TerraTec H7 (10631)

Ratings and opinions for TerraTec H7 (10631)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 75%
4.00 of 5
based on 8 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
75.00% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • GustavDerWeise on 01/10/2012, 20:01
    positive rating

    läuft prima unter Win 7, auch HD

    Overall rating: (4.75)
    Ich habe das Teil jetzt ca. 1/2-Jahr im Betrieb und bei mir läuft die Box unter Windows 7 mit der Software DVBViewer Pro ohne Probleme. Auch die HD-Programme funktionieren flüssig und ruckeln nicht, obwohl ich keinen leistungsstarken PC mit einer OnBoard-Grafikkarte betreibe (Abit-Board Fatal1ty F-190-HD, DualCore E4400 2GHz und 2 GB). Der DVB-C-Empfang der verschlüsselten Programme über UnityM hat mit dem AlphaCrypt Classic CAM auch sofort funktioniert.

    Aber Vorsicht: in Verbindung mit dem MS-MediaCenter gab es bei mir ständig Abstürze. Daher habe ich den MS-MC komplett deaktiviert. Seitdem gibt's keine Probleme mehr. Hat eine Weile gedauert bis ich das herausgefunden hatte.

    Außerdem rate ich dazu, sich den DVBViewer Pro (oder andere TV-Software) zuzulegen. Mit der mitgelieferten Software ist der HD-Empfang eher ruckelig und Bild und Ton laufen nicht immer synchron. Beim Umschalten mit der Fernbedienung hakt es schonmal und man muss nochmal drücken bevor das Signal erkannt wird, was meiner Meinung nach am Empfänger liegt. D.h. mit der UniversalfernBed. wird es nicht besser.

    Ich finde ich es schwach, dass für die 2 Tuner (DVB-C und DVB-T) nur ein Antenneneingang vorhanden ist. D.h. man kann immer nur einen Tuner betreiben! Aufnehmen mit DVB-C und gleichzeitg gucken mit DVB-T geht also nicht. Das kann meines Wissens nur eine von Digital Devices.
    reply
  • pilru85 on 11/25/2009, 12:01
    positive rating

    Emfehlenswert?

    Overall rating: (3.50)
    Für DVB-C sind die TV-Karten nicht allzu breit gefächert.
    Ich habe einige Karten ausprobiert und habe mich letztlich zu dieser USB-Karte entschieden. Die vorber verwendeten DVB-C-Karten waren (intern oder extern) nicht annähernd so gut wie die H7.
    .
    Jetzt zur H7
    Installation unter Windows 7 ist nicht einfach.
    Die Treiber muss man separat installieren (unter Hardware den Treiber neu laden). Die Installationssoftware habe ich 2 x laufen lassen (neuinstallation fehlerhafter Programmteile)
    Danach Sender scannen.
    Die Sender wurden gut erkannt (Liwest).
    Doch dann die Ernüchterung: Das Bild war schwarz obwohl der Sender in der Steuerung angezeigt wurde.
    Nach längerem Herumprobieren hat sich Windows 7 gemeldet, dass es ein Problem mit der Darstellung in Zusammenhang mit der Aero-Oberfläche gibt, und dass die Darstellung geändert wurde.
    H7 danach neu gestartet und siehe da. Bild ist vorhanden.
    Wenn dann das Bild vorhanden ist, wird man für die Mühen belohnt. Ein hervorragendes Bild (farbig und kantenfrei).

    Mein System:
    Intel Dual Core 2 x 3 Gigahertz
    4 MB Hauptspeicher

    Postiv:
    +++ Super Bild


    Negativ:
    - Unter Windows7 nicht leicht einzurichten
    - mit der Originalsoftware immer wieder kleine Aussetzer
    -- bei HD-TV mit Datenraten über 25 MB Verlust von Datenpaketen. -- muss noch klären ob mein System zu langsam ist.

    Hoffentlich gibt es bald einen Patch, der die Installation unter Windows 7 vereinfacht und sich um die Aussetzter kümmert.

    NACHTRAG NACH NEUINSTALLATION des Betriebsystems:
    Die Installation war dieses Mal (mit Treibern von der Herstellerseite) kein Problem. Darstellung unter Windows 7 meldet noch immer, dass es ein Kompatibiltätsproblem gibt. Die Info lässt sich unterdrücken und ist somit nicht weiter lästig.
    Sender wurden zügig erkannt.
    Aber jetzt der Hammer:
    Das Bild (SD und HD) ist jetzt einfach nur schön und hat keine Aussetzer mehr. Die Karte zeigt jetzt auch wesentlich bessere Werte bei den Empfangswerten an.
    Die gemachten Aufnahmen sind super. Ich bin derzeit begeistert von der Qualität.
    Datenpaketverluste (wie oben beschrieben) habe ich jedenfalls nicht mehr feststellen können.

    WICHTIG: Um HD empfangen und aufzeichnen zu können muss man sich leider eine ZusatzLizenz von Terratec besorgen. Preis ca. EUR 25,--

    Das ist zwar nicht ganz fein, allerdings lohnt sich der Kauf auf jeden Fall!!
    reply
  • meyerral on 10/13/2009, 10:02
    positive rating

    Empfehlenswert!

    Overall rating: (4.50)
    Ich habe das Gerät nun schon seit rund 6 Monaten und nutze es am Kabelaschluss (DVB-C). Die aktuelle Software funktioniert uner Windows Vista und auch unter Windows XP einwandfrei. Die Bildqualität ist gut. Mein Alphacrypt Light Cam mit einer KabelDeutschland Smartcard wurde sofort erkannt - somit kann ich auch alle freigeschalteten Sender sofot ansehen. Es gibt zwei Dinge, die mir negativ, aufgefallen sind. 1 Das es manchmal ruckelt. Das muss nicht zwingend an der Software liegen, sondern vielleicht auch an etwas, das im hintergrund noch läuft. Bei einem Core 2 Quad mit 4x3GHz und 8GB RAM kann das nicht am Rechner selbst liegen. 2. Beim durchgehen die Senderliste fehlt manchmal die Info über das was auf dem Sender läuft, man muss erst umschalten damit die Info dann auch angezeigt wird, das ist bei einem Digitalen Kabelsnschluss ungenügend.
    reply
  • jewe on 06/24/2009, 19:26
    negative rating
    Auf der Verpackung und der Webseite von Terratec steht das, Apple Mac OsX mittels der Software Eyetv Lite unterstützt wird.
    Dies ist leider nicht so ! Diese USB Adapter ist zur Zeit nicht nutzbar mit Mac OsX. Laut dem Hersteller von Eyetv wird es eine Unterstützung erst in mehreren Wochen geben !
    Absolute Frechheit von Terratec, und der nicht vorhandene Support von Terratec antwortet auf Emails erst garnicht.

    Also nicht kaufen, wer nen Apple hat !
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG