Canon Digital Ixus 110 IS silver (3580B009)

Ratings and opinions for Canon Digital Ixus 110 IS silver (3580B009)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 58%
3.33 of 5
based on 13 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
61.54% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • DVD-Neuling on 08/18/2009, 23:26
    positive rating

    in jeder Hinsicht sehr zufrieden

    Overall rating: (4.67)
    Zwar nutzte ich in den knapp 4 Monaten, die ich diese Kamera - hatte vorher eine IXUS800 IS - noch längst nicht alle Möglichkeiten, alleine schon der Automatikmodus liefert aber sehr ansehnliche Fotos auch am hochauflösenden 16:9-Schirm bzw. Videoprojektor. Schnellschüsse z.B. von Personenaufnahmen gelingen ebenso leicht wie extreme Makroaufnahmen, wobei die automatische Umschaltung in den Makromodus z.B. für technische Dokumentationsfotos sehr hilfreich ist. Das kameraeigene Display samt seiner Vielzahl von Funktionen reicht durchaus für eine Rückmeldung der Fotoqualität und eine Erstbetrachtung "bei Tisch". Einziger tatsächlicher Schwachpunkt scheint mir die Leichtgängigkeit des Aufnahmemodus-Schiebers, der sich manchmal bei Entnahme aus der Tasche "selbständig macht", d.h. ungewollt verstellt.
    In Verbindung mit einem Kleinstativ sind auch hervorragende Nachtaufnahmen möglich, wie ich sie bisher nur mit "großem Gerät" (wenn überhaupt) zusammengebracht habe. Dank ihrer Kleinheit gewährt die Kamera auch Sicht auf verwinkelte Anordnungen, die dem menschlichen Auge und SLR-Kameras unzugänglich sind, z.B. auf Modelleisenbahnanlagen. Zum Support kann ich trotz fast täglicher Verwendung der Kamera kein Urteil abgeben ...
    reply
  • Mills97 on 07/20/2009, 20:50
    positive rating

    Weitwinkel und HD-Video

    Overall rating: (4.00)
    Hab sie ausführlich gegen die Ixus 100 testen können:

    + klein
    o Bedienung menülastig und teils unlogisch
    + gute Belichtung, tolle Farben
    + Autofocus hervorragend
    + unterm Strich angesichts der Kameragröße gute Bildquali
    o Verarbeitung & Look&Feel gut, Rückseite kratzanfällig
    + geringe Auslöseverzögerung
    + Videoquali angesichts der Kameragröße fantastisch, Schwenks könnten smoother sein
    o Zoom nur vor, nicht während Videoaufnahme
    - kein Sucher
    - Videoton schlecht
    + Weitwinkel
    o Schärfe könnte am Rand besser sein
    o Rauschen okay, bei ISO>200 gewohnt mittelprächtig
    o Blitzleistung entsprechend Kameragröße
    o Displaygröße 16:9 sinnlos bei Fotos (schwarze Ränder)
    - 12MP bringen keine zusätzliche Bildquali, nur zus. Rauschen, 6MP hätten ausgereicht, auch die Optik wird den 12 MP nicht gerecht

    Wie bei der Ixus 100 kann man nicht die Bildquali einer SLR erwarten. Genau wie der kleine Bruder bringt die 110 die gewohnte gute IXUS Bildqualität mit denselben kleinen Schwächen, sprich Randschärfe und HighISO-Rauschen. Einmal mehr Jammern auf hohem Niveau.

    Ob einem der Weitwinkel den Aufpreis zur Ixus 100 wert ist, ist Ansichtssache. Meiner Meinung nach sollten Ixus 100 und 110 in etwa dasselbe kosten, die Features sind sehr ähnlich...
    reply
  • lAg94mS on 07/08/2009, 23:34
    negative rating
    Die IXUS 110 ist ein toller Begleiter wenn man kein großartiges Equipment mitnehmen will und macht passable Fotos.
    Größe und Gewicht sind toll, alles ist äußerst wertig verarbeitet, die Bedienung ist intuitiv und einfach.

    Ebenso bietet die Kamera viele unsinnige Spielereien wie etwa den Hochformat-Sensor, der in Wiedergabemodus das Bild nachdreht und über schütteln bzw (sehr nachdrückliches) Kippen der Kamera die Bilder wechselt.

    Im Automatikmodus funktioniert die Szenenwahl und die Gesichtserkennung einwandfrei, Blinzelwarnung hab ich noch keine bekommen aber das ist einstellbar und der Programmmodus liefert viele Einstellmöglichkeiten.

    Die Bilder selbst werden gut, jedoch lassen Schärfe und Rauschen einfach die Qualität vermissen die an Spiegelreflexkameras möglich ist. Rauschen hält sich in Grenzen und ist in der 100% Ansicht auf kritischen Bereichen schnell sichtbar. Der Iso-Bereich geht sehr weit nach oben, ausreizen kann man ihn aber nicht.

    Mir gefällt die Naheinstellgrenze im Weitwinkelmodus, 2-5cm sind sehr nahe und lassen oft tolle Perspektiven zu.

    Unbedingt sollte die Kamera in einer Tasche transportiert werden da die vielen Hochglanz-Flächen und das riesige Display Kratzer magisch anziehen und das Chrom Fingerabdrücke schonungslos zeigt.

    In Anbetracht der Größe ist die IXUS 110 eine sehr fähige und toll verarbeitete Kamera, die in vielen Situationen gute Dienste leisten wird.
    reply
  • Michael on 03/26/2009, 21:14
    positive rating
    Ich habe die Kamera meiner Freundin gekauft und teste sie nun schon seit 3 Wochen.

    + Schärfe

    Der Fotomodus ist nahezu perfekt. Vom Weitwinkel mit 28 mm bis zum stärksten Zoom bleiben die Fotos brauchbar scharf (obwohl natürlich wie immer ein Viertel der Pixel durch die Kompression verschenkt werden).

    + Lichtstärke

    Wie immer, Canon halt.

    + 16:9-Modus
    + 16:9 Display

    Und das bei Bild und Ton. Die Zukunft ist halt nun einmal 16:9 und schwarze Balken braucht keiner. Auch der Bildschirm (neudeutsch: Display) ist im 16:9-Format.

    + 720p bei Video

    Die offizielle progressive Auflösung des HD-Standards. Und die Qualität ist wirklich gut, schwächelt allerdings bei Lowlight, jedoch hier kein Minus, da besser als Konkurrenzfotoapparate und ein Vergleich mit Camcordern hinkt.

    - Ton

    Zwar gibt es kein auf- und abschwellendes Surren mehr, dafür ein deutlich hörbares Basisrauschen (wie wenn es immer regnen würde). Dass hier künstlich schlechtergemacht wird, erkannte ich schon bei der Ixus 55, da dort die Soundmemos zu den Bildern perfekte Qualität hatten und bei Videos der Ton ganz anders war. Hier ein Pfui an die Marketing-Abteilung.

    - Gehäuse

    Das Gehäuse ist zumindest teilweise aus Plastik. Die Rückseite war schon nach dem ersten Einstecken ohne Schutz total zerkratzt.

    Fazit: Wer gerne schnelle hochwertige Fotos oder Poster im 16:9-Format machen möchte, und ab und zu was filmen (nur so zum vorzeigen und löschen), der ist hier richtig. Natürlich nur für Freunde der Automatik, die hier jedoch einwandfrei funktioniert, denn manuelle Einstellung sind der billigeren Powershot-Reihe vorbehalten.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG