Samsung SyncMaster P2450H, 24" (LS24LRZKUV)

Ratings and opinions for Samsung SyncMaster P2450H, 24" (LS24LRZKUV)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 86%
4.46 of 5
based on 104 ratings and 23 user reviews.
Product recommendations:
92.39% recommend this product.
Showing 23 user reviews
  • positive rating
    LandeX on 09/15/2011, 11:31
    Da staunte ich eines Tages nicht schlecht als ich meinen hintern aus dem Bett hiefte, in's Wohnzimmer ging um den PC an zu schalten und nach einem sanften Druck auf den Sensorschalter das Display nach vorn wegkippte ....

    Der Standfuß ist am flexiblen Punkt bloß mit 2 Minischrauben gesichert, beide Schrauben sind bei meinem ausgerissen. Das Plastik um das Gewinde ist wohl nicht dick genug um das Display selbst zu tragen.
    Der Monitor war immer schon wackelig - hatte ihn nur 2 Monate bis das passiert ist.

    Antwort vom Samsung Support: Monitor einschicken, mal schaun ob das auf Garantie geht, wenn nicht können sie diese Fehlkonstruktion gleich behalten. Vielleicht kleb ich ihn auch mit Flüssigharz oder sowas, das hält dann wenigstens, verstellen kann man ihn dann halt nimmer ...

    Ansonsten: Gutes Gerät, etwas zu "strahlend" für meinen Geschmack - aber durchaus empfehlenswert.
    reply
  • positive rating
    Freder on 07/01/2011, 20:29

    Einfach Klasse!

    Overall rating: (5.00)
    Habe den Bildschirm jetzt ein Tag und bin Wirklich zufrieden, kann dem Vorredner zustimmen!

    lg
    reply
  • positive rating
    dgtjn on 06/14/2011, 21:13
    + fantastisches Bild
    + Helligkeit
    + Verarbeitung
    + Design
    + Lieferumfang
    + Anschlüsse

    - Staubfänger (!)
    - Intrapolation bei geringeren Auflösungen als 1080p ist ziemlich schlecht
    reply
  • positive rating
    herrhase on 01/14/2011, 01:41

    Gut, aber...

    Overall rating: (4.00)
    ...wer ein paar € mehr übrig hat, sollte den 2494HM ins Auge fassen.

    Die Ergonomie des P2450H ist leider eher unbefriedigend, die Bildqualität hingegen recht ausgewogen.

    Ich bleibe bei meinem Standardsatz:
    In puncto Qualität: "no match" für einen "high-grade" CRT Monitor. Die Röhre bleibt unerreicht!
    reply
  • reumi27 on 07/08/2010, 14:49

    so lala

    Overall rating: (3.25)
    hab mir den Monitor als Hauptmonitor, neben meinem Samsung T220 und einem alten Benq bestellt.
    Optisch ist er durchaus zu empfehlen, jedoch gibt es einige Kritikpunkte:

    -im Vergleich zum älteren Samsung SyncMaster T220 stellt er die Farbe rot eher orange dar (verschiedene Einstellungen schon ausprobiert, kaum eine Besserung)
    -der Rahmen hängt oben etwas nach unten. Das bedeutet zwar nicht dass etwas vom Bild abgeschnitten wird, aber rechts und links sieht man ein paar mm schwarz, und in der Mitte verschwindet das dann. Schaut halt leicht unschön aus...
    -die Technik verursacht ein leichtes Piepsen. Dieses ist zwar bei weitem nicht so laut wie beim T220 (den trenne ich in der Nacht von der Steckdose, weil es so laut ist), aber wenn alles still ist hört man es trotzdem, wenn man davor sitzt.
    -Der Standfuß selbst ist zwar standfest, aber dafür wackelt der Monitor selbst extrem darauf herum. Hab ihn jetzt zwischen die beiden anderen Monitore eingeklemmt, aber für Leute die nur einen Monitor haben ist ein Bildschirm der sicher um die 10° nach vorne und hinten wackelt doch nicht ganz das wahre.
    -der Rand spiegelt doch stärker. Ist bei mir zwar weniger ein Problem, aber für Leute die im Licht arbeiten ist das doch etwas nerviger
    --- ganz schlecht: bei hellerem Licht sieht man (wie beim T220 auch) den Metallrahmen unter dem Plastik durch. Vor allem, wenn das Sonnenlicht drauf scheint. Ist optisch extrem hässlich...
    -und das typische Problem: er verstaubt extrem schnell. Damit kann ich mich zwar abfinden, und ein Reinigungstuch wird auch mitgeliefert, aber trotzdem ist es ärgerlich.
    -für die die sich nicht auskennen: die Herstellertypische Angabe von einem Kontrast von "70.000:1" ist völliger Schwachsinn, erreicht werden etwas unter 1000:1...
    Außer man schaltet den dynamischen Kontrast ein, bei dem die Hintergrundbeleuchtung bei dunklen Bildern noch mehr abgedunkelt wird. Und das schaut bei einer normalen CCF-Röhrenbeleuchtung wie man sie bei dem Gerät hat nun mal nicht gut aus^^
    -"schwarz" ist bei dem Gerät leider wirklich nur ein dunkelgraues Wischwasch, was zumindest bei Filmen ziemlich stört. Außerdem scheint der Idealblickwinken nicht frontal zu sein, sondern etwa 20° über der horizontalen.

    Pluspunkte wären, dass der Monitor kaum warm wird, es keine Schlieren beim spielen gibt (was aber heutzutage eigentlich kein einziger Monitor mit TN-Panel mehr hat) und dass, wie gesagt, die Optik bei nicht zu heller Beleuchtung schon schick ist.

    Alles in allem kann ich den Monitor leider nicht empfehlen, für den Preis von 200€ hätte ich mir schon ein bisschen mehr Qualität erwartet...
    reply
    • 4D!0z on 12/09/2010, 23:49

      Re: so lala

      "im Vergleich zum älteren Samsung SyncMaster T220 stellt er die Farbe rot eher orange dar"

      dann hast du vermutlich eher "MagicBright" an oder im Graka Treber die Farbsättigung verändert, es erhöht die Farbsättigung und verändert grade die Farbe rot am schnellsten, wobei es auch kein Orange ist.
      Ich hatte vorher 19" CRT und kann den Effekt überhaupt nicht nachvollziehen, bei mir is rot auch rot, selbst mir Magic Bright.

      "-der Rahmen hängt oben etwas nach unten. Das bedeutet zwar nicht dass etwas vom Bild abgeschnitten wird, aber rechts und links sieht man ein paar mm schwarz, und in der Mitte verschwindet das dann. Schaut halt leicht unschön aus... "
      Kann ich mal zu 0% nachvollziehen. An den Seiten sind zwar schmale Streifen aber die sind nachgemessen nicht mal 1mm schwarz. Das einzige was da schwarz ist, ist der Rahmen und der spiegelt

      "-die Technik verursacht ein leichtes Piepsen. Dieses ist zwar bei weitem nicht so laut wie beim T220 (den trenne ich in der Nacht von der Steckdose, weil es so laut ist), aber wenn alles still ist hört man es trotzdem, wenn man davor sitzt. "
      Du hast wohl ein Montagsgerät. Oder eine schlechte Grafikkarte, die hat auch viel mit Bildqualität und Kalibrierung zu tun.
      In meinem PC lief mal kein einziger Lüfter, und es nix zu hören. Das Fiepsen kommt eher von den Spulen deiner Graka, wenn überhaupt.

      "-Der Standfuß selbst ist zwar standfest, aber dafür wackelt der Monitor selbst extrem darauf herum."
      korrekt, aber das ist eigentlich allgemein bekannt, TFTs gibts ja nicht erst seit heute.
      Und einklemmen muss man hier mal gar nix. Das man da nicht gegen laufen sollte, ist denke ich klar, aber im Alltag 0 Problem. Und von meinem Subbi wackelt er auch net.
      Aber mit den Standfuß is halt nicht jedermanns sache.

      "-der Rand spiegelt doch stärker. Ist bei mir zwar weniger ein Problem, aber für Leute die im Licht arbeiten ist das doch etwas nerviger "
      ja richtig, das kann je nach Anwendung nerven. Wenn die beleuchtung allgemin dunkel ist, spiegelt der innenrand des TFT die geschehnisse auf dem TFt am rand halt wider, das muss man wirklich ausprobieren obs einen stört. beim zocken kann das mal ins auge fallen, aber mich störts eig net, ich guck ja auf den TFT, nich auf den rand.

      "--- ganz schlecht: bei hellerem Licht sieht man (wie beim T220 auch) den Metallrahmen unter dem Plastik durch. Vor allem, wenn das Sonnenlicht drauf scheint. Ist optisch extrem hässlich... "
      mein TFT steht auch am fenster, und keinem der hier war ist soetwas aufgefallen...mir inkl. ô0

      "-"schwarz" ist bei dem Gerät leider wirklich nur ein dunkelgraues Wischwasch, was zumindest bei Filmen ziemlich stört. "
      jo stimmt, allerdings auch nur bei Vollbild schwarz oder wie gesagt fällts bei 2,21:1 (Film auf 16:9 inkl PAL streifen) auf, aber wenn man den Film guckt (besonders aus größerer Entfernung) stört mich das überhaupt nicht.

      "für den Preis von 200€ hätte ich mir schon ein bisschen mehr Qualität erwartet..."
      ich hab ihn vor einem Jahr (zwischen Weihnachten und Silvester für knapp 200€ gekauft, und jetzt ist er sein geld sowieso wert. ich wüsste keinen anderen 24" FullHD den ich eher empfehlen könnte
      reply
  • negative rating
    pcmanager on 07/03/2010, 18:38
    Das Bild ist unscharf.
    Die Farben wirken unnatürlich.
    Schwarz ist nicht schwarz sondern grau insbesondere am Rand.
    Der Standfuß ist wackelig.
    keine Höhenverstellbarkeit.
    keine Pivot Funktion.
    Die Bedienung der Sensortasten ist fummelig und ergonomisch unausgereift.
    keine Lautsprecher eingebaut.
    reply
  • positive rating
    jackon on 05/27/2010, 22:52
    was mich nur stört ist, dass der Bildschirmrand (genauergesagt die Einfassung der Anzeigefläche) den Bildschirminhalt spiegelt.
    Das heißt, man sieht alle Ränder doppelt: Taskleiste unten, Titelleiste oben, Scrollbar rechts... Daran wurde wohl nicht gedacht :(

    Aber sonst sehr gut von allen Daten und auch Preis-/Leistungsverhältnis.
    reply
  • positive rating
    Edefritz on 04/20/2010, 10:39

    1a Monitor

    Overall rating: (5.00)
    Das ist im Moment wohl der P/L Sieger bei den 24" Monitoren. Habe das Teil seit ein paar Tagen und bin super zufrieden. Endlich komme ich in den Full HD und Wide Genuss :) Verarbeitung ist super...DVI und VGA Kabel liegen bei HDMI nicht. Ein sehr edler Look so wie von Samsung auch gewohnt. Standfuß ist völlig in Ordnung und absolut zweckmäßig, wem dieser nicht gefällt kann den Bildschirm auch an die Wand hängen ^^
    reply
  • positive rating
    maikval on 04/19/2010, 14:57

    Spitzen Monitor

    Overall rating: (4.75)
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, muss allerdings erwähnen, dass man die Helligkeit nicht unter 100 regeln sollte, da sonst ein nervendes Brummen zu hören ist!
    Ansonsten TOP!
    reply
  • positive rating
    m4xi_ on 02/19/2010, 19:13

    kaufempfehlung

    Overall rating: (4.75)
    wollte eigentlich auf den Samsung PX2370 warten, hab mich aber dann doch entschieden den p2450 zu kaufen und bereue es nicht!

    absolute kaufempfehlung

    einziges manko:
    das magic bright funktioniert auch nur mit uralten grakaŽs!
    reply
  • donhorn on 01/30/2010, 18:15

    Top Monitor für den Preis

    Overall rating: (5.00)
    Spiele Modern Warfare 2, Dark Void,usw alles auf höchste einstellung und fullHD
    läuft sauber und ohne Fehler. Der Touchscreen funktioniert wunderbar wenn man nicht komplett unfähig ist;-) sieht außerdem gut aus und das rot sieht man nur bei direkter sonneneinstrahlung-ansonsten wirkt es schwarz.
    reply
  • positive rating
    Giall0 on 01/14/2010, 17:51
    Ich habe diesen Bildschirm jetzt seit 2 Wochen und bin echt sehr zufrieden damit.

    Ich verwende Ihn überwiegend als erweiterten Bildschirm zu meinem Laptop (Windows 7).

    Hauptsächlich laufen Textverarbeitungsprogramme und Browser, aber auch Filme und Computerspiele lassen sich auf dem Samsung P2450H hervorragend wiedergeben.

    Pro:
    + Hervorragendes Bild
    + Niedriege Reaktionszeit
    + Designe
    + MultiScreen Software im Lieferumfang enthalten
    + Einstellungsmöglichkeiten und leichte Bedienung
    + Automatische Signalerkennung
    + Windows 7 kompatibel
    + VGA- & DVI-Kabel im Lieferumfang enthalten
    + Mikrofasertuch im Lieferumfang enthalten

    Contra:
    - Fingerabdrücke schnell sichtbar und staubanfällig
    - Kein automatischer Standby Modus, wenn PC abgeschaltet ist
    - Sehr schade fand ich, dass kein HDMI-Kabel im Lieferumfang dabei war, aber gut.. ^^

    Fazit:
    Also für den Preis bekommt man echt ein TOP Gerät und somit kann ich es nur weiterempfehlen!
    reply
  • positive rating
    4D!0z on 01/11/2010, 02:22

    Preis-Leistung Top

    Overall rating: (4.33)
    Auch ich habe meinen alten 19" CRT gegen diesen hier eingetauscht, als erstes hatte ich bedenken aufgrund der vertikalfrequenz von 60Hz, denn ich war sonst imemr 85 gewöhnt. Man muss sagen man merkt es schon ein wenig, die 25 FPS verlust die man in Counter-Strike Source hat. Aber da die Spielgeschwindigkeit trotzdem dieselbe ist (immer 100 FPS), ist das eine Frage der Gewöhnung und man schnell merkt man es auch nicht mehr.

    Die bereits erwähnten Aussagen bzgl. der Ausleuchtung kann ich am unteren und oberen Rand bestätigen, wobei ich sagen muss das sie subjektiv immer schwächer werden, nach 3 tagen sind sie schon nicht mehr aufgefallen. Man muss sich auch sagen das man am Anfang ja alles mögliche sieht und haargenau drauf achtet, aber mittlerweile muss man schon bei Filmen im 2,21:1 (wo noch der schwarze balken vorhanden ist) wirklich seehr genau hingucken um da die etwas hellere ausleuchtung zu erkennen.

    Fazit:
    + brilliantes Bild
    + keine Pixelfehler
    + menübeleuchtung an/abschaltbar, dadurch
    + Menü einfach zu bedienen (Beleuchtung ist bei mir dauerhaft an, stört eh nicht)
    + Reaktionszeit (auch in stichhaltigen Tests von verschiedenen Sites)
    + Modus für Intellegentes Farbmanagement; Farbsättigung, war ich schon immer Freund von^^
    + VGA und DVI Kabel sind enthalten
    + Sehr scharf beim Bildstillstand...

    - ...aber bei höherer geschwindigkeit unsauber (Fenster verscheiebn und versuchen zu lesen...ich bin halt CRT verwöhnt^^); aber auch dies stört beim Spielen schonmal absolut nicht bw fällt gar nicht erst auf.
    - Wackeliger Standfuss, Kinderkrankheit aber nicht störend
    - Vsync wird zum Muss. Bei einem CRT sieht man das gar nicht, bei allen TFTs ist es ohne doch störend und nervig.
    - Anschlüsse am BIldschirm schwer zugänglich.
    Erst kabel anschließen und dann vorsichtig aufbauen, bzw auf kabel achten.

    Der P2450 ist sein Preis aber allemal wert, der Kontrast von 70.000:1 (dynamisch) sagt mir zwar nix so direkt, aber das Bild ist fantastisch und im vergleich zu meinem CRT kontrastreicher, was ich desöfteren bemerkt hab in Games wie rFactor CTDP06 Mod (reifenspuren etc) und CoD6, dabei ist das bild aber nicht dunkler.
    reply
  • positive rating
    Zamara on 01/04/2010, 18:45

    Top-Gerät ohne Abstriche

    Overall rating: (5.00)
    Habe mir nach langem Überlegen und aufgrund der positiven Bewertungen den Samsung 2450H gekauft, der meinen alten 17"-TFT ablöst.

    Die riesige Bildfläche im Vergleich zu meinem alten TFT ist natürlich hammermäßig. Das Bild ist scharf, die Farben ausgewogen und der Kontrast gut. Pixelfehler habe ich keine gefunden. :-)

    Die Helligkeit habe ich auf 60% eingestellt und höre keinerlei Brummen, selbst wenn ich mein Ohr auf den TFT lege.

    Die Touchfeld-Bedienung ist in der Tat manchmal etwas hakelig, aber da ich dort nicht ständig irgendwelche Einstellungen ändere, ist das nicht weiter störend.

    Ich bin auf jeden Fall restlos begeistert und bereue meinen Kauf nicht. Der Samsung ist jeden Euro wert.

    reply
  • positive rating
    Dr.PaWel on 12/12/2009, 11:49

    Für den Preis sehr gutes Produkt

    Overall rating: (4.75)
    Ich habe mir diesen Bildschirm als Fernseher vor einigen Monaten gekauft und bin sehr zufrieden. Bei mir hat der Bildschirm allerdings leichte Schwächen in der Ausleuchtung.
    Mein Vater hat sich nach einiger Zeit dann, nachdem sein alter PC Bildschirm abgekatzt ist, ebanfalls diesen Monitor gekauft und ist ebenfalls sehr zufrieden.
    Mfg
    reply
  • positive rating
    Krugi on 11/23/2009, 12:35

    Wo Licht ist, ist auch Schatten

    Overall rating: (4.50)
    das ist ein Superteil mit supertollen Bild und VGA, DVI und HDMI-Anschlüssen. Netz-, VGA und DVI-Kabel sind dabei. Der Aufbau und Einrichtung ist ein Kinderspiel.

    Aber ich sehe auch ein paar Abstriche.

    Unten rechts ist das immer rot-leuchtende Menü, aber viel mehr vermisse ich schmerlich eine Höhenverstellung und bessere Neigungsverstellung.

    Und der Umstieg auf einen 24-Zöller macht wenig Sinn von einen 19 Zoller mit 4:3, da die Höhe gleichhoch ist.

    Aber für ca. 200 Euro ist das Gebotene sehr toll!!! Und wenn man 2 ms, HDMI, TCO 05 und den hohen Kontrast (70000:1) einrechnet und die hohe Qualität, dann wird er immer mehr zum üppigen Schnäppchen.
    Ein Alternative ist wegen Ausstattung und Preis der BenQ G2420HD.
    reply
  • positive rating
    allradwilly on 11/22/2009, 22:30
    sieht super aus ,tolles Bild ,keine pixelfehler und die menütasten fuktionieren auch auf anhieb.
    es ist schon ein unterschied zu meinem vorgänger dem 226BW und der war auch nicht übel.
    für gamer auf alle fälle geeignet,hab ihn zwar noch nicht all zu lange im gebrauch aber ich persönlich fand das bild schon geil bei R.E.5
    von mir eine volle kaufempfehlung vor allem ein klasse preis leisungs verhältnis mfg
    reply
  • positive rating
    Hardware Hardy on 11/11/2009, 00:54

    Preis/Leistung stimmt absolut

    Overall rating: (5.00)
    Habe Ihn für meinen Chef für 199, - bei A. gekauft, da dort der Pixelfehlertest kostenlos ist.
    Der Monitor kann mes Seinen Bild überzeugen, habe selber schon ein sehrguten LG, aber der Samsung ist sogar noch einen Tick heller und feiner vom guten Bild. Für 199, - ein wahres Schnäppchen, leider kostet der Monitor wieder derzeit 219, - bei A.
    DVI-Kabel wird mitgeliefert.
    Der Monitor läßt sich leider nicht in der Höhe verstellen und nur nach hinter neigen, dass ist aber schon alles was man negatives sagen kann. Für mich z.Z. das beste 24 "Gerät für 200 €.
    reply
  • LAN-Party on 10/27/2009, 19:13

    Super Gerät bei Gösta!

    Overall rating: (5.00)
    Super Gerät bei Gösta Pongratz in Graz - Griesplatz! Habe für diesen Monitor ein paar Euro Vergütung bekommen - ebenso 14-Tage Rückgaberecht bei Pixelfehler!

    GÖSTA 4 LIFE!!!!!

    Immer wieder gerne!
    reply
  • positive rating
    x44 on 10/21/2009, 10:55

    beeindruckende bildqualität

    Overall rating: (1.33)
    bin von diesem gerät in punkto bildqualität absolut begeistert.
    habe zuvor den lg 2753 probiert, und schnell wieder zurückgegeben: farben und kontrast waren eine katastrophe
    habe dann auch meinen 2. versuch in form des hp 2558 wieder verworfen (deutlich besser als der lg - die vielen extras des hp hätten mir auch gut gefallen)
    danke an beide händler fürs zurücknehmen (di-tech & haym)

    der samsung p2450 hat mich absolut überzeugt:
    farben + kontrast
    wegen der helligkeit hatte ich zuvor bedenken:
    die anderen beiden haben je 400cd/qm, dieser samsung: 300cd/qm
    mir fällt aber kein unterschied auf (ich habe alle ganz aufgedreht - habe die geräte aber nie gleichzeitig nebeneinander-stehen gehabt)

    diese bildqualität, dieser preis, und nochdazu diese leistungsaufnahme (43W) sind zusammen echt genial (die bildqualität alleine ist schon genial)

    einziger wehmutstropfen: keine extras, nicht einmal ein usb-hub... (mein kabelsalat bleibt)
    reply
  • positive rating
    Chrissicom on 09/23/2009, 19:02

    Für den Preis unschlagbar

    Overall rating: (5.00)
    Hab den Monitor als Ersatz für 2 Samsung 2253BW gekauft und ich muss sagen um den Preis hätte ich mir so ein tolles Bild erwartet. Der Kontrast ist wirklich genial und liefert bei Blu-Ray, Fotos aber auch beim Arbeiten ein exzellentes und angenehmes Bild ab.

    Wenn man Dynamic Contrast aktiviert (was ab Werk nicht der Fall war) dann merkt man ein abdunkeln des Monitors wenn > 90% der Bildfläche schwarz sind, ansonsten führt Dynamic Contrast nochmal zu einer spürbaren Kontraststeigerung. Sehr gut finde ich auch das Dynamic Contrast nicht rumspinnt wenn ich meine Schreibtischlampe anmache und die Helligkeit verrückt spielt, so wie es bei älteren Monitoren der Fall war.

    Geräusch ist bei normalen Einstellungen keines zu hören. Wenn man ihn ganz dunkel stellt, kann man ein ganz leises surren direkt am Monitor warnehmen, das aber selbst von einem Ultra Silent PC deutlich übertönt wird.

    Die Blickwinkel sind für ein TN Panel hervorragend. Man merkt zwar deutlich, dass die Helligkeit abnimmt wenn man stark seitlich oder von oben auf das Panel schaut, allerdings bleibt die Farbtreue zu 95% erhalten, d.h. es wird einfach nur dunkler.

    Alles in allem bei dem Preis, um nicht schon zu sagen den Monitor hätte ich auch für 300 gekauft, absolut Empfehlenswert!!
    reply
  • positive rating
    masterwave on 09/15/2009, 00:07

    Sehr guter Monitor !!!

    Overall rating: (5.00)
    Sehr kontrastreiches scharfes Bild mit guter Farbdarstellung. Bis jetzt gute Qualität. Super Design.
    Schneller Bildaufbau in Spielen (Crisis,Bioshock,CoD).
    Leider kein HDMI Kabel dabei. Filme sehen sehr gut aus.
    Konsole konnte ich noch keine testen. Keine Geräuschkulisse unter 50% Helligkeit ausser man hält das Ohr an das Gehäuse, dann hört man ein leises fiepen. In 50 cm Entfernung bei mir unhörbar.
    reply
  • chefkoch1981 on 08/29/2009, 17:18

    Eigentlich ein TOP Monitor!!

    Overall rating: (4.33)
    Habe den Samsung P2450H seit ein paar Tagen und bin äußerst zufrieden! Sehr schönes scharfes HD Bild! Design der Hammer! Kann ich nur weiterempfehlen!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG