AMD Phenom II X4 955 125W (C2) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX)

Ratings and opinions for AMD Phenom II X4 955 125W (C2) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 74%
3.98 of 5
based on 660 ratings and 24 user reviews.
Product recommendations:
75.28% recommend this product.
Showing 24 user reviews
  • positive rating
    Tazcom on 09/21/2011, 09:38

    Super

    Overall rating: (4.50)
    Superteil mit guten Overclockvorraussetzung.
    Am besten mit Scythe Muge 2.
    läuft nun auf 3,8GHz

    Gruß
    reply
  • positive rating
    mugen on 06/07/2011, 23:26

    Top Prozessor zum schmalen Preis

    Overall rating: (5.00)
    ein leistbares Stück High Tech.
    Jedoch bitte sofort einen anderen Kühler mitbestellen denn der jetzige gleicht einer Lärmbelästigung.
    reply
  • positive rating
    zingi on 02/25/2011, 20:33

    Preisleitsung Super!

    Overall rating: (5.00)
    Mit "Asrock 870 Extrem 3" und "1333 Kingston Speicher" (Spannung 1,477Volt) komme ich auf 3,7GHZ (Multi 18,5) bei 1,3500 Volt CPU Spannung. Selbst nach stundenlangem Test mit verschiedensten Programmen keine Stabilitätsprobleme. Die Temperatur der CPU liegt mit "Scythe Yasya" Kühler bei 49Grad.

    Selbst wenn alle Kerne 100% ausgelastet sind kann man immer noch ungestört weiter arbeiten. Die Lastverteilung (Skalierung) ist sehr gut.
    reply
  • positive rating
    Nocholas on 11/14/2010, 00:03

    Preisleitungssieger

    Overall rating: (5.00)
    wollte einen CPU für Desktop, teilweise Spiele und Videoschneiden und bin nicht enttäuscht worden. Super Preis-Leistungsverhältnis!
    reply
  • positive rating
    Axel21 on 08/12/2010, 15:50

    Preis/Leistung Meister!!

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe diese CPU seit Weihnachen 2009 und bin absolut zufrieden. Der mitgelieferte Kühler muss auf jeden Fall getauscht werden, da der ohrenbeteubend laut ist. Ohne Spannungserhöhung schaffe ich stabile 3,7Ghz. Da 3,2 Ghz zurzeit mehr als genug ist läuft er auch auf 3,2Ghz. Stichwort: Undervolting! Undervolting ist absolute Pflicht bei dieser CPU. Ich habe die Spannung von 1,35V auf 1,1375 stabil senken können. Dadurch benötige ich bei gleicher Leistung fast 70W(!) weniger und die CPU ist viel kühler. Mit dem Kühler Scythe Mugen 2 wird bei 25°C Zimmertemperatur werden maximal 45°C erreicht bei Vollast via Prime95.
    Natürlich sollte man bei Neukauf auf das neuere C3 Stepping setzen, der weniger Strom brauchen soll und deshalb nochmal kühler sein soll.
    reply
  • positive rating
    the-new on 02/21/2010, 20:07
    Habe dies CPU jetzt seid August 2009. Ich komme ohne die VCore zu erhöhen auf 3,55-3,6 GHz. Da das aber nicht nötig ist, da die Leistung im Standardtakt völlig ausreicht, betreibe ich die CPU mit 3,2 GHz bei 1.15V ohne an Stabilität einzubüßen, der Verbrauch ist aber spürbar gesunken.
    Die Pro Taktleistung könnte besser sein, aber dennoch ist diese CPU jeden Cent wert...
    reply
  • positive rating
    maxi78 on 11/27/2009, 15:32

    Super CPU, P/L King

    Overall rating: (5.00)
    Da kann man nicht meckern, alles Top, besonders das P/L Verhältnis ist ungeschlagen. Lässt sich auch noch super übertakten, bin happy!

    @mauijim - fail!
    der unterschied beträgt idle gerademal 20 watt - da müsste man den rechner 7 Jahre lang 8h am Tag laufen lassen, und da sind die teureren 1156er Boards noch gar nicht eingerechnet. Der core i7 ist eine super CPU keine Frage, aber bitte nicht so einen Schwachsinn hier verzapfen - kthxbye!
    reply
  • negative rating
    mauijim on 11/23/2009, 09:21

    wozu übertakten?

    Overall rating: (4.00)
    meiner meinung nach ist es absoluter nonsens diese cpu übertakten zu wollen, die leistung ist mehr als ausreichend für alles.. eure eltern werden euch die 50watt mehr leistungsaufnahme sicher danken, wenn die rechnung von eon kommt. im durchscnitt braucht diese cpu ohne übertaktung immer noch ca. 70 watt mehr als intels i5 750 bei gleicher bis etwas besserer leistung!
    mein pc läuft 8-10 stunden am tag (arbeit) da ist der kaufpreis vorteil von amd wohl schnell nichtig!
    reply
  • positive rating
    Schlepptop-User on 10/25/2009, 21:51
    Habe die CPU ebefalls für 108€ bei der "Mutter" Mindfactory bestellt und promt erhalten. Die Leistung an sich ist schon TOP und der Preis ist geradezu spottbillig für das Gebotene ;)
    reply
  • positive rating
    pcspezi75 on 10/24/2009, 20:33
    Für 108 Euro am Donnerstag bei DriveCity erstanden, habe ich echt Glück gehabt. Für den Preis gibt es keine bessere Leistung. Aber auch sonst liefert die CPU eine super Leistung ab. Läuft bei mir mit 3.4GHZ mit normaler VCore.

    Nur zu empfehlen!
    reply
  • positive rating
    Jaki135 on 10/22/2009, 17:13

    Top Prozessor!!!

    Overall rating: (4.50)
    Hallo an alle.

    Kurz und knapp: Gekauft vor 4 Monaten für 220eur.
    gleich mal übertaktet und läuft jetzt stable auf 3,55Ghz.
    @def.V. (C&Q on)

    Für alle die mehr wissen wollen zu Intel und AMD:
    http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=571960

    reply
  • positive rating
    Lamar on 10/22/2009, 13:52

    Top CPU

    Overall rating: (5.00)
    Lässt sich problemlos übertakten, wird dann jedoch relativ warm.

    Ist im Normalmodus, mit richtiger Kühlung, jedoch ziemlich kühl.
    reply
  • positive rating
    Rauschel on 10/01/2009, 11:49

    Top

    Overall rating: (5.00)
    Bin von Intel zu Amd gewechselt und muss sagen top :)
    3,7 Ghz ohne spannungs erhöhung und da geht sicher noch mehr
    reply
  • positive rating
    ClanZocker0815 on 09/17/2009, 16:55
    Hält genau, was überall versprochen wird. Sowohl OC als auch Undervolting funktionieren super. Mit Boxed-Kühler bis 3,6 GHz möglich, allerdings arg zu Lasten der Ruhe. Mit Multi 18x und BOINC dreht der Lüfter bis an 5000rpm ran (laut MSI-OC-Tool) und ist sehr nervend. Erst ab <3000rpm ist der Lüfter zu ertragen, ab <2300rpm kaum noch zu hören. Im Normalbetrieb sollte das funktionieren, beim Video-Transkodieren oder BOINCen (oder sonstigen Dauervollsat-Aktionen) sollte man sich einen annehmbaren Geräuschpegel im übertakteten Zustand abschminken. Beim Zocken mit Headset ist mir das egal. ;-)
    reply
  • positive rating
    the-new on 08/30/2009, 16:10
    Hatte den 5050e bis jetzt und wollte warten bis der 955 unter 160€ fällt. Nun habe ich ihn gekauft und bin erstaunt über die Leistung.
    Für die momentanen <155€ist die CPU eine Preis-/Leistungsempfehlung.
    Wer mit OC noch mehr aus der CPU rausholen will hat leichtes Spiel durch den offenen Multi.. bei 1,40V waren bei mir so 3700 MHz stabil (Test mit Prime95) möglich. allerdings wird er dann auch mit 52°C sehr warm.
    Wer so wie ich mehr auf Stromsparen steht und die VCore nach unten korrigiert hat hier auch eine gute Basis. Mit Standardtakt, 3200 MHz, konnte ich auf 1.150V runter regeln. So ist der Verbrauch unter Last nur 32W höher als mit meinem 5050e sowie nur 8 W wie zu meinem X3 720. Darüber hinaus sind die Temps sehr weit im Keller, nur 39°C!!!!!! unter Prime im Idel sind es gar nur 29°C (Raumtemp =20°C)
    reply
  • positive rating
    dv039 on 08/30/2009, 00:28

    Zuverlässig und schnell

    Overall rating: (4.75)
    CPU läuft auf einem Gigabyte MA770T-UD3P mit 6GB OCZ RAM unter Windows 7 64 Bit einwandfrei und wurde noch nie komplett ausgelastet.
    Zum mitgelieferten Lüfter kann ich nichts sagen, da ich die generell gleich in den Schrank lege und mir den Mugen 2 raufbaue. In Verbindung mit zwei Slip Stream 800 Umdrehung (noch ein paar mehr davon am Gehäuse ist ab 50cm Abstand nichts zu hören).
    reply
  • positive rating
    Ganjaman on 08/24/2009, 20:02

    Hat Vorteile zum Intel

    Overall rating: (4.33)
    Neben dem Preis/Leistungsverhältnis finde ich auch die Übertaktbarkeit genial. Durch den freien Multiplikator kann man bequem mittels K10stat übertakten. Dieses Programm ist zwar eigentlich zum Stromsparen, erlaubt aber daher die völlige Kontrolle über den Multiplikator bei gegebener Prozessorlast. Gleichzeitig kann man für jeden Multi die passende CPU-Spannung einstellen.
    Bei allen Intels vor dem I7 (oder bei dem auch?) gibt es den sogenannten Cold Boot Bug beim Übertakten, bei den AMDs gibt es das nicht.
    reply
  • negative rating
    sandbademeister on 08/17/2009, 23:05
    Unter Ubuntu9.04 mit einem passendem Gigabyte (790XT) Board, läuft der Kühler staendig !!! auf 3400 rpm (laut bios anzeige). Das k10temp module zeigt an die 70Celsius bei voller auslastung der Kerne an.

    Solange kein neuer Kühler da ist, ist es nicht vertretbar die CPU auf 100% laufen lassen zu koennen.

    Abratung bis auf weiteres, Update nach Kühlereinbau.
    reply
  • positive rating
    der-eismann on 07/22/2009, 00:43
    lange waren AMD Prozessoren nicht mehr so stark, gerade bei dem Preis sollten man wirklich zuschlagen.
    Hab damit bisher nie Probleme gehabt und weiß auch nicht was die schlechten Bewertungen sollen.
    reply
  • positive rating
    ScheinHeiliger on 07/12/2009, 09:34
    Urpötzlich werden auf einen Schlag zig Bewertungen abgegeben, die die CPU nicht empfehlen und der Schnitt wird nach unten gedrückt.

    Klasse, ob das nun ein Fanboy-Rudel oder ein kommerzieller Haufen Nixnutze war, na wer weiß. GH sollte da mal einen Riegel vorschieben, es wird ohnhin schon genug manipuliert und korrumpiert in dieser und anderen Branchen.
    reply
  • positive rating
    Ubuntianer on 06/30/2009, 11:20

    Sehr gut, sehr preiswert!

    Overall rating: (5.00)
    Wer einen sehr guten, sehr preiswerten und (wenn man's mag) sehr leicht übertaktbaren Prozessor möchte, aber gleichzeitig keinen Gefallen an der dominanten Stellung Intels hat, kann hier unbesorgt zugreifen.
    Ich betreibe diese CPU mit einem Noctua NH-U12P und bin äußerst zufrieden.
    reply
  • avoigt3 on 06/08/2009, 14:10

    Guter Prozessor ...

    Overall rating: (5.00)
    ... wird in den gekauften Tests oft schlechter gemacht als er ist. Gute Leistung für das Geld, auch der Lüfter ist auf einem ASUS Board mit aktiviertem C&Q fast lautlos. Klare Kaufempfehlung!
    reply
  • positive rating
    Matthias92 on 05/27/2009, 19:38

    gute Leistung

    Overall rating: (5.00)
    mein PII läuft zur Zeit mit einem EKL brocken bei 3,7 ghz und 1,44 v realspannung (laut everest )
    bei Prime läuft alles Prima und die CPU bleibt 53 Grad warm

    die 955 scheinen selektiert im vergleich zum 940er (945 ) zu sein , leider kann man mit dem boxed küler nicht wirklich etwas anfangen , da dieser unter Last auf 3400rpm aufdreht und alles übertönt
    reply
  • positive rating
    HITCHER on 04/24/2009, 11:40
    ist von den Angaben her nicht ganz offensichtlich,
    wegen der höher angegebenen TDP von 125 zu 95W,
    aber der Intel Chip verbraucht inkl. Mainboard-Chipsatz und gleichwertigem System dann insgesamt doch mehr Strom:

    http://www.techreport.com/articles.x/16796/12
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG