OCZ Vertex 60GB, SATA 3Gb/s (OCZSSD2-1VTX60G)

Ratings and opinions for OCZ Vertex 60GB, SATA 3Gb/s (OCZSSD2-1VTX60G)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 62%
3.49 of 5
based on 65 ratings and 7 user reviews.
Product recommendations:
61.02% recommend this product.
Showing 7 user reviews
  • Dino75195 on 10/24/2010, 20:19
    Hallo, hab mir eine bei Mindfactory bestellt, als Systemplatte. Bootzeit hat sich verkürzt von 45 auf 30 Sekunden, und auch das Herunterfahren geht flott.

    Bin sehr zufrieden, auch wenn die SSDs natürlich klein und teuer sind.

    Als Systemplatte auf jedenfall sehr zu empfehlen

    gruß Robert
    reply
  • contagan on 08/25/2010, 20:25
    positive rating

    klasse sache das

    Overall rating: (4.25)
    die vertex ist nach langer überlegung nun meine erste ssd geworden und ich hab das nicht bereut.

    windows vista business x64 wird vom an-knopf-weg in 53 sekunden gestartet, dann kann das arbeiten auch schon losgehen. und das mit nem mainboard von 2006 mit p965 und ich8r southbridge. sehr angenehm!

    die dauer der programmstarts ist gefühlt um 2/3 gesunken. jetzt kann "mal ebebn kurz" photoshop oder dreamweaver aufgerissen werden und in 3 sekunden steht das programm vollständig zur verfügung. top!

    die 60GB bieten zum arbeiten einen angenhemen rahmen und werden nicht allzuschnell gefüllt sein. für spiele ist die ssd bestimmt auch sehr gut geeignet dürfte aber sicherlich bald zu klein sein.

    tips zum einrichten und zu passenden windows einstellungen finded man übrigens gut sortiert im ocz-forum ( http://www.ocztechnologyforum.com/forum/showthread.php?47212-Vista-32-64-SSD-Windows-Registry-tweaks ).

    ich kann rundum eine kaufempfehlung für jeden ssd einsteiger aussprechen!
    reply
  • gmxyahoo on 08/24/2010, 18:58
    positive rating

    Sehr zufrieden

    Overall rating: (5.00)
    Also ich habe die Platte vor einem Tag verbaut. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Ist meine erste SSD. Das System ist spürbar schneller. Einfach flotter. Bootzeit vorher 1.51min. Mit SSD 41sek. Vollständig installiert! (Vom drücken des "An" Knopfes bis zum geöffneten Firefox.)
    Programme sind sofort da. Sind nur wenige Sekunden. Wenn überhaupt.
    Keine Ahnung was mit besseren und teureren SSDs noch möglich ist und wieviel schneller sie noch sind. Jedenfalls habe ich mein System (I5 750 ASRock P55pro 4GB Ram) um einiges Beschleunigt.
    reply
  • debeck on 10/01/2009, 13:07
    positive rating

    Geschwindigkeits-Rausch

    Overall rating: (5.00)
    Noch nie hat mir irgendein Soft- oder Hardware-Upgrade einen so deutlichen Geschwindigkeits-Vorteil geliefert!

    Die Platte läuft in meinem Thinkpad R61 leider auf 100MB/s gedrosselt. Die SATA-Ports wurden bei den 61ern aus kompatibilitäts--Gründen von Lenovo gedrosselt.

    Das tut dem Spaß aber keinerlei Abbruch. Es kaum zu fassen wie schnell das System (Kubuntu 9.10) hochfährt, betriebsbereit ist und auch durch mehrere parallel laufenden Jobs nicht mehr wegen einer mechanisch arbeitenden Festplatte gebremst wird.


    reply
  • toco on 07/17/2009, 07:25

    nicht übel

    Overall rating: (1.67)
    die platte ist gestern mit der neuesten firmware angekommen. windows startet extrem zügig und ist sofort betriebsbereit. bisher bin ich sehr zufrieden. mal sehen was sie in zukunft leistet..
    reply
  • Perffreak on 06/21/2009, 00:35
    positive rating
    Kurzer Testbereicht von mir:
    http://www.forum-deluxe.at/viewtopic.php?t=2792

    Habe absolut nichts zu bemängeln und den Kauf bisher nicht bereut!
    reply
  • edwurm on 03/15/2009, 22:28
    positive rating

    derzeit beste SSD fürs Geld!

    Overall rating: (4.25)
    Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei der Vertex Serie im gegensatz zum Intel Pendant ok. Win 7 läuft Flott und ohne die von anderen SSDs bekannten "stottereien". Benchmarkergebnisse sind berauschend: etwa 220MB/s lesend bei etwa 150MB schreibgeschwindigkeit (ATTO benschmark). Bei kleinen Dateien gehen auch diese SSDs in die Knie. Wichtig ist aber: unbedingt die im deutschen OCZ Forum angegebenen Vorbereitungen treffen, bevor ein Betriebssystem darauf installiert wird. Leider liefert der Hersteller keine Informationen dazu mit der Platte aus!
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG