Nokia 6303 classic steel

Ratings and opinions for Nokia 6303 classic steel

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 89%
4.59 of 5
based on 11 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
80.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    1
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • negative rating
    _SoniX_ on 04/12/2010, 09:32
    Kann ich absolut nicht nachvollziehen warum dieses Mobiltelefon so gut abschneidet.

    Ich habe nun seit einer Woche eines und bin enttäuscht. Nicht ein wenig, sondern enttäuscht auf der ganze Linie.

    -) Ich habe versucht die Nokia Youtube App zu installieren: "unbekanntes Format". Ging nicht.
    -) Ich wollte den vorinstallierten MSN Messenger benutzen: "Die ersten 30 Tage kostenlos. Dannach vielleicht Gebühren.". Sorry.. aber so nicht.
    -) Ich habe mir eine App aus dem Nokia Store installiert und konnte nur ein Achtel des Bildes sehen.
    -) Ich habe mir ein "Gratis" Spiel aus dem Nokiastore geladen, welches sich dann als Demo herausgestellt hat.
    -) Das integrierte Spiel "Need for Speed" meldet nach einigen Strecken "Wenn du weiterspielen willst dann kaufe das Spiel".
    -) Ich wollte die vorinstallierte Kartenoption nutzen: Sollte 100 Euro pro Jahr an Gebühr zahlen und das Handy hat dann nichtmal einen GPS Empfänger!! (Also etliche 100MB auf dem Handy umsonst belegt)
    -) Die meisten Apps aus dem Nokiastore lassen sich überhaupt nicht! installieren.
    -) Der Multimessenger Nimbuzz der angeboten wird läuft ausschliesslich nur im Vollbild als singleanwendung, sodass nichtmal mehr die Tastensperre aktiviert werden kann wenn er geöffnet ist.
    -) Überall in den Menüpunkten sind Einträge welche einen in den Nokia Store schicken.. sei es bei den Klingeltönen, Hintergrundbilder, Themen oder sonsigem. Glück dem der einen günstigen Datentarif hat. Nokia will hier scheinbar kräftig verdienen.
    -) Die Einstellungen für die Datenverbindungen sind sowas von schlecht beschrieben und übersetzt (Handbuch ist überhaupt keine Hilfe) das ich 3 Tage damit zugebracht hatte das Handy dazu zu bewegen online zu gehen. Und ich bin kein Idiot *g
    -) Alles was man installiert landen in "Spiele"?
    -) Die kleinen Zusatzapps wie "Umrechner", "Weltzeituhr", "Grösse umrechnen" etc sind wirklich sehr UNintuitiv geschrieben. Es ist fast ein Graus diese zu bedienen.
    -) Die vorinstallierte App "Flickr" verhängt sich nach dem starten in einer Endlosschleife.
    -) Der hochgelobte Mediaplayer ist nichtmal fähig bei einer mp3 zu spulen. Da geht nur Start und Stopp. Sonst nix.
    -) Die Kamera.. Naja.. wers mag. Man braucht halt schon gutes Licht um halbwegs passable Bilder zu machen. Mit Dämmerung läuft da nichts trotz des integrierten "Blitzes".

    Ein Handy das alles zu können versucht aber nichts davon auf die Reihe bekommt.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG