Cooler Master NotePal X1 notebook cooler (R9-NBC-2WAK-GP)

Ratings and opinions for Cooler Master NotePal X1 notebook cooler (R9-NBC-2WAK-GP)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 87%
4.50 of 5
based on 4 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • Redwing78 on 03/13/2010, 14:25
    positive rating
    Habe mir vor kurzem diesen Kühler für mein 15,6"-Notebook gekauft. Dank Kunststoff sehr leichtgewichtig, steht aber solide da. Mein Notebook ragt links u. rechtd leicht über den Rand, das stellt aber kein Problem dar. Die Kühlung ist merklich besser als bei meinem bisherigen Kühler (Zalman ZM-NC1000B Alu). Der Lüfter surrt nur bei max. Umdrehung für hohe Lautstärke, ansonsten dreht er angenehm leise, ist dennoch effektiv. Klare Empfehlung!
    reply
  • TechGuy on 10/26/2008, 19:49
    positive rating
    PROs:
    Das Preisleistungsverhältnis ist Top, vergleichbare Produkte kosten häufig das doppelte. Der 120mm Lüfter schafft eine ausreichende Kühlleistung (regelbar) und die Verarbeitung (Plastik und ein Meshblech oben) kann überzeugen. Der Notebookkühler kann auch mit Rechner auf dem Schoss platziert werden und ist unten herum überall schön abgerundet. Das Gewicht fällt mit 700g sehr gering aus - ein Mitnehmen in den Urlaub oder in die Bibliothek o.Ä. ist bei entsprechend großer Laptoptasche möglich. Die Größe des Kühlers reicht um wohl jeden, bis 15,4" großen Laptop zu kühlen. Die Stromversorgung erfolgt ausschließlich über einen USB-Platz, wobei ein zweiter am Lüfter zur Verfügung steht, es geht also kein USB-Platz verloren.

    CONs: Der Lüfter saugt die Lüft von unten an und bläst nach oben (klar) - warum Cooler Master aber einen Lüfter verbaut der schon bei geringster Leistung leicht nagelt, ist nicht nachvollziehbar. Es scheint sich um einen Standard-Gehäuselüfter zu handeln, denn im Senkrechtbetrieb läuft der Lüfter bei allen Geschwindigkeiten geräuschlos. Erst im Standardbetrieb, bei welchem der Lüfter "kopfüber" dreht (also Luftstromrichtung von unten nach oben) macht sich das leichte Geräusch bemerkbar.
    Ein anderer Punkt ist die fehlende Barriere, damit der Laptop nicht vom Kühler rutscht, das Meshblech ist relativ glatt und wenn die Antirutschfüße des Laptops selber nicht taugen oder abgenutzt sind, besteht die Gefahr, dass der Laptop sich verschiebt oder vom Kühler rutscht (ein nicht wirkliches Problem beim Schreibtischeinsatz, aber auf der Couch oder dem Schoß).

    Fazit:
    Der Preis sowie die Vorteile des Lüfters überwiegen die Nachteile (das Geräusch und fehlenden Rutschstopper) - daher ist das Produkt auf jeden Fall empfehlenswert, wenn man günstig seine Hardware kühlen möchte.

    *Das Gehäuse ist mit normalen Schrauben verschlossen - für den versierten Anwender sollte also auch der Lüftertausch kein größeres Problem darstellen :D*
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG