Palm Pre

Ratings and opinions for Palm Pre

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 91%
4.65 of 5
based on 68 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
93.65% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • debeck on 11/01/2010, 12:00
    positive rating
    Auf die vielen, in dieser Kombination nirgendwo sonst zu findenden Vorzüge (und kluge Kompromisse), gehen viele andere Rezensenten schon sehr schön ein.
    Was jedoch etwas kurz kommt:
    Das Gerät vom Frühling 2009 ist für mich auch 2011 immer noch konkurrenzlos - kann nicht verstehen warum es so still darum geworden ist, denn:

    Es läuft heute völlig problemlos auch mit 1GHz!
    Es hat das unvergleichliche WebOS v1.4.5!
    Es wird mit HP WebOS 2.0 laufen!
    Und es kostet nur noch lächerliche 200€!

    Über die HomeBrew-Community lässt sich über die Applikation "Preware" ohne hacking/jailbreaking ein optimierter Linux-Kernel "Uber-Kernel" installieren. Dieser ermöglicht es über die Applikation "Govnah" das alte alte Pre mit satten 1000MHz völlig stabil zu betreiben.
    Und das bei, im Vergleich zum original-Zustand sogar besserer Akku-Laufzeit!

    Wie das geht?
    Die Applikation "Govnah" kann die CPU u.A. nach "screenstate" takten.
    -Läuft der Bildschirm = Volldampf, Bildschirm aus = nur 125MHz, auf der Ladestation = 550MHz (Oiriginal-Takt).
    -Die Betriebsspannungs-Tabellen der CPU wurden für diese Takte optimiert (gesenkt) = das spart Strom.
    -Die CPU wird Temperatur-Überwacht. Heizt sich das Gerät etwa in der prallen Sonne oder beim Laden auf, senkt es den Takt.

    Um mit Arbeitsspeicher besser zu Haushalten, bietet der "Uber-Kernel" das aus einem Google-Code Projekt stammende "CompCache", was selten benutzte Bereiche des Arbeitsspeichers komprimiert und so den Spass am WebOS Multi-Tasking noch erhöht :D

    So smart und nachhaltig gepflegt, spielt das graue Entlein, das Auslauf-Modell, das 2009er Palm Pre auch 2011 noch ganz locker und dezent vorne mit :D
    reply
  • weili on 05/08/2010, 10:22
    positive rating
    .. die das Pre bietet. Es ist e schon alles bewertet worden, neu hinzu kommt, dass es bald eine Offline Navigationslösung geben wird. Die befindet sich derzeit im Alpha-Stadium.
    Dafür ist die Software gratis und die Maps auch;)
    reply
  • bela on 12/12/2009, 21:39
    positive rating

    Innovatv und konsequent "Online"

    Overall rating: (4.25)
    Das Pre vereint gelungene Touchbedienung mit der Ergonomie des vertikalen Sliders und einer Volltastatur in einem handlichen, kleinem Format.

    Das Gerät macht grossen Spass, WebOS ist elegant und optimal auf die Bedürfnisse des Internetjunkies zugeschnitten.

    Mit diesem OS und Formfaktor ist das Pre konkurenzlos, zumindest bis das Pixie nach Deutschland kommt ;-)

    Natürlich gibt es beim Pre auch die eine oder andere Unzulänglichkeit. Aber ich bin froh, dass ich es habe und gebe es nicht mehr her...
    reply
  • TiN on 10/26/2009, 22:12
    negative rating

    Ich hab das Teil

    Overall rating: (4.00)
    heute wieder zurückgeschickt. Die Gedenksekunden beim Start von Apps ist mir zu lang und eine Synchronisation mit Exchange über USB ist eine Zumutung. Das geht ja gar nicht und man fragt sich wo der Fortschritt ist wenn man für einen Sync den man mit einem Centro automatisiert nebenbei laufen lasssen kann hier einen Riesenakt starten muss und die Aktualisierungen erst noch auf dem Pre manuell einspielen muss. Was mich auch extrem genervt hat, ist die fehlende Bildschirmtastatur. Es ist ja ganz nett, dass man eine Aufschiebbare hat, aber es wäre noch besser wenn man die nicht immer benutzen müsste. Wenn ich meinen Centro z.B. im Auto über Bluetooth angeschlossen habe, dann such ich mir einen Kontakt und wähl den aus, das geht problemlos und ohne große Fummelei. Beim Pre muss man erst die Tastatur rausfummeln und dann geht das, es fehlt eine Suchfunktion direkt in den Kontakten. Insgesamt kommt mir das unausgegoren vor, wenn auch der Touchscreen insgesamt sehr flott ist und Multitouch im Browser sehr gut funktioniert. Für Leute die das Teil auch geschäftlich nutzen wollen eine klare Nichtempfehlung von meiner Seite.
    reply
  • ball-Schrei-BÀr on 10/15/2009, 15:56
    positive rating

    Gelungenes Smartphone

    Overall rating: (5.00)
    Was soll ich sagen, ich habe den Pre seit der Launchparty am 12.10. und bin immer noch begeistert. Das Geräte wirkt kleiner als ich von den Maßen her angenommen hatte und lässt sich gut und ohne zu stören in der Hosentasche transportieren. Trotz der relativ geringen Größe (oder gerade deshalb?) lässt es sich sicher bedienen und liegt gut in der Hand. Ohne zu übertreiben kann ich ihn guten Gewissens als Handschmeichler bezeichnen.

    Die Verarbeitung ist normal, nicht hochwertig, aber sicher auch nicht minderwertig. Ich würde sie so im Mittelfeld oberhalb des Durchschnitts einordnen. Der Slider hat etwas (ca. 1mm) Spiel, funktioniert aber einwandfrei, auch das Öffnen und Schließen mit einer Hand ist kein Problem.

    Das Betriebssystem webOS begeistert. Die Bedienung ist sehr durchdacht und geht einem nach kurzer Eingewöhnung locker von der Hand. Die neuste hier verfügbare Version ist die 1.1.3, welche im Vergleich zu 1.2er Version (das ist die aktuelle in den USA und Kanada) etwas langsamer ist. Ab und an muss man mit einem kurzen Hänger beim Scrollen oder Starten von Anwendungen leben. Die Version 1.3 die hier für den November geplant ist, soll das dann beheben.

    Die wichtigsten Anwendungen sind dabei, Telefon mit Kontakten, Kalender, E-Mail, Messenger (SMS und Googletalk/AIM in einem - weitere Dienste sollen folgen), ein phantastischer Webbrowser, Aufgaben, Memo, schnell auslösende Kamera, Fotos, Videos, Musik und Google Maps.

    Im App Catalog gibt es schon einige Anwendungen, als Zahl habe ich irgendwas mit 60 aufgeschnappt, allerdings sind einige nur in den USA brauchbar. Alternativ kann man auch Anwendungen mit Preware installieren, Informationen dazu gibt es auf precentral.net oder webos-internals.org.

    Gewöhnungsbedürftig ist, dass alle Daten mit einem Dienst im Netz abgeglichen werden. Nur Fotos, Videos und Musik verbleibt ausschließlich auf dem Gerät selbst, alle anderen Daten lieger nur als Kopie vor.

    Ich bin bisher rundherum zufrieden, besonders das Multitasking macht Spaß, eine klare Kaufempfehlung.
    reply
  • Cblue on 10/14/2009, 21:26
    positive rating

    Prima

    Overall rating: (5.00)
    habs jetzt seit gestern und alles tut wie versprochen! Touchstone kann ich nur empfehlen. Irgendwie knuffig :)
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG