Sanyo Xacti CA9 black

Ratings and opinions for Sanyo Xacti CA9 black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 78%
4.12 of 5
based on 3 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
50.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    1
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • negative rating
    bmb201 on 06/14/2010, 00:23

    Mittler zwischen den Welten

    Overall rating: (3.25)
    Wer 170 Euro übrig hat für eine Videokamera mit 720p HD Video, eine 9 mp Kamera und Untewasserfähigkeit, ist mit der CA 9 gut bedient.

    Wer mehr Geld übrig hat, sollte zur Kodak Playsports kaufen und die dadurch ersparten 40 Euro als Anzahlung für eine 100 Euro Digitalkamera verwenden, denn die Kodak bietet zwar kein Zoom, aber die eindeutig besseren Unterwasserbilder. Während die Sanyo beim Einschalten noch mit dem prinzipell bauartbedingt besseren Autofocus herumwerkelt,, kann die Kodak schon mit dem Fixfocus Bilder schiessen, die wegen dem besseren Chip auch bessere Farben und kräftigeren Kontrast bringen. Ausserdem arbeitet die mit Full HD.

    Die CA9 macht ausserhalb des Wassers gute Fotos. Diese wollen aber mit vorheriger Geduld belohnt werden, denn unter zwei Sekunden Auslöseverzögerung läuft es selten ab, manchmal muss man mehrmals auf den Auslöser drücken, bevor ein "Klick" von der getanen Arbeit kündet.
    Da man unter Wasser kaum ein Klick hören kann, sind da gelungene Fotos vom Zufallsprinzip abhängig; entweder hat sie geknipst oder nicht.

    Die Kodak arbeitet sportlich schnell, wiegt nur die Hälfte, bietet aber kein Makro oder Blitz und nur manuell einstellbaren Monoton.
    Die CA9 hat ein Stereomikrofon, welches sich aber von Mono wegen fehlender Räumlichkeit kaum unterscheidet und ausserdem recht höhenlastig ist.
    Die kleinen wasserdichten Mikrofonschlitze lassen kaum tiefe Schallwellen durch. Da ist der Ton bei den Schestern CG 10 und 20 besser, weil tiefenlastiger.

    Fazit: Gute Kamera mit guter Fotoqualität, mittelmäßger Videoqualität und etwas langsamer Verarbeitungsgeschwindigkeit. Mit einem halben Pfund Lebendgewicht ist die CA9 reclativ schwer.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG