Lian Li PC-B71B black

Ratings and opinions for Lian Li PC-B71B black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 73%
3.94 of 5
based on 4 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
67% recommend this product.
  • 5 stars
    2
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • wiamp on 08/12/2009, 03:27
    positive rating
    Die Festplatten im Sata Backplane laufen einwandfrei.
    Irgendwie funktioniert der Regler zur Lüftersteuerung
    der beiden Frontlüfter nicht.
    Aber das is auch nicht nötig , die sind auch mit 12V
    schön leise.

    Insgesamt schon super das Gehäuse.
    Der Unterschied ist halt :

    Das ist ein ALUMINIUMGEHÄUSE

    und das Teil wiegt nur ca 35% wie ein Stahlgehäuse
    der Größe wiegen würde. Wirklich wahr :
    Aluminium wiegt nur 1/3 von Stahl.

    Tja ...
    reply
  • wiamp on 05/08/2009, 22:22
    positive rating
    Hi,
    Ich hab das Gehäuse bei CSSC für 285 Euro gekauft
    und die Jungs hams mir in 2-3 Tagen geliefert.
    So , das Gehäuse .. also ...
    Das ist mein erstes Gehäuse das mehr als 100 Euro
    kostet und vollständig aus ALU ist.
    Der Unterschied ?? Na mindestens 5 Kilo !
    Das B-71B ist sowas von leicht für ein Bigtower..
    Man merkt schon auf der Post das des "irgendwie zu Leicht" ist. :-)
    Ich hab mich dafür entschieden weil es ein 7faches SATA Backplane hat.
    Zu meiner Überraschung ist da wo man eigentlich ein
    zweites Netzteil einbauen könnte ein belüfteter Festplattenkäfig montiert in dem man zusätzlich 3 Festplatten unterbringen kann.

    Ich komme gleich zum Punkt was an dem Gehäuse super ist. Und zwar merkt man das wenn man das innenleben in das Gehäuse packt.
    Ich meine wer schaut schon in die Gebrauchsanweisung. Und bei B71B merkt man
    einfach während dem Aufbauen das alles x-fach durchdacht ist. Mal ein Beispiel. Für die Backplane Einschübe gibt es spezielle Schrauben.
    Und es sind 2 mehr dabei als sein müssten.
    Das ist kein Zufall. Und noch mehr dergleichen.
    Auch das LianLi System zum fixieren der
    Erweiterungskarten ohne Schrauben ist genial.
    Ok sowas ähnliches gabs schon in Gehäusen der
    Firma "Schneider" vor 12 Jahren aber des hier ist noch viel besser. Das Fixiert die Karten nicht nur
    sondern klemmt sie richtig ordentlich in die Slots.
    Es würde jetzt keinen Sinn machen viel blabla zu schreiben.
    Warum das Gehäuse 300 Euro kostet liegt ganz klar
    daran das es 5 Kilo Leichter ist als ein Stahlgehäuse
    der selben Größe ...
    UND - das es ein 7fach Sata Backplanesystem hat.

    Wer kein Alugehäuse und kein Backplane braucht
    kriegt auch Gehäuse für wesentlich weniger Geld,
    z.B von Antec.

    Wenn ich im Laufe der Zeit mehr interessante Erfahrungswerte sammele werde ich sie hier posten.
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG