HP OfficeJet 6000 (CB051A)

Ratings and opinions for HP OfficeJet 6000 (CB051A)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 60%
3.40 of 5
based on 8 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
62.50% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • positive rating
    Cookie on 02/04/2011, 20:48
    Habe mich nicht zuletzt durch den Test im Konsument und bei Chip näher für das Gerät interessiert, nachdem unser in die Jahre gekommener Deskjet 990cxi (Baujahr 2001) den Geist aufgegeben hat und seinen letzten Mucks mit einer Tintenorgie verschönt hat.....

    Nachdem mir meine Frau das Drama zu Gehör gebracht hatte, startete ich flugs zu einem Händler und erwarb das gute Stück, und auch gleich ein kurzes LAN-Kabel, damit der Gute sich ins Netzwerk integrieren konnte. Natürlich hat er auch einen USB-Anschluss, aber das ist ja ohnehin Standard. Für Menschen, die etwas gegen Netzteile haben, ist er möglicherweise nicht der ideale Drucker. Mir ist es egal, das verschwindet bei mir ohnehin im selbst designten PC-Verbau.

    Die Installation ist ein Klacks, die automatische Aktualisierung sollte man allerdings nicht verwenden, denn da kann sich die Installation mitunter ergebnislos in die Länge ziehen, weil da ein Bug drin zu sein scheint. Also, holt euch Updates wenn, dann lieber manuell und nicht automatisch.

    Vorsicht, es ist auch viel Schrott bei der Software der Installations-CD dabei. Nehmt nur das, was ihr glaubt unbedingt zu brauchen, den Rest vergesst einfach. Damit seid ihr auf der sicheren Seite.

    Die grafische Anleitung, die dem Drucker beiliegt, ist völlig ausreichend, um die Patronen in den Druckkopf einzubauen. Im Prinzip ist es ein Kinderspiel, loszulegen. Für die gut funktionierende Netzwerkeinbindung gibt es auch eine Statusanzeige per Leuchtdiode am Drucker. Meine Frau kann mittlerweile bequem vom Wohnzimmer aus einen Druckbefehl starten und sich später an der exzellenten Druckqualität erfreuen... :-)

    Das Gehäuse ist überraschend stabil und erträgt es spielend, wenn man mal einen Wälzer drauf legt. Die Optik ist recht gelungen und die Verarbeitung tadellos. Manchen mag der Drucker etwas zu breit erscheinen, aber verglichen mit nur wenig kleineren Billigheimern der Konkurrenz macht der HP OfficeJet 6000 deutlich was her in Punkto wertiges Design und Robustheit.
    Ich bin zuversichtlich, dass ich auch ihn zumindest für weitere 10 Jahre als Begleiter behalten kann.

    Was das Gerät sonst noch alles kann, könnt ihr ja auf der HP Website nachlesen, es ist jedenfalls eine Menge.
    Kurzresumee nach einer halben Woche:
    klarer Druck auf Standardpapier, noch besser auf geschliffenem Papier. Fotodruck auch randlos sehr gut, allerdings erfordert es etwas Mühe, das beste Druckergebnis rauszukitzeln. In bestimmten Situationen, vor allem bei dunklen Bildern, kann der Wechsel auf den Adobe RGB-Farbraum von Vorteil sein.
    Der HP OfficeJet 600 ist jedenfalls wärmstens zu empfehlen! Es gibt übrigens auch XL - Cartridges für den Drucker. Gut, wenn man gern Fotos drucken möchte. Das alles natürlich in getrennten Tanks!
    reply
  • negative rating
    X33 on 12/22/2010, 20:53

    Nur Ärger damit

    Overall rating: (1.00)
    Dieser Drucker ärgert mich, seit ich ihn im August 2010 gekauft habe.
    Die Original Tintenpatronen sind viel zu teuer.
    Der Drucker rödelt recht oft herum, weil er den Druckkopf reinigt.
    Jetzt spinnt nach nur 3 Monaten der Druckkopf und druckt nicht mehr Cyan und Gelb.
    Ich kann diesen Drucker absolut nicht empfehlen und werde wohl endgültig wieder auf Monolaser umsteigen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG