ASUS O!Play HDP-R1 (90-YTM60120-EA10MZ)

Ratings and opinions for ASUS O!Play HDP-R1 (90-YTM60120-EA10MZ)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 88%
4.55 of 5
based on 42 ratings and 10 user reviews.
Product recommendations:
90.00% recommend this product.
Showing 10 user reviews
  • hardwaresusi on 05/09/2011, 10:52
    positive rating

    Nun endlich OK

    Overall rating: (4.25)
    Mit der 1.35 Firmware wurden viele Fehler behoben.
    Für mich ist der Asus nun besser als der A.C. Ryan.

    Reaktion im Menü viel schneller. Mehr features in den Settings als beim A.C. Ryan Playon HD.
    Icons und und Menü schönder und übersichtlicher.

    Streaming von Server TOP.

    reply
  • M Y S T E X on 11/01/2010, 19:19
    positive rating

    TOLLES GERÄT !!

    Overall rating: (5.00)
    Hallo zusammen habe den Mediaplayer jetzt schon eine gewisse weile.

    nun zur bewertung.

    Original Zustand ist das gerät für laie sehr übersichtlich in der Menü führung gestalltet. gibt negatives wie positives.

    Negatives :

    Firmware 1.33

    -immer noch bei wechsel von mp3 in mkv oder dvd stream muss man ton im menü umstellen per hand, sodas man DD5.1 sound bekommt. will man mp3 abspielen bzw anhören, wird der ton nicht über spdif ausgegeben wen im audio menü auf RAW steht

    -filmvorschau dauert teilweise lange bis die vorschau zu sehen ist.

    -menüs im dateisystem zu gross und unübersichtlich, scrollen des textes, find ich blöd da man warten muss bis man am anfang vom text (titel wieder ist)

    -Positives

    -Spielt soweit alles ab, mit firmware 1.33 auch wieder OGG ist zwar nicht wichtig aber erwähneswert

    -mkv dateien werden AVHCD datein nicht abgespielt man hört zwar den ton aber sieht kein Bild schade schade

    -ab und an wird der login im netzwerk beim rechner zugriff nicht richtig gelogt, und man erhält ein login failed, schade. fehler kann man beheben box neu starten, oder einfach ein menü zurück und wieder vor

    *****************

    MOD version

    es gibt eine MOD Firmware version vom HD2 Player der gerade erschienen ist. diese firmware aufspielen und sich freuen. den diese behebt komischerweise fast alle fehler die oben beschrieben wurden. warum ASUS diese software nicht einfach für die R1 R3 modele freigibt bzw benutzt ist mir ein rätsel den sie funtkioniert um einiges besser als die R1 / R3 firmware die momentan zu haben ist. was für mich erfreulich ist das die umschaltung zwischen musik (mp3) und DVD (DD5.1) nicht mehr per hand über die Fernbedienung durchgeführt werden muss. alles geht automatisch wie es eigentlich sein sollte. also wer mehr spass mit seiner box haben will, die gemodete HD2 firmware aufspielen und sich freuen.... NAS Server usw incl

    google hilft euch beim suchen :D

    reply
  • happyjambo on 05/10/2010, 15:05
    positive rating

    Sehr guter Mediaplayer

    Overall rating: (5.00)
    Bin begeistert. Spielt so gut wie alles ab. Der Funktionsumfang wird durch Firmwareupdates ständig erweitert. Die Bedienung ist Dank der mitgelieferten Fernbedienung extrem einfach. Der Zugriff auf Dateien im Netzwerk ist problemlos. Benutzernamen und Kennwörter können gespeichert werden. Die Wiedergabequalität ist sehr gut. Externe Datenträger können über USB2 oder eSata angeschlossen werden. Klare Kaufempfehlung.
    reply
  • maxxl1 on 03/12/2010, 12:30

    Für den Preis ein TOP-Gerät !

    Overall rating: (4.50)
    Hängt bei mit über devolo-lansteckdosen am PC und an meinem 42" Samsung Plasma.
    + Bildqualität ist super, LAN-Anbindung watscheneinfach. Menüführung ist ok und das Ding spielt alles tadellos ab (hab bisher AVI,MPG,MKV probiert).
    - Fernbedienung - schwammige Tasten, es passiert regelmäßig daß ich das Gerät ausschalte und es sich sofort wieder einschaltet.
    reply
  • I-Iuebi on 01/31/2010, 13:21
    negative rating

    Ausbaufähig

    Overall rating: (3.50)
    Positiv:
    - Anstöpseln, Zeit & Sprache einstellen und es läuft.
    - Zugriff auf das Heimnetzwerk ohne Probleme.
    - Flottes Menü.
    - Firmware Updates ohne Schwierigkeiten.
    - Sehr schneller Support per eMail von Asus. Um 22.00h gemailt, nächsten morgen war die Antwort schon da.
    - Fernbedinung ist brauchbar, die Tasten sind sinnig angeordnet.
    - Dateien können (nach Firmware Update) direkt aus dem Auswahlmenü gelöscht werden. Beim WD TV live muss man erst in die Dateiverwaltung wechseln.
    - eSata Anschluss.

    Negativ:
    - Die Menüs sieht aus wie auf meinem mp3-Player. Auf einem großen Fernseher möchte man doch etwas ansprechenderes.
    - Netzwerkzugriff funktioniert nur in eine Richtung. Das heißt, man kann vom PC aus nicht auf die USB-Platten am Streaming Client zugreifen. Laut Asus ist diese Fähigkeit momentan auch nicht vorgesehen. Das war für mich der Grund das Gerät zurück zu geben.
    - Die USB- und die eSata/USB-Buchse sind an der Seite angebracht.

    Fazit: Ok, wenn man mal eben Fotos oder einen Film von USB-Medium am Fernseher zeigen will oder die Filmsammlung auf einem NAS oder HomeServer liegen hat.
    reply
  • yamahaschrubber on 01/01/2010, 23:13
    positive rating

    Klasse Teil

    Overall rating: (5.00)
    Ich nutze das Teil an meinem Toshiba Regza 37"-Full-HD-TV und bin, soweit ich das nach zwei Tagen beurteilen, absolut zufrieden. Wollte mir zunächst den Western Digital TV HD Live Media Player holen, allerdings haben mich da schon die fehlenden Tasten für die Lautstärkeregelung gestört (möchte nicht immer mit zwei Fernbedienungen handieren müssen).

    Nun am zum o!play: Zugriff auf USB-Datenträger (Stick/HD) funktioniert ebenso problemlos wie der auf meine geschützten Windows-Freigaben im Netzwerk. Am Netzwerkanschluß hängt bei mir ein WLAN-Client (Ovislink WL-5460AP, 54Mbit/s nach g-Standard) und das Streaming von Filmen (auch HD) funktioniert bisher ohne Probleme, allerdings ist auch die Signalstärke hoch.

    Das Teil bootet sehr flott (geschätzte 10 Sekunden) und die Bedienoberfläche reagiert sehr flott auf Eingaben. Der Stromverbrauch im ausgeschalteten Zustand beträgt laut meinem Messgerät 0,3 Watt, im Betrieb lag er bisher bei max. 10 Watt.
    reply
  • daeron on 12/31/2009, 07:24
    positive rating
    Habe das Gerät jetzt seit einem Monat in Gebrauch und bin voll zufrieden. Spielt bis auf exotisch kodiertes Material alles ab (mir ist bislang nichts untergekommen, was er nicht gefressen hat), gute und flotte Bedienung, DVD-ISOs inkl. Menü, BD-ISOs ohne Menü... KEIN Lüfter und ein sehr guter Standby-Verbrauch lt c't Test (aus dem er sich mit Fernbedienung wecken lässt, was NICHT selbstverständlich ist). Dank Linux inkl. Rootzugriff per Telnet auch für fortgeschrittene Anwender (und weitere Anwendungen) sehr interessant.

    Zu den hier genannten Kritikpunkten:
    - Er kann NFS (allerdings derzeit noch Telnet-Eingriff notwendig, also nicht für Otto Normalverbraucher, welcher aber sowieso kein NFS anwendet)
    - XVid/GMC/1ELF: Exot!
    - Ständig neue Firmware, 1.17P fügte konfigurierbaren Time Jump hinzu
    - Gigabit Ethernet: Wozu? Die in diesen Dingern verbauten Chips bringen gar nicht die erforderliche Leistung dafür. Ist fürs streamen zudem Overkill.

    Die restlichen Kritikpunkte kann ich bei einem Gerät der untersten Preiskategorie nicht nachvollziehen.
    reply
  • Plazek1 on 09/21/2009, 12:08
    positive rating

    Top Produkt, angemessener Preis

    Overall rating: (5.00)
    Hallo,
    ich nutze den O!PLAY seit ca einem Monat und bin mehr als zufrieden. Ich kann alle Formate, die ich einsetze abspielen und die Qualität ist auch sehr gut.
    Ich habe ausserdem noch einen HTPC im Wohnzimmer und muss sagen, dass die Bedienung und Einrichtung ein Witz gegen die Einrichtung des HTPCs ist.
    Mein Vorredner hier hat wahrscheinlich nach der Lüge im Produkt gesucht, aber wenn man 300 Fahren will kriegt man es auch nicht im Twingo hin.
    Die Kritikpunkte kann ich jedenfalls für meinen Einsatzbereich vernachlässigen.

    Meiner Meinung nach eine klare Kaufempfehlung.

    Viel Spaß!
    reply
  • realcruncher on 09/18/2009, 22:35
    negative rating

    Bananenware

    Overall rating: (3.25)
    muß noch beim Kunden reifen ?

    - Kann kein NFS
    - Kann kein Xvid mit GMC abspielen !1ELF!
    - MP3 Abspielen ohne Pause Taste, aber mit Pause zwischen den Liedern !
    - Kommt ohne HDMI und/oder SPDIF Kabel
    - Neue Firmware entfernt Features statt die geforderten wie z.B. time jump hinzuzufügen
    - hat kein Gigabit Ethernet

    Review siehe http://www.iboum.com/pr/ASUSO.php
    reply
  • baol on 08/31/2009, 14:45
    positive rating

    wo und wann :)

    Overall rating: (4.50)
    weiß jemand wann es offiziell in Ö kaufbar ist?
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG