Sony Cyber-shot DSC-HX1 black

Ratings and opinions for Sony Cyber-shot DSC-HX1 black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 54%
3.19 of 5
based on 75 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
51.43% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • positive rating
    aluminum-hansl on 12/30/2009, 20:31

    Ein gelungenes Gerät

    Overall rating: (5.00)
    Toll was Sony da auf die Beine gestellt hat.
    Verwende sie neben meiner neuen Nikon DSLR mit 4 sehr teuren Objektiven und ich muss zugeben das die Qualität der Bilder sich nicht vor dieser verstecken muss.
    Bildergebnisse sehr gut.
    Bildrauschen erst ab ca. 800 ISO (aber gering)
    Besonders die Panoramafunktion gefällt mir.
    Ferner auch die Automatische 3- Bilderfunktion die schon sehr nahe an HDR-Bilder herankommt.
    10 Bilder /sec. ,welche andere kann das ?(bei voller Auflösung !)
    Bildstabilisator funktioniert sehr gut.
    Einfach zu bedienen.
    Erste Kamera mit brauchbarem Filmmodus und das sogar in Stereoton.

    Display : Auflösung sehr gut. (Schwenkbar)
    Konnte eigentlich nichts Negatives daran finden.

    Minus:
    Sehr teurer Akku, (mögliche Bilder ca 350- 400 pro geladenen Akku)
    Kein HDMI-Kabel dabei.
    (Könnte man angesichts des hohen Preises mitliefern)
    Bin sehr zufrieden und deshalb eine 100% Empfehlung von mir.
    reply
  • positive rating
    gmxyahoo on 08/14/2009, 13:29

    Super Kamera

    Overall rating: (1.50)
    Ich habe die Kamera jetzt seit knapp einer Woche und bin sehr zufrieden damit.
    Die Panoramafunktion funktioniert tatsächlich sehr gut. Kein übergang zwischen den Bildern zu erkennen. Ich bin beeindruckt. Die erweiterte Sportfuktion macht auch hervorragende Bilder. Verarbeitung ist Sony gewohnt gut. Ausstattung Lade und Übertragungskabel und Akku. Alles bis auf einen Memoystick eben. Ich kann die Kamera nur jedem Empfehlen der nicht zu einer DSLR greifen will.
    reply
  • positive rating
    grey goo on 05/26/2009, 10:54
    Die Bildqualität der aktuell besten Bridge-Kameras gibt sich nicht viel im direkten Vergleich (Sony HX1, Nikon P90, Canon S1X).

    Lediglich die Hersteller abhängigen Merkmale geben den Kaufausschlag und hier hat Sony einige "Bonbons" zu bieten:

    - Einfach und klar strukturiertes Menü
    - Panorama-Modus (fügt mehrere Einzelbilder noch in der Kamera zu einem Panorama zusammen)
    - Relativ geringe Verzeichnung des 20x Linsensystems auch im Telebereich im Vergleich zur Vorgängergeneration)
    - Starker LiIon-Akku
    - HD-Video (1440)
    - Horizontal schwenkbares, helles 3" Display
    - Kann per Hdmi-Kabel an den TV angeschlossen werden
    - DRO (Detailgewinnung in Schattenbereichen), Farbfilter, Rauschunterdrückung und andere Details fein einstellbar in halbautomatischen Modi

    Negatives:
    - Bilder in 100% Ansicht sind genauso unansehnlich verrauscht und verwaschen wie bei Kompaktknipsen (und allen anderen Konkurenten), obwohl Sony bei diesem neuen Sensor weniger Pixel auf mehr Fläche unterbringt. Farbrauschen tritt dabei kaum auf, Flächen sind also weniger fleckig in normaler Betrachtungsgröße. Die kamerainternen Schärfungs- und Rekonstruktionsalgorithmen sind aber Sony typisch etwas destruktiver als bei der Konkurenz.
    Bei normalem Betrachtungsabstand fällt dies aber nicht mehr auf.
    - Kein RAW-Format, und kamerainterne Bildentwicklung nicht einstellbar
    - Auto-Focus sehr träge oder sogar pumpend bei Dämmerung oder wenig Licht (Focus kann aber manuell über Menü geführt werden)

    Das auschließlich Sony Memory Stick Pro Duo verwendet werden können sehe ich nicht als Nachteil. Kosten nicht mehr als hochwertige SDHC-Karten von denen man irgendwann auch zuviele rumfliegen hat.
    reply
  • negative rating
    wiamp on 05/02/2009, 14:19

    Properitäre Medien ! Pfui !!

    Overall rating: (4.00)
    Die Kamera is sicher geil.
    Zu schade das sie kein SDHC unterstützt
    denn Sony Memory Stick kommt für mich nicht in Frage.
    Sony muss endlich kapieren das properitätre
    Medien im Consumer Bereich keine Chance haben.
    Auch bei der PMW-EX1 und den SXS Karten
    musste Sony herbe Rückschläge einstecken.
    Um der Profitgier des Konzernes zu entgehen
    haben findige Tüftler nun einen Weg gefunden um
    mit SDHC auf PCIExpress Adaptern den Kauf
    von überteuerten SXS Karten zu vermeiden.
    Überlegen sie es sich ob sie Sony unterstützen.
    Keine Macht den properitäten Medien !
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG