Sony PRS-600 Touch Edition silver

Ratings and opinions for Sony PRS-600 Touch Edition silver

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 73%
3.96 of 5
based on 8 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
40.00% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • kombipaket on 09/05/2013, 12:09
    positive rating
    Ausgezeichnetes Teil. Flüssiges umblättern, Akku ist noch immer brauchbar (nicht mehr gut - aber nach 4 Jahren kann ich damit leben, dass ich alle 1-2 Wochen aufladen muss).

    Es gibt die OpenSource-Software PRS+, die mehr Möglichkeiten bietet (bequemere Navigation auf Speichermedien und Spiele wie Schach (schwach) und Sudoku |-D )

    Nur die Schrift ist etwas unscharf im Vergleich zu den Nachfolgern. Dies, weil es der erste Touchscreen-eInk-Reader von Sony ist.
    reply
  • hobby_analyst on 12/03/2009, 12:53
    negative rating

    Zu teuer für was es kann

    Overall rating: (3.67)
    Positiv:
    - Tolle Verarbeitung des Aluminiumgehäuses
    - Touchfunktion auch mit dem Finger gut zu bedienen
    - Optimale Größe & Gewicht.
    - Menüsystem klar und logisch
    - Typisches e-Ink Lesekomfort ohne Hintergrundlicht
    - 5 Buchstabengrößen
    - MP3 Spieler (für Hörbücher vielleicht)
    - Automatische SW Installation beim Anschließen des Gerätes über USB am Computer.

    Negativ:
    - Sehr langsame USB Schnittstelle -> wahrscheinlich kein USB 2.0 High Speed.
    - Dateien auf der SD karte die nicht über die Sony Software übertragen worden, werden nicht berücksichtigt -> Man kann nicht direkt vorhandene Dateien von einer SD Karte lesen. Erst muss alles mit dem Sony Software über die langsame USB Schnittstelle auf die SD karte kopiert werden.
    - Keine HTTP Unterstützung
    - Lädt über USB nur bedingt -> Der PC muss an sein und das USB Gerät muss erkannt werden. Klassische 230V -> 5V USB Ladegeräte funktionieren nicht.
    - Kein Ladegerät mitgeliefert (für 300EUR hätte ich es erwartet)
    - Teueres Ladegerät für 25EUR als Zubehör angeboten.
    - Kein Audio-Vorlesefunktion (für 300EUR hätte ich es erwartet)

    Fazit:
    Gutes Konzept (Größe, Bedienung, Darstellung, Bearbeitung), leider zu viele „Sony typische“ Beschränkungen und unsinnige teuer Macher wie der MP3 Player.

    An Sony:
    - Bitte das technische Beispiel von TomTom, Navigon & Co. für das USB Ladetechnologie verfolgen.
    - Bitte klarmachen, dass das PSP Ladegerät kompatibel ist.
    - Dateien die nicht über das Sony Software kopiert werden, sollen auch interpretiert werden können-> Die Technologie sitzt schon in den Sony Ericson Handys .
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG