Canon lens EF 100mm 2.0 USM (2518A004/2518A012)

Ratings and opinions for Canon lens EF 100mm 2.0 USM (2518A004/2518A012)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 62%
3.50 of 5
based on 12 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
66.67% recommend this product.
  • 5 stars
    1
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • Burner87 on 09/04/2010, 23:10
    positive rating

    EF100 2.0 USM AL (Almost L)

    Overall rating: (5.00)
    Das EF100 2.0 USM ist wohl das meist verkannteste Objektiv im Portfolio von Canon - völlig zu Unrecht. Jeder spricht vom EF85 1.8 USM, das natürlich auch hervorragend abbildet und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Ein größeres Problem des EF85 1.8 USM ist das sog. Purple Fringing: Farbsäume (meist lila oder grün) bei starken Kontrasten, z.B. bei schwarzer Schrift auf weißem Grund. Leider kann man diese Bildfehler im Gegensatz zu "normalen" chromatischen Aberrationen nicht so leicht entfernen. Da ich erst das EF85 besaß, mir aber wegen dem PF das EF100 holte, kann ich beide Objektive gut miteinander vergleichen.
    Beim Aussehen und der Verarbeitung unterscheiden sich beide praktisch nicht voneinander. Die Verarbeitung ist top, auch wenn größtenteils Plastik zum Einsatz kommt. Der USM ist ebenfalls gleichwertig. Die Bildqualität beider Objektive ist sehr gut, auch bei Offenblende und am Rand.
    Die einzigen beiden wichtigen Unterschiede (Brennweite und Blende mal abgesehen):
    - Das EF100 zeigt deutlich weniger Purple Fringing, nämlich nahezu keine Farbsäume. Gerade wenn man auf die Offenblende angewiesen ist (PF geht durch Abblenden zurück), ist man mit dem EF100 besser bedient.
    Erst bei F4 lieferte das EF85 (in meinen Tests) ein gleichstarkes PF wie das EF100 bei F2.
    - Das EF100 kostet ~ 70 Euro mehr.
    Wer nur auf den Preis schaut, ist beim EF85 wohl richtig. Wer die Offenblende ohne nerviges PF nutzen will, sollte das EF100 wählen. Ich bevorzuge ganz klar das EF100 2.0 USM.
    Fazit: Mit dem EF100 hat Canon hervorragende Arbeit geleistet, es gibt fast nichts zu kritisieren. Das EF100 könnte auch ohne Probleme in den Kreis der L-Objektive aufgenommen werden. Zum Glück aber nicht, denn sonst dürfte man wahrscheinlich das Doppelte bezahlen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG