die remote desktop software ist für admins top und das kenne ich in der form und mit dem komfort vom i-phone nicht. ebenso die möglichkeit das handy als !WLAN accesspoint! verwenden zu können.
    + obwohl am i-phone einfacher zu konfigurieren, ist die bluetooth unterstützung am htc besser
    + akku hält bei mir im moment länger als das am i-phone zuletzt der fall war. und er ist austauschbar!
    + kamera mit autofokus und blitz. und der blitz ist nicht nur hell, der ist schon fast zu hell!
    + ich liebe diese gestik-funktionen: handy läutet, ich nehme es auf um zu sehen wer anruft und der klingelton wird leise. dreht man das handy dann mit dem display nach unten um, schaltet sich der ton ganz ab. super sache - funktioniert tadellos und gefällt mir!

    und jetzt zu den downsides:
    - der safari browser am i-phone ist unerreicht. ich sage nicht, dass der opera schlecht ist, aber die runde geht klar an apple
    - tippen auf der tastatur funktioniert am i-phone auch etwas besser. allerdings gefällt mir das vibrationsfeedback des htc und auch das viel einfachere umschalten von/auf XT9. umlaute sind für uns österreicher am htc schwerer zu erreichen als am i-phone (da weiter hinten in der liste aller sonderzeichen)
    - windows market place: einfach nur lächerlich. ich hoffe wirklich stark, dass sich da noch einiges tun wird. es gibt allerdings für windows mobile eine starke und eingefleischte community. (speziell für htc: xda)
    - das gerät ist etwas flacher als das i-phone, allerdings steht die kamer vom gehäuse ab. das an sich wäre überhaupt kein problem, hätte dieser abstehende teil nicht wirklich schafe kanten. ich habe mir angewohnt die beiliegende lederhülle zu verwenden.
    - mich persönlich stört das überhaupt nicht, aber ich für's mal hier an: das telefon ist zwar dünner, aber auch größer als das i-phone. nicht viel, aber eben doch etwas.

    abschließend: ja, es gab am htc hd2 einige lästige bugs, von denen mich konkret der sms-bug geärgert hat. wurde aber mittlerweile mittels update behoben. und der support von htc stimmt. da erscheinen updates im wochenrythmus. wäre natürlich besser die würden gar nicht erst benötigt aber das war ja am anfang beim i-phone auch nicht besser und das wichtigste: htc ist aktiv!!
    abgesehen davon dürfte im moment zumindest die gerüchte rund ums wm7 update ja wieder bestätigt sein - obwohl vom windows bekommt man dank sense ui bei der täglichen arbeit ohnehin absolut gar nichts mit.
    reply
  • positive rating
    kaffeehaeferl on 01/14/2010, 22:09

    Tolles Gerät...

    Overall rating: (4.67)
    Ausgesprochen schnell und sehr vielseitig!

    Eignet sich mit der Software Pathaway auch als GPS Gerät mit Wanderkarten, ersetzt also quasi gleich noch das Garmin oder Satmap GPS Gerät. Dabei bewährt sich der 1GHz Prozessor, Verschieben der Karte geht verzögerungsfrei!

    Leider kann ich das Gerät nicht mit unserem E-Mail Programm in der Firma synchronisieren (wir verwenden Lotus Notes...), deswegen ist es leider ein Fehlkauf für mich gewesen.


    reply
  • positive rating
    alexdick on 01/08/2010, 13:31

    Bestes Handy aller zeiten

    Overall rating: (1.50)
    Ich hab ewig auf dieses Handy gewartet und hab mir eines der ersten exemplare vor 3 Wochen geholt.

    Ganz klar man braucht noch ein paar Zusatztools damit man den vollen Funktionsumfang richtig ausnutzen kann.
    TorchButton,
    S2U2
    TomTom, Navigon oder ähnliches
    Microsoft Voice Commander,
    GPSTuner
    Wifi Toggle
    G-Trigger
    Midomi
    ....

    Das Gerät reagiert sehr flott, (deutlich flotter als das IPhone 3G) (3Gs hab ich noch nicht getestet)
    Es ist sehr stabil. In den 3 Wochen hatte ich bis jetzt einen Absturz und den hab ich wahrscheinlich selbst verursacht.

    Mögliche Schwachstlelle ist vielleicht der Akku. 1 Arbeitstag ist aber drinnen, ohne das man sich groß Sorgen machen muss.

    Display ist natürlich der Wahnsinn scharf, hell und groß.

    Wifi Router funktion ist einfach Genial. Das Gerät schaltet einfach in den AccesPoint Modus und schon kann man sich mit dem Notebook anmelden und surfen.

    Also einfach bestnote für dieses Gerät mir ist noch nicht eine funktion abgegangen.

    Ach ja was ich noch vergessen habe, die metallerne Rückseite ist relativ Griffig und auch sehr stabil Was man vom Iphone zum beispiel nicht behaupten kann.

    Das Display verschmiert man natürlich ein bisschen aber es ist sehr schnell wieder aufpoliert. Weil das glänzede Display keinen Rahmen hat gibt es auch keine schmutzigen Ränder am Displayrand. Hinten verschmiert auch nichts, weil die rückfläche matt ist.
    reply
  • positive rating
    robertp on 12/28/2009, 09:11
    Habe das HD2 seit einer Woche und bin schwer begeistert.
    Das Display ist ein Traum und die CPU gibt ordentlich Gas. Habe viele dicke Wälzer mit über 1000 Seiten - diese lassen sich sehr gut lesen.
    Ich kann das Teil nur empfehlen.
    reply
  • Gewien3 on 12/18/2009, 15:18

    State of the art

    Overall rating: (4.75)
    Kann hier 100% zustimmen:
    http://www.focus.de/digital/handy/handyvergleich/tid-16513/handy-test-htc-hd2-htc-hd2-im-video-check_aid_463745.html

    Momentan (Dez.09) das geilste Stück Technik am Sektor!
    Die Hardware ist ein Traum, tausende "Apps" finden sich -oft gratis- nicht in zweifelhaften "Stores" sondern "offen" im Web, eine unglaubliche Community sorgt in kürzester Zeit für Anpassungen, Patches und neue Anwendungen.
    Und der 1-GHz-Prozessor lässt da einiges machbar werden!

    Allerdings -aufgrund der höheren Komplexität- weniger für Leute die nur sowas wie das I-Phone erwarten.
    Das Ding kann mehr- wenn sein Nutzer bereit ist sich damit wirklich zu befassen.
    reply
  • positive rating
    Chrissicom on 12/07/2009, 19:23

    Ein tolles Smartphone

    Overall rating: (5.00)
    Auch wenn kleine Macken vorhanden sind, gebe ich diesem Smartphone 5 Sterne. Es ist einfach ein Spaß damit zu arbeiten!

    Pro:
    - Entgegen anderslautender Meinungen ist der Akku Top! Bei geringer Nutzung sind mehrere Tage kein Problem, bei extrem intensiver Nutzung (ein Spielfilm geschaut, 2 Stunden Musik gehört, ohne Ende rumgetippst und gespielt) hält er absolut locker einen Arbeitstag durch
    - Schlichtes aber edles Design mit sehr hochwertiger Verarbeitung
    - Stabiles, kratzfestes Display
    - Im allgemeinen sehr gute Fingererkennung
    - Der HTC Kalender ist sehr übersichtlich und zeigt direkt die Outlook Kalender Daten an
    - Die Wetter Animation ist einfach ein Hingucker
    - 720p Videos werden problemlos abgespielt
    - Sehr übersichtliche Kontaktliste in der man wirklich alles über seine Kontakte abspeichern kann
    - Mit Bing Maps macht Multi-Touch einfach Spaß (wer will kanns natürlich auch mit Google Maps benutzen)
    - Selbst mit vielen offenen Anwendungen, reagiert das Telefon immer noch blitzschnell
    - Tolle Systemtools für Enthusiasten verfügbar

    Contra:
    - Nach Synchronisation wird die Internetverbindung nicht getrennt (lässt sich mit Registry Hack oder Tweak Software beheben, ist für Normaluser aber wohl zu kompliziert)
    - Manchmal reagiert die Tastatur zu sensibel, so dass man zwei Sachen auf einmal oder doppelt tippt
    - Der HTC Media Player hat kleinere Macken und ist nicht gerade usability freundlich... auch wenn er sehr cool aussieht
    - Wenn man 15 Sek. Zeit hat sich eine Nummer aufzuschreiben muss man ein Künstler sein, mit einem "normalen" Telefon ist das kein Problem. Aber bei diesem Test versagt wohl jedes Smartphone mit Fingereingabe

    Support hab ich nicht bewertet, da ich ihn nicht gebraucht hab.

    Hatte vorher nur Sony Ericcson Handys... das letzte war ein C905 (von dem der Akku übrigens auch nicht wirklich länger gehalten hat, trotz des viel kleineren Displays).
    reply
  • gongoscho on 11/24/2009, 11:49
    ACHTUNG!

    Sehr viele Geräte besitzen einen Hardwarefehler! Die HD2-Kamera betont Rot- oder Rosatöne in der Bildmitte viel zu stark.


    HTC zu diesem Problem:
    „Sehr verehrter HTC-Kunde, vielen Dank für die Anfrage wegen Ihres Gerätes. Es handelt sich [bei dem Problem] um einen Hardware-Fehler und Sie können den Verkäufer für einen Gerätetausch kontaktieren oder uns Bescheid geben, damit wir das Gerät reparieren lassen.“


    Quelle: http://www.areamobile.de/news/13478-htc-hd2-farbfehler-der-kamera-ist-ein-hardware-problem


    lg,
    gongoscho
    reply
  • positive rating
    HF4Geiz on 11/10/2009, 05:19

    Ich habs auch England

    Overall rating: (4.75)
    Hi,
    ich habe mir das Gerät über England bestellt und muss sagen, das Teil sieht einfach nur geil aus. Richtiges Glasdisplay wie bei Iphone und die Apps laufen sau schnell, obwohl mehrere Apps gleichzeitig geöffnet sind.
    Wer es mal live sehen möchte, der kann sich dieses Video anschauen:
    http://www.handy-faq.de/forum/htc_hd2_forum/94375-htc_hd2_erfahrungsberichte_tests.html
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG