Samsung EcoGreen F2 1.5TB, SATA 3Gb/s (HD154UI)

Ratings and opinions for Samsung EcoGreen F2 1.5TB, SATA 3Gb/s (HD154UI)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 77%
4.09 of 5
based on 151 ratings and 41 user reviews.
Product recommendations:
73.57% recommend this product.
Showing 41 user reviews
  • negative rating
    Dragon84 on 04/21/2011, 14:03

    zwei defekte Exemplare erwischt

    Overall rating: (4.00)
    Ich hatte für jeweils eine kurze Zeit zwei Exemplare dieser Festplatte.
    Beide hatten das gleiche Fehlerbild: Nach ca. vier Stunden im Betrieb wurden die Platten vom System nicht mehr erkannt. Nach aus- und wieder einschalten drehten die Platten zunächst wieder normal hoch. Dann aber wiederholten sie den anschließenden Selbsttest ca. 30 Sekunden lang immer wieder. Normalerweise dauert der Selbsttest nach dem Erreichen der endgültigen Drehzahl ein bis zwei Sekunden.
    Aufgrund der Beiträge der anderen User ist von einem Serienproblem auszugehen und die Wahrscheinlichkeit ein defektes Exemplar zu erwischen ist wohl relativ hoch.
    Beachten Sie, dass der Fehler erst nach ca. vier Stunden aufgetreten ist. Davor funktionierten die Platten einwandfrei. In dieser Zeit auf die Platte kopierte Daten sind dann unwiederbringlich verloren!
    Also lieber erst ein paar Stunden laufen lassen und ein paar unwichtige Daten kopieren :-)
    Gruß,
    Dragon84
    reply
  • negative rating
    ph-apoc on 01/19/2011, 00:30
    Ich besitze nun in Summe 7 Platten diesen Typs.
    Bereits bei der ersten Bestellung vor 1 Jahr hatte ich ein Problem mit der Bestellung:
    5 bestellt, 5 geliefert, 3 defekt (liefen garnicht erst an).
    Sie wurden getauscht und seit dem laufen diese Platten einwandfrei...
    Nächste Lieferung war letztes Jahr im Dezember (2010).
    Von 3 bestellten Platten waren 2 Defekt (beim Aufbau des Raids vom Controller abgemeldet).
    Diese wurden getauscht und von den 2 getauschten Platten war wieder eine Defekt (gleicher Fehler)...

    Summa Summarum einfach eine beschissene Quote für eine Festplatten-Serie - vor allem wenn man wie ich Wert auf seine Daten legt...

    Wenn die Platten erst einmal laufen, so laufen sie meiner Erfahrung nach zuverlässig aber bis dahin kann ein steiniger Weg sein. Ich empfehle die etwas teurere aber auch größere Platte vom Typ Ecogreen F4 204UI (2TB). Von denen habe ich für mein Backup-Verfahren in Summe 4 beschafft und diese laufen einwandfrei von der ersten Minute an.
    reply
  • positive rating
    SHKXY333 on 01/14/2011, 18:36
    Nun gut, ich bin eigentlich schon immer Freund von Samsung, aber nun ist mal wieder eine Platte nach 1 Jahr ausgestiegen. Vielleicht war sie auch schon von Beginn an defekt, aber nach dem ich jetzt so langsam ins letzte Viertel der Kapazität kam hagelte es nur noch defekte Sektoren. HD Tune zeigt am Ende nur noch rot an. Low Level Format mit dem Samsung ES-Tool erkennt keine Fehler. Lesen kann man die Daten am Ende dennoch nicht. Sicher ich habe 3 Jahre Garantie, auch extra keine OEM gekauft und werde wie immer eine neue bekommen, auch war es kein Totalabsturz sondern die regelmäßige Kontrolle der SMART Werte hat mir geholfen den defekt zu erkennen, aber muß das immer sein. Sie lag einem Jahr ohne jegliche Erschütterung in meinem gut gelüftetem PC Gehäuse und war dabei vielleicht 15h pro Woche als reine Datenplatte an. Und nun wieder kaput... Naja, mein Geheimnis: Ich habe mir natürlich zur Überbrückung, bis sie aus der RMA zurück ist wieder eine HD154UI gekauft, manche lernen halt nie...
    reply
  • positive rating
    Stefanseiner on 08/31/2010, 15:24

    TOPP da schnell, leise + günstig

    Overall rating: (5.00)
    Hab jetzt seit einem Jahr etwa 8 HDDs im Raid6 laufen, ohne Probleme und Fehler.
    Nach dem Anlaufen sind die Platten nicht mehr hörbar.

    Wer sich über die Lautstärke der HDDs aufregt sollte mal über eine Geräuschdämmung des PC Gehäuses nachdenken.

    Ich werd mir heute noch 4 weitere als Backup HDDs zulegen.
    reply
  • positive rating
    hkeilhauer on 08/11/2010, 12:31
    Hab die Platte nun schon einige Zeit. Überwältigend ist sie nicht gerade...
    Zugriffszeit ist nur Durchschnitt, aber klar bei 5400 U/min.
    Die Transferraten sind eher unterdurchschnittlich. Es ist die langsamste Platte die ich seit Jahren gekauft habe. Langsamer als meine 1,5 TB Seagate und deutlich langsamer als meine 2 TB WesternDigital, welche beide mit ähnlicher Umdrehungszahl arbeiten.
    Störend finde ich die lange Kalibrierung beim Start der Platte, welches auch im Betrieb immer mal
    unangenehm auffällt. Besonders leise ist sie auch nicht.
    Wäre da nicht der Preis, hätte ich sie zurück gebracht. So werkelt sie in einem Fantec P2550 als Multimediafestplatte zum MKV (Blu-Ray) Dateien anschauen...
    reply
  • negative rating
    Bestseller on 08/11/2010, 00:30

    Nicht empfehlenswert

    Overall rating: (2.50)
    1. HDD war DOA, die 2. hat nach 4 Monaten schwebende Sektoren, also erste Zeichen für einen Ausfall
    reply
  • positive rating
    xstevenx on 07/16/2010, 00:45

    groß und leise

    Overall rating: (4.75)
    habe mir gleich 2 dieser Platten geholt und in mein "D-Link DNS-323" eingebaut. Die Platten werden nicht heiß, sind leise, und mit 1,5TB ganz schön groß. Das einzige was mich stört ist die lange Anlaufzeit aus dem Stillstand. Aber für diesen Preis kann man nicht meckern.
    reply
  • negative rating
    WolfiMania on 06/28/2010, 15:32
    Schwebende Sektoren nach 6 Monaten, die Platte ist fix im Rechner eingebaut, also keine Erschüterungen. Hinzu kommt das es von Samsung keine Garantie gibt. Meine 3 Jahre alten Samsung 500GB sind noch einwandfrei. Zum Glück tauscht sie mir der Händler E-Tec aus. Keine OEM Platten mehr, hab jetzt eine WD15EARS
    reply
  • positive rating
    darthfader on 06/04/2010, 22:13

    leise und gut

    Overall rating: (4.75)
    keine sectorfehler, leichtes klackern beim start, sonst sehr ruhig auch bei zugriffen.
    reply
  • positive rating
    Partypapst on 05/19/2010, 19:57

    Platte läuft in Digital-Receiver

    Overall rating: (4.00)
    Qualität & Support wurden nicht bewertet, da noch nicht kontaktiert und keine Langzeiterfahrung da ist.
    Der Warranty Checker sagt Code 103 Out of service Area. Mindfactory liefert demnach auch reimportierte Platten aus. Ich werde sie trotzdem behalten und schauen, ob der Mindfactory-Service hält, was er verspricht.
    reply
  • positive rating
    Bananaphone on 05/07/2010, 20:17
    Hab die Platte jetzt ca. 1 Woche und kann sagen, dass mir keine negativen Punkte (was Lautstärke oder ungewöhnliche Geräusche betrifft) aufgefallen sind.
    Die Platte hat die volle Garantie (Code 100) und wurde für 74€ bei Mindfactory.de gekauft.

    Geschwindigkeit und Temperatur stimmen ebenfalls.
    (http://666kb.com/i/bj0cc86kbj2wz2jq2.gif)
    Jetzt muss sie sich nur noch im Langzeittest beweisen :-)
    reply
  • positive rating
    gwo on 04/15/2010, 11:26

    Platte erfüllt die Erwartungen

    Overall rating: (1.25)
    Auf der Suche nach einer günstigen 1,5TB Platte habe ich diese bei Peluga gekauft. Lt. Warranty Check auf der Samsung HP ist es eine servisierte Platte. Es gibt zwar beim Anlaufen der Platte ein nicht ganz typisches Geräusch, ist aber für mich weder ungewöhnlich laut noch besorgniserregend.
    Ganz im Gegenteil: Nach ca. 30 sec ist die Platte nicht mehr wahrzunehmen, selbst, wenn sie offen vor mir liegt. Auch Zugriffe kann ich subjektiv nicht wahrnehmen. Die Platte wird nicht einmal handwarm. Würde sie daher empfehlen.
    reply
  • negative rating
    Simply~B on 04/11/2010, 19:44

    Leistung TOP, Lautstärke FLOP

    Overall rating: (3.75)
    Ich habe diese Platte als Ersatz für meine Barracuda 7200.11 1,5TB (ja, genau die mit den Firmware-Problemen) von meinem Händler erhalten. Ich ging davon aus, mit dieser 5400rpm-Platte die richtige Wahl als Datenplatte neben meiner SSD getroffen zu haben. Noch dazu, weil ich auf Lautstärke extrem viel Wert lege - mein System ist bis auf Spulenfiepen als komplett lautlos zu bezeichnen, soviel dazu.
    Meine alte Seagate-Platte war durch eine Bitumenbox gut gedämmt, man hörte das Laufgeräusch nur, wenn man das Ohr direkt an das Gehäuse hielt, Zugriffsgeräusche waren quasi nicht auszumachen.
    Aber diese Samsung-Platte schlägt so manche 7200rpm-Festplatte was Lautstärke angeht, im negativen Sinn. Sie gibt ein hochfrequentes Sirren von sich, die Zugriffe sind so heftig, dass man das Gehäuse wackeln "spürt"; die Zugriffsgeräusche sind ungedämmt eigentlich nur unter dem leistesten AAM (Automatic Acoustic Management) zu ertragen.
    Mit verbesserter Dämmbox kann man es allerdings aushalten, das Sirren ist fast komplett verschwunden und die Zugriffsgeräusche mit kleinster AAM-Stufe ebenfalls sehr leise, wenn auch hörbar.
    Gott sei Dank ist meine Systemfestplatte eine SSD, die Samsung käme dafür in keinster Weise in Frage. Als Systemfestplatte würden die Zugriffsgeräusche doch sehr nervig werden.

    Zur Leistung soviel: Sie ist für eine 5400rpm-Platte sehr schnell, im Aussenbereich bei SEQ_READ über 100MB/s. Zugriffszeiten natürlich der Drehzahl entsprechend länger, bei verringerter Lautstärke (AAM=128) nochmals niedriger.

    Fazit: Für Freunde von leisen PCs nur gut gedämmt empfehlenswert, ansonsten ein brauchbares Datengrab. Dennoch bin ich von Samsung enttäuscht, wenn man schon eine EcoGreen-Festplatte mit 5400rpm rausbringt, dann bitte auch leise...
    reply
  • negative rating
    tlb on 03/22/2010, 19:47

    durchwachsen

    Overall rating: (3.25)
    hab inzwischen 3 dieser platten:

    negativ:
    - nach 30-40 min die re-kalibrierung und wenn man die nicht "machen läßt" weil man zu zuviel last/transfer auf der platte hat, dann wird sie immer langsamer, weil sie scheinbar die kalibrierung hinauszögert aber auf kosten der performance.
    - viele OEM/grauimporte im umlauf, geizhals sollte mal die "3 jahre" rausnehmen oder wirklich unterscheiden zwishen HD154UI oder HD154UI/Y, dann wären zwar immer noch die grauimporte drinne, aber schon ein verbesserung, ich hab 1 "echte" mit 3 jahren von mindfactory, 1 OEM von comtech und 1 grauimport vom lokalen händler, wußte leider damals nicht über die situation bescheid.

    positiv:
    - preis
    - wärmewerte, die besten hab direkten vergleich mit green/lp 1.5er TB von Seagate als auch WD (obwohl die beiden auch total unkritische werte haben)

    reply
  • Jaki135 on 03/20/2010, 20:44
    Hallo,
    hab mir heute die Platte gekauft und bin vollauf begeistert ;)

    http://img22.imageshack.us/img22/4487/hdtunesamsungeco.png sagt ja schon alles^^

    Also volle Kaufempfehlung!!!!
    reply
  • positive rating
    Kostas15 on 02/11/2010, 14:42

    Alles top

    Overall rating: (5.00)
    Vor 2 Tagen die Festplatte bei KMelektronik gekauft und bei denen nachgefragt ob die ienen OEM Check machen können. Der Verkäufer meinte das es kein Problem ist und hat die alle dann durchgecheckt und mir die mit dem 100 Code gegeben.

    Die Festplatte ist Leise, schnell, hat niedrige Temperaturen was die Lebensdauer erhöht und soll laut Hersteller auch Stromsparent sein .
    Was will man mehr :D
    reply
  • positive rating
    berni2k on 02/10/2010, 13:06

    Garantie

    Overall rating: (4.50)
    Wer sich nach den letzten Postings fragt, wo er nun eine bekommt, die nach einer Prüfung auf der Samsung Homepage unter Support und Warranty Check den erwümschten Code 100 (volle Garantie) ausspuckt, dem kann ich nach eigener Erfahrung berichten E-TEC.at ist zum Beispiel ein Händler bei dem ihr eine eben solche bekommen könnt.
    reply
  • positive rating
    piporulez on 02/07/2010, 09:54

    Alles prima

    Overall rating: (4.75)
    Hab die Platte nun seit 3 Wochen eingebaut und sie ist leise, kühl und schnell. Hab zwar ne HD erwischt auf die Samsung keine Garnatie gibt, jedoch übernimmt mindfactory die Garantie für die HD, also alles prima.
    Super Preis/Leistungsverhältnis....
    reply
  • positive rating
    versis on 12/24/2009, 11:21

    Garantieprüfung ist Pflicht

    Overall rating: (4.00)
    Beide HD154UI, die ich bestellt hatte (eine von redcoon, die andere von Mindfactory), hatten bei der Garantieprüfung Code 103 (Out of service region). Mindfactory bestätigte per Mail, dass sie die Garantie übernehmen (bei redcoon hab ich das nicht versucht). Sonst bin damit zufrieden, seit gestern in externem USB2-Gehäuse bei Temperaturen von 43° max und 40° idle (eine WD GP 1.5TB P8B0 ging auf 53°), geprüft mit Smartmontools. Zur Geschwindigkeit kann ich durch USB nichts sagen.
    reply
  • positive rating
    pcmanager on 12/22/2009, 18:05

    bekannte Samsung Top Qualität

    Overall rating: (4.75)
    leise, schnell wie eine 7200er Western Digital, vibrationsarm, geringer Stromverbrauch und erwiesene lange Lebensdauer (habe selber noch Samsung Platten aus dem Jahre 2001 im Raid Dauerbetrieb laufen)
    gibt es seit 21.12. beim ALDI/Hofer unter Chili Green um 99 Euro in einem feinen externen Alu-Gehäuse mit SATA und USB Anschluss inkl. Kabeln.
    reply
  • negative rating
    MaclifestylegeschÀdigter on 12/19/2009, 15:25

    UI, und schon kaputt

    Overall rating: (2.00)
    Eine von zwei Platten lief nach dem Anschließen erst gar nicht an und wurde vor vier Wochen von mir an Mindfactory zurückgeschickt. Außer einer Mitteilung, dass die sie wiederum nach Samsung eingeschickt haben, habe ich seitdem nichts mehr davon gehört. Tolle Leistung!
    reply
  • positive rating
    Steve Gladis on 12/05/2009, 09:25
    Ich habe bei HOH.de vier dieser Platten für mein SS-4200 gekauft. Extra nicht die HD154UI/Y (OEM), sondern normale (kein /Y) Baureihe für ca. 5€ Aufpreis.
    Als Allererstes habe ich die Garantie gecheckt, für alle vier Platten wurde mir von Samsung die Garantie verweigert (Code 103, out of service area), obwohl kein /Y auf der Platte stand.
    Ein Anruf bei HOH.de brachte folgendes Ergebnis: Im Großhandel werden die Platten wegen der geringen Margen und dem Hohen Durchlauf nicht mehr sortiert, gute, große Händler übernehmen dann aber die eigentlich vom Hersteller übliche Garantie. In dem Fall habe ich von HOH.de am selben Abend ein Fax bekommen, indem mir zugesichert wird, dass im Problemfall HOH.de über den gesetzlichen Rahmen hinaus die Garantie für die Platten übernimmt.

    Also keine Angst vor den Platten; lieber einen Euro mehr bezahlen, dafür bei einem guten Händler kaufen, der im Zweifelsfall auch "Eier" beweist.

    Alles in Allem bin ich zufrieden; im SS-4200 sind sie vom Geräausch nicht auszumachen, kompatibel sind sie auch, die eigentliche 4GB-Grenze beim SS-4200 gilt hier nicht, im RAID5 werden volle 4113 GB (formatiert) angezeigt!

    Wenn ich heute neue Platten bräuchte würde ich wieder zu den HD154UI greifen.
    reply
  • negative rating
    wolv on 12/05/2009, 02:28
    Kann es bestätigen, unter win7 64-bit ist die platte nicht hot-swap fähig. die seagate lp 1,5tb funktioniert dagegen einwandfrei. die samsung ist lauter dafür hat die seagate einen unangenehm hohen ton.

    der support ist bei samsung grauenhaft. es werden masshaft /y festplatten im netz verkauft. meine beiden sind es auch. diese platten haben keinerlei garantie! das nenne ich eine frechheit
    reply
  • negative rating
    bad_homsti on 11/20/2009, 10:02

    ständige Kalibrierung

    Overall rating: (3.00)
    vom Preis / GB Verhältniss momentan sicher grandios. Allerdings kalibriert sich die Platte ganz gerne mal zwischendurch (und beim system start sowieso) und ist dadurch sekundenlang nicht ansprechbar (bzw. verzögert den systemstart) - sehr lästig und penetrant laut. Kenn ich so von keiner anderen Platte. Neben der Samsung steckt noch eine Segeate 7200.11 1500GB im Rechner - die funktioniert im gegesatz zur Samsung problemlos.

    somit leider nicht empfehlenswert.
    reply
  • Pontios on 11/11/2009, 14:50

    Top

    Overall rating: (5.00)
    vom preis leistungsverhältniss momentan top habe die platte beim händler vor ort gekauft für fast 90€ für mein htpc is das ding wie geschaffen, schnell unhörbar und günstig was will ich mehr
    reply
  • negative rating
    Heiko77 on 10/28/2009, 01:36

    Eigentlich gut, aber...

    Overall rating: (4.33)
    die Platte läuft eigentlich super, sehr leise, trotzdem recht schnell. Sie wird auch kaum handwarm, und man hört sie nicht... aber sie hat ein paar seltsame Probleme.

    Unter WinXP blockiert sie gar ganz den Start von Windows (d.h. nur im externen Gehäuse überhaupt zu gebrauchen), unter Win7 x64 lässt sie sich partout nicht hotswappen - sprich sie meldet sich nicht an, wenn sie nicht beim Start schon angeschaltet war - also nicht extern zu gebrauchen.

    Ich habe alle Kabel, externe Gehäuse, interner Anschluss und zwei versch. Controller mit einer Seagate Barracuda 500GB durchgetauscht, und diese Platte hat in jeder Kombination perfekt funktioniert - bei der Samsung traten in jeder Kombination diese Probleme auf. Auch die Treiber waren immer auf dem neuesten Stand (bei Win7 ja sowieso selbstredend!), AHCI ist natürlich aktiv (die Vergleichs-Platte lief ja immer ohne Probleme).

    Habe die Platte jetzt als interne Platte unter Win7 x64 in Betrieb, und sie ist in diesem Szenario endlich einwandfrei (kein Hotswap), trotzdem würde ich sie nicht empfehlen, vor allem, da sie bei Windows XP den Startvorgang blockierte.
    reply
  • positive rating
    antena on 10/17/2009, 09:38

    Preis-Leistung OK

    Overall rating: (4.50)
    Gestern gekauft....für 83 Euro. Viel Gb für wenig Geld.
    HdTach:
    BurstSpeed :241,8 Mb / s
    Durchschnittliche LeseGeschwindigkeit : 81,4Mb/s
    Zugriffszeit : 18,9ms

    Vielleicht nicht die schnellste, aber als Daten-Silo mehr als OK.
    Lautstärke...ich empfinde Sie als Leise in einem Chieftek-Gehäuse
    reply
    • djm193 on 11/27/2009, 00:35
      Re: Preis-Leistung OK
  • positive rating
    djm193 on 10/11/2009, 16:34

    ganz ok

    Overall rating: (4.00)
    hab mir diese platte als ersatz für meine ecogreen f2 500gb geholt, da diese zu klein wurde.

    von der lautstärke ein himmelweiter unterschied..die 500er war fast nicht ausm gedämmten gehäuse rauszuhören, auch die zugriffsgeräusche waren VIEL niedriger.

    diese platte jetzt, hört man trotz aktiviertem aam und einem scythe quiet drive total aus dem pc raus. die laufgeräusche sind ein bisschen höher als bei der 500er, ebenso die vibrationen deutlich spürbar.

    aber mit dem quiet drive ist die platte echt ok..denn wie gesagt, die laufgeräusche sind unhörbar und zugriffsgeräusche hat man ja meist nich dauerhaft!

    reply
  • positive rating
    to_markus on 09/20/2009, 03:17
    Hab sie vor wenigen Tagen bei Alternate gekauft, und es ist eine Retail Platte mit voller Garantie.

    Von der Platte selber bin ich nicht 100% begeistert, neben der WD EADS und sogar einer 640er F1 ist sie einfach lauter, vorallem die Zugriffsgeräusche (das Einschaltgeknarre wurde eh schon ausreichend beschrieben), und es lässt sich im ESTool auch kein Accustic Management setzen. Durchtesten dauert schon ganz schön lange, 4.5h für einen vollständigen Surface Scan (das x2 ist schon ein ganzer Tag), dafür ist sie aber bisher fehlerfrei. Benchmarks gibts ja genug, beim Kopieren von der EADS unter Windows komm ich auf 42-70 MB/s.

    Firmware ist die bekannte 1AG01118 drauf, Herstellungsdatum 08.2009.

    p.s.: Firmware, die 1AA01117 für die F1 Serie von der DELL Seite rattert noch nicht und die Platten laufen damit trotzdem stabil in einem RAID. Leider eben F1 Serie, und downgraden würde man wohl nicht können :(

    EDIT: hab jetzt Nr. 2 geholt, wieder mit voller Garantie. Die neue hat zwar auch das kurzfristige Klackern nach dem Einschalten, brummt aber gar nicht - das alte Samsung Lotto. Hab jetzt mal ATTO und HD Tune drüber laufen lassen, merkbar schneller als die EADS sind´s nicht wirklich, aber billiger und keine OEMs ;)
    reply
  • positive rating
    dragonballz on 09/07/2009, 23:32
    + sehr leise im idle-Modus
    + meist sehr leise im (full) stroke-Modus
    + sehr laufruhig (keine Samsung-typische Vibrationen)
    + schön kühl
    + gelegentliche Zugriffe und Kalibrierungen (?) sind extrem laut und nervig und müssen bei der Beurteilung als max. Lautstärke berücksichtigt werden.

    Fazit: habe ich wieder auf die Seagate 7200.12 zurückgegriffen, obwohl die heißer wird und teurer ist. Dafür sind die Zugriffe auf mp3s spürbar schneller und konstant leise! Werde mir noch einige Samsungs zwecks fanless Backup-Platten holen.
    reply
  • positive rating
    dragonballz on 09/07/2009, 23:32

    Empfehlenswert (?)

    Overall rating: (4.25)
    reply
  • negative rating
    alex - newsboard.at on 08/19/2009, 16:00

    OEM Festplatten im Umlauf

    Overall rating: (3.25)
    Habe 2 Stück geordert und OEM Platten geliefert bekommen. Diese HDDs sind nicht für den Endkundenmarkt vorgesehen und Samsung gewährt auf diese KEINE (!) Garantie.

    Auf dem Label steht bei meinen Festplatten unter "HDD P/N": HD154UI/Y

    Sollte sich in dieser Produktnummer ein Schrägstrich gefolgt von einem Buchstaben stehen handelt es sich offenbar um ein OEM Produkt.

    hier finden sich diverse Samsung-Support-Zitate: http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=542829&page=44
    reply
  • positive rating
    thed on 08/15/2009, 18:43

    Makellos

    Overall rating: (5.00)
    Das ist bereits meine 3. Samsung-Platte (500,1000,1500 GB), und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme damit.
    Für eine Green-Version, ist die Leistung auch sehr gut.
    Diese Platte hier kann ich nur weiterempfehlen.
    reply
  • positive rating
    SkyCAM on 07/20/2009, 00:41
    Für eine Festplattenkonsolidierung habe ich mir vier dieser Platten zugelegt. Für einige Test's habe ich die Platten zunächst im Singlebetrieb betrieben und vollformatiert um mögliche Fehler auszuschließen. Eine der Festplatten war zum Lieferzeitpunkt tatsächlich defekt. Da ich die Platten letztendlich für ein RAID-5 Array geplant hatte, habe ich unterschiedliche Händler bemüht um keine Montagsserie zu erhalten. Die defekte Platte war die einzige aus einer Produktionsserie aus Mai 2009. Alle anderen hatten ein Produktionsdatum aus dem Juni 2009. Auffällig war weiterhin, dass das Design der Platte leicht modifiziert war, bei den neueren Festplatten. Die komplette Vollformatierung dauerte jeweils über 6 Stunden pro Festplatte unter Windows SBS 2008 mit NTFS mit 512 Byte Blöcken. Die Speedtests waren für das geplante Einsatzgebiet befriedigend. Datendurchsatz lag bei sehr guten 90 MB. Die Seektimes sind Aufgrund des 5400rpm Designs nicht überragend, aber immer noch ausreichend. Man sollte die Platte nicht unbedingt als Systemfestplatte nutzen, oder als Gamingplattform gebrauchen. Positiv viel die Temparatur und die Geräuschentwicklung auf. Die HDDs wurden in einem entkoppelten LianLi HDD Käfig aufgehangen und anhezu geräuschlos. Die Temperatur lag nach 3 Tagen Dauerbetrieb immer unterhalb von 40°C.
    Im RAID Modus war mein Controller schlutzletztendlich der limitierende Geschwindigkeitsfaktor (Broadcom PCI-X Karte).
    Fazit: Schnell, leise, kühl und top Preis/Leistungsverhältnis!
    reply
  • positive rating
    smark on 07/17/2009, 11:07

    Echt leise Platte zu super Preis!

    Overall rating: (5.00)
    Wie schon mein Vorredner war auch ich verunsichert wegen der Meinungen hier über die Lautstärke. Ich kann mittlerweile aber sagen, dass die Platte wirklich so leise ist, dass man sie aus dem PC Gehäuse nicht raushört. Und mein PC ist mir nur sehr wenigen, sehr leisen Lüftern ausgestattet. Auch wenn man sein Ohr direkt an die Platte hält hört man kaum was. Kein Vergleich zu einer Seagte 750GB Platte die ich vor einem Jahr gekauft habe. Die ist so laut, dass man sie nur in einem Sägewerk verwenden könnte.

    Zur Lebensdauer kann ich nach ein paar Tagen natürlich nix sagen. Aber immerhin scheint es bei den Samsung Platten keine Variante zu geben auf die es nur 1 Jahr Garantie gibt. Bei Western Digital gibt es ja viele Shops, die nur Platten mit einem Jahr Garantie verkaufen. Die Samsung Platten gibts glaub ich überall mit vollen 3 Jahren.
    reply
  • positive rating
    PhReAk on 07/12/2009, 17:10
    Also ich ahtte erst Bedenken, als ich hier die anderen Bewertungen las, aber ich hab mir dann gedacht: "Ach, so ab und zu ein Kalibrierungsgeräusch ist doch nicht schlimm. Kenn ich doch von den alten IBM Platten". :) Aber Gott sei Dank ist das Geräusch nichts zu den von IBM damals - ich empfinde es noch nicht mal als laut! Also völlig übertrieben die anderen Beiträge. Ich glaube das ist die leiseste Platte nun von mir neben den anderen von Samsung: 2x SP1614C, HD501LJ & HD502IJ. Die beiden SP1614C fliegen jetzt für die Neue raus.
    reply
  • Rainer on 06/27/2009, 09:52

    Leise, schnell, kühl...

    Overall rating: (4.67)
    Die perfekte Festplatte nicht nur als großer Datenspeicher für Filme und Musik, sondern auch für auch für ein externes Gehäuse:
    * groß
    * kühl
    * sehr leise
    * vibrationsarm, so daß die Tischplatte nicht mitschwingt
    * schnell
    * günstig

    Beim einschalten macht sie zwar ein paar Sekunden lang komische Geräusche, das ist aber normal und stört nicht.

    Kauftip!
    reply
  • positive rating
    hadela on 06/23/2009, 14:23

    Tadellos

    Overall rating: (4.75)
    Läuft sehr ruhig, nahezu keine Vibrationen. Die wohl leiseste Platte, die ich bisher hatte. Dazu bleibt sie im Vergleich zur Seagate (mit denen ich auch keine Probleme habe) sagenhaft kühl. Zur Geschwindigkeit kann ich nichts sagen, sie macht das, was ich will bestens und damit bin ich zufrieden. In Tests war sie aber obwohl nur mit 5.400U/min drehend erstaunlich schnell.

    Schade, vor einem Tag noch gab es sie für 97 Euro.
    reply
  • positive rating
    takeoff on 06/23/2009, 10:05

    gutes Preis-Leistung Verhältnis

    Overall rating: (5.00)
    Die Platte ist fast unhörbar leise, günstig (siehe hier) und recht schnell.
    Das einzige was zu bemängeln wäre: Im Gegensatz zur 1,5TB Seagate Platte (denen ich z.Zt. aber nicht traue) macht sie manchmal (1x pro Stunde?) ein paar Kopf-Geräusche - wahrscheinlich um sich zu kalibrieren. Habe allerdings noch nicht getestet, ob es dadurch zu Störungen bei Video-Wiedergabe kommt.

    Platte: SAMSUNG HD154UI
    Kapazität: CHS=(0/0/0), 2930272065 Sektoren = 1430797 MByte

    Interface-Transferrate mit Blockgröße 128 Sektoren bei 0.0% der Kapazität:
    Sequenzielle Leserate Medium (ungebremst): 106873 KByte/s
    Sequenzielle Leserate Read-Ahead (Verzögerung: 0.66 ms): 142479 KByte/s
    Wiederholtes sequenzielles Lesen ("Coretest"): 149915 KByte/s
    Sequenzielle Schreibrate Medium (ungebremst): 98615 KByte/s
    Sequenzielle Schreibrate Cache (Verzögerung: 0.71 ms): 123588 KByte/s
    Wiederholtes sequenzielles Schreiben: 146264 KByte/s

    Dauertransferrate (Blockgröße: 128 Sektoren):
    Lesen: Mittel 83631.5, Min 47811.6, Max 109791.8 [KByte/s]
    Schreiben: Mittel 83657.9, Min 50114.6, Max 107587.9 [KByte/s]

    Zugriffszeit Lesen: Mittel 15.73, Min 3.59, Max 101.74 [ms]
    Zugriffszeit Schreiben: Mittel 11.48, Min 2.50, Max 36.09 [ms]
    Zugriffszeit Lesen (<504 MByte): Mittel 8.30, Min 0.11, Max 25.65 [ms]
    Zugriffszeit Schreiben (<504 MByte): Mittel 7.07, Min 0.45, Max 15.93 [ms]

    Anwendungsprofil `Swappen': 14527.3 KByte/s
    Anwendungsprofil `Installieren': 25790.3 KByte/s
    Anwendungsprofil `Word': 50309.7 KByte/s
    Anwendungsprofil `Photoshop': 38039.7 KByte/s
    Anwendungsprofil `Kopieren': 171298.5 KByte/s
    Anwendungsprofil `F-Prot': 12242.7 KByte/s
    Gesamtergebnis: Anwendungsindex = 33.1
    ATA-Platte: SAMSUNG HD154UI
    Seriennr. : S1XJJDWS512688
    Firmware : 1AG01113
    Standard-Version: ATA/ATAPI-7
    Puffergröße: 32767 KByte
    Unterstützte UDMA-Modi: 0 1 2 3 4 5 6 7
    UDMA-Mode 6 aktiviert.
    Kapazität (28-Bit-Adressierung): 268435455 Sektoren (131072.0 MByte)
    Kapazität (48-Bit-Adressierung): 2930277168 Sektoren (1430799.4 MByte)
    Akustik-Management auf 128 eingestellt (Herstellerempfehlung 254)

    reply
  • negative rating
    andylao on 06/19/2009, 13:25
    Klasse Preis/Leistungsverhältnis und im Dauerbetrieb nie über 30°C und somit bestens für den eSATA-Betrieb am HDTV-Receiver geeignet - denkste! Beim ersten Einschalten glaubte ich an einen head crash, dasselbe mit einer zweiten Platte. Aber nein, das sind die normalen (Kalibrierungs-?)Geräusche beim Einschalten. Ok, läuft ja dann leise durch, aber nein, es kalibriert(?) sich natürlich zyklisch neu. Die Seek-Geräusch sind übrigens auch relativ "markig", so dass ich das gleichmäßige aber unauffällige "Nadeln" der 1,5er Seagate als eindeutig angenehmer empfinde.

    Silent Seek, Noise Guard? Bullsh**, Samsung "cool machine gun" F2!

    Für Samsung hoffe ich, dass dies ein Ausreißer und/oder die Firmware noch nachgebessert wird.
    reply
  • positive rating
    g-sus on 06/14/2009, 02:52

    super platte zum super preis

    Overall rating: (5.00)
    bin seit einigen jahren sehr überzeugter samsung-käufer und bisher nie enttäuscht worden. bisher habe ich einen fileserver mit 5*250gb-festplatten betrieben, die damals zu den leisesten und kühlsten platten gehörten. da der speicher knapp wurde, habe ich nun 2*15,tb gekauft.
    ich muss sagen, ich bin komplett begeistert. die platten sind extrem leise, nur beim zugriff überhaupt zu hören und werden nichtmal handwarm. wenn sie, so wie die alten, 2-3 jahre halten....perfekt, ich kann sie nur empfehlen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG