Fujifilm FinePix Real 3D W1 black (4003032)

Ratings and opinions for Fujifilm FinePix Real 3D W1 black (4003032)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 20%
1.79 of 5
based on 54 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
20.75% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • wg001 on 03/29/2010, 15:37
    negative rating
    Das größte Problem der Kamera ist, dass sie keine sauberen Stereofotos erstellen kann, weil das linke und das rechte Objektiv nicht sauber aufeinander abgestimmt sind. Bei über 70 Bildpunkten Drehwinkel- bzw. Zoomfehler kann nur massiver Softwareeinsatz Abhilfe schaffen (die bei der Kamera gar nicht inkludiert ist). Andernfalls wird man das flaue Gefühl im Magen beim Betrachten der Bilder nicht los. Um weniger Geld und etwas mehr erforderlichem technischen Verständnis erhält man mit anderen Lösungen (z.B. Stereogespann) weit bessere 3D-Fotos.
    reply
  • sly70 on 01/13/2010, 18:35
    positive rating
    Dies ist meine erste Bewertung - Da ich auch immer diese Bewertungen gut finde - hier meine 2Cents ;-)
    Jedem den ich die Aufnahmen bis jetzt zeigte sagte "WOW"
    Und das bringt es auf den Punkt
    Einfach ein super Teil - ich bin ein Technik Freak und habe tonnenweise Technik - bin selbst sehr kritisch.
    Aber das was die kleine (oder besser gesagt 2 Kameras in einer) liefert - ist sensationell - selbst bei dunklen Aufnahmen ist das 3 D wunderbar.
    leicht zu bedienen und wenn man will kann man viel manuell nachjustieren.
    Habe auch schon einen 3D Film gemacht - da sieht man, was bald möglich sein wird wenn 3D Video Kameras kommen.
    Knifflig ist das Anschauen in 3D auf einem MAC ( ;-))) aber selbst da gibt es ein Program um Anaglyphe Bilder für Rot/Cyan Brillen zu machen ( Heisst DREI DE )
    und da es ab Sommer 3D TVs geben wird - muss ich nur noch 6 Monate warten um die Bilder dann in FULL HD in 3D zu sehen
    SeeYaa
    reply
  • wuudi on 10/05/2009, 00:29
    positive rating

    Gute Kamera

    Overall rating: (5.00)
    Für ein Erstlingmodell durchaus nicht schlecht. Vergleiche mit bestehenden Monoknipsen sind unfair, schliesslich ist das eine taschengerechte Doppelknipse. Die Bilder sind okay, Video ist mit 640x480 ein bisschen mager, aber die W2 macht das sicher besser. Viewer ist für die Katz, Printbilder sind zum in-der-Pfeife-rauchen und teuer.

    Am besten einen Zalman 3D Monitor (€ 170 samt 2 Pol-Brillen) dazu und die 3D Ausrüstung ist geritzt. Ab sofort kann alles in 3D observiert und fotografiert werden.
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG