DeLonghi ESAM6700 Prima Donna Avant

Ratings and opinions for DeLonghi ESAM6700 Prima Donna Avant

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 57%
3.30 of 5
based on 33 ratings and 12 user reviews.
Product recommendations:
59.38% recommend this product.
Showing 12 user reviews
  • positive rating
    Maria Schmidt on 09/17/2012, 20:09

    Ein sehr guter Kaffeevollautomat

    Overall rating: (5.00)
    Sowohl Espresso als auch der normale Kaffee schmeckt super gut. Auch Cappuccino und co sind sehr leicht zu machen, dank der tollen Milchschaum-Innovation.
    Sehr gute Menüführung, und sehr gute Qualität - mich hat die Primadonna überzeugt.
    reply
  • positive rating
    K.Bill on 06/18/2012, 12:35

    Ein wahrer Traum!

    Overall rating: (4.75)
    Ich habe ja schon lange mit der Primadonna geliebäugelt, da ich hier zuhause mich nur mit einer klassischen Filtermaschine vergnügen durfte.
    Da sie aber für eine Arbeitsanfängerin doch nicht so erschwinglich ist, habe ich doch erst ein wenig sparen müssen. Durch ein super Angebot von Delonghi habe ich sie mir dann endlich kaufen können und bin super happy.
    Es ist so toll, wenn man sich morgens wie im Café um die Ecke entscheiden kann, was man denn gerne für einen Kaffee hätte: Cappuccino, Latte Macchiato oder doch eine Eigenkreation? Der Fantasie sind auf jeden Fall keine Grenzen gesetzt.
    Funktionieren tut sie auch echt super, so dass sie von mir 5* bekommt!
    reply
  • positive rating
    Maddison on 01/16/2012, 19:34

    Kaffee gut, alles gut!

    Overall rating: (5.00)
    Habe die Primadonna vor ein paar Jahren gekauft, und bis jetzt nur einmal ein kleines Problem gehabt.

    Da ich noch Garantie hatte, war es jedoch nicht der Rede wert, da ich die Primadonna kostenfrei einschicken konnte, und neu repariert zurück geschickt bekommen habe.

    Bin mit diesem Modell von Delonghi sehr zufrieden, und hoffe noch auf ein paar Jahre Kaffeefreude mit der Esam 6700 :-)
    reply
  • positive rating
    Santanderine on 11/02/2011, 08:55

    Edel und gut!

    Overall rating: (5.00)
    Eine sehr solide Maschine, mit allen Funktionen die man zum Kaffeetrinken braucht.

    Das Design ist sehr schick und passt super in die Küche. Auch die Qualität kann sich meiner Meinung nach sehen lassen - da hat man wenigstens was gutes in der Hand.

    Der Kaffee schmeckt gut, am Anfang hatten wir einige Probleme bis wir das perfekte Aroma für uns gefunden haben, aber nach Mahlgradeinstellung und Aromastärkeauswahl haben wir es dann doch geschafft :-)
    reply
  • positive rating
    Superstar on 12/19/2010, 15:09
    Mit der Primadonna Esan 6700 bin ich durchaus zufrieden.

    Die Entscheidung fiel zwar schwer, da es so viele Kaffeevollautomaten gibt, jedoch hat sich die Primadonna durchgesetzt.

    Toll an ihr finde ich das folgende:
    Man kann super leicht Milch aufschäumen, ohne sich selbst zu betätigen und Milch war machen usw. Das macht die Maschine alles von alleine, und der Schaum kann sich wirklich sehen lassen.

    Desweiteren mag ich es sehr, dass man sich das Aroma selber einstellen kann und die Größe der Kaffeetassen einstellen kann. Somit muss man sich nicht immer einzeln zwei Tassen machen, sonder per Knopfdruck kommt dann auch eine normale große Tasse Kaffee heraus. Super.

    Was ich noch gut finde ist, dass die Maschine einem alles sagt, was man machen soll. Sei es Kaffeesatzbehälter leeren oder Wassertank füllen - man bekommt alles gesagt und muss nicht von selber immer kontrollieren ob alles passt.

    Reinigen tut sich die Maschine immer beim ein- und ausschalten, was dazu führt, dass die Maschine von innen her nicht verdreckt - sehr gut!

    Primadonna ist nur zu empfehlen.
    reply
  • positive rating
    Sophisticatedsince1977 on 05/19/2010, 20:41

    sehr positiv

    Overall rating: (5.00)
    Ich bin unfassbar begeistert von diesem Schmuckstück. Die Optik ist genial. Die Milchkaraffe ist total praktisch. Die kann man abnehmen und über nacht im Kühlschrank aufbewahren. Wobei besser ist es natürlich wenn man sie täglich spült :-) Ansehnlich ist auch dass sich fast alles von alleine reinigt. Natürlich ist die Brühgruppe herausnehmbar. Stark ist auch, dass sie jetzt 3 Jahre Garantie hat. Vor diesem Hintergrund ist der Preis dann auch gerechtfertigt. Der Milchschaum ist genau so wie ich ihn mag und alles ist einstellbar:Kaffeestärke, wie viel Milch, sogar wie heiß der Kaffee sein soll. Da bleiben keine Wünsche offen.
    Sophie
    reply
  • positive rating
    Niklas on 05/12/2010, 15:53

    solider, guter Kundenservice

    Overall rating: (5.00)
    Ich sprach gestern mit einem äußerst freundlichen Herrn aus der Kundenserviceabteilung bei Delonghi. Er war vom Fach das merkte man sofort denn er war sehr kompetent: Ich wollte wissen wie das genau funktioniert, wenn man ab und zu von Bohnen auf Pulver wechseln möchte. Er hatte die Geduld mir die verschiedensten Speicher und Programmierfunktionen zu erklären und hat mich sogar hinsichtlich des Milchschaums also sprich welche Milch sich am Besten eignet beraten. Toll! Genau so muss das sein! Da geht qualität und service einher!
    reply
  • positive rating
    deinalex on 01/13/2010, 16:45

    Danke, lieber Weihnachtsmann!

    Overall rating: (5.00)
    Dieses Jahr war der Weihnachtsmann bei uns besonders großzügig und hat uns die Primadonna Avant spendiert. Die ganze Familie ist fast tot umgefallen, hat sich dann aber doch fürŽs Kaffeetrinken entschieden: Technisch gesehen, haben uns alle Einzelheiten der Primadonna überzeugt:

    - Milchbehälter flexibel abnehmbar
    - Kaffee- stärke und Menge einstellbar und programmierbar
    - Laufzeit einstellbar
    - grosse latte gläser können verwendet werden
    - Reinigung echt easy und gründlich
    - Lärmpegel okay
    - Aussehen: Top!
    - Kaffee: leckerleckerlecker!

    Die Anschaffung war gut überlegt und bisher hat sie weder der Weihnachtsmann noch einer der Beschenkten bereut! Dieses Gerät kann ich aus bester Erfahrung nur empfehlen.
    reply
  • positive rating
    susette landgraf on 12/09/2009, 15:55

    Sehr empfehlenswert!

    Overall rating: (4.50)
    Wir haben uns vor einigen Monaten die Primadonna Avant von DeŽLonghi geleistet und haben bisher sehr positive Erfahrungen gemacht:

    Der Aufbau und die Inbetriebnahme der Maschine waren nicht sehr kompliziert, die Gebrauchsanleitung ist schlüssig und gut verständlich. Wir haben uns vor dem Kauf gründlich im Fachhandel informiert und auch andere Maschinen getestet , aber die Primadonna hat uns mit all Ihren Vorzügen überzeugt, auch die Verkäufer haben uns letztendlich vor einer teureren Maschine von einer anderen Marke zum Kauf dieses Modells geraten, ich denke, das ist auch schon eine klare Aussage von Seiten der Fachverkäufer.

    Ich werde die Besonderheiten der Primadonna Avant kurz zusammenfassen:

    -Sie hat ein sehr edles Design
    -Ist gut verarbeitet
    -Eine extra Klappe im Ablaufboden, um große Latte Macchiato-Gläser einstellen zu können
    -Reinigt sich vollkommen selbständig
    - Die Brühgruppe ist leicht herauszunehmen und ist gut zu reinigen, der Satzbehälter ebenso, nur die Ecken sind etwas schwer zu erreichen, aber mit der Spülbürste klappt es bei mir. Die Abtropfschale kann man auch leicht herausnehmen.
    -Der Milchbehälter wird an die Maschine "angedockt", was die Machine mit einem piepsen bestätigt (piepst sie nicht sofort, muss man es ein paar mal probieren, dann klappt es). Am Milchbehälter kann man die Milchaufbereitungsart einstellen (Latte, Cappuccino...) Mit einem Knopfdruck am Behälter reinigt er sich mit heissem Wasser. Nach dem Benutzen kann man den Behälter abnehmen und komplett in den Kühlschrank stellen. Man kann übrigens auch nur heisse Milch für Kakao machen.
    - Es ist möglich, viele verschiedene Kaffeestärken und Mahlstärken einzustellen und diese einzuprogrammieren, sodass jedes Familienmitglied immer seinen eingestellten Kaffeegeschmack bekommen kann.
    -Bedient werden alle Vorgänge über ein Touchscreendisplay, das eine angenehme Größe hat.
    - Man kann auch nur Kaffeepulver einfüllen, das habe ich allerdings noch nie gemacht, somit kann ich den Vorgang nicht bewerten. Aber eigentlich kann dabei ja nicht viel schief gehen.
    -Man kann auch heisses Wasser für Tee mit der Primadonna kochen, aber ich benutze aus Gewohnheit doch immer meinen Wasserkocher.
    -Wasser und Kaffeebohnen sind gut nachzufüllen und die Maschine sagt einem Bescheid, wenn Wasser fehlt oder der Satzbehälter voll ist.
    -Sie schaltet sich von alleine aus und reinigt sich, das gefällt mir als energie- (und kosten)bewusstem Mensch sehr gut, man kann auch genau einstellen, nach welcher Zeit dies geschehen soll.

    Alles in allem finde ich die Funktionen sehr gut durchdacht und gut anwendbar. Leider vergisst die Maschine manchmal, wenn mitten im Brühvorgang das Wasser fehlt nach dem Wasser nachfüllen, dass sie schon angefangen hat, dann muss man nochmal von vorne starten. Aber ich habe mir angewöhnt, eben immer einen kurzen Blick auf den Wasserstand zu werfen ( das ist sehr einfach, da der Wasserbehälter durchsichtig und an der rechten Seite der Primadonna ist). Das klappt auch ganz gut: Maschine anmachen, kurz den Wasserstand checken, eventuell nachfüllen und los gehts!

    Fazit: Die Anschaffung der Primadonna Avant war meiner Meinung nach eine sehr gute Entscheidung, mein Mann ist auch sehr zufrieden. Wenn sie etwas günstiger wäre, würde ich sie gerne zu Weihnachten meinen Freunden schenken, aber so lade ich sie eben öfter mal gemütlich zum Cappuccinotrinken ein.
    reply
  • positive rating
    RogerKint on 11/05/2009, 02:03
    Das Gerät ist eine Weiterentwicklung der ESAM6600 PrimaDonna und steht dem Vorgängermodell in nichts nach. Interessenten sollten die Testberichte des Vorgängermodells lesen, anstatt sich von wirren Kommentaren verunsichern zu lassen.

    Gegenüber der ESAM6600 wurden im Wesentlichen folgende Neuerungen vorgenommen:

    - Überarbeitetes Bedienfeld mit Touchscreen-Display (Ein-Aus-Schalter jetzt an linker Seite),

    - die Klappe im Abtropfgitter erlaubt die Verwendung höherer Gläser,

    - der Milchbehälter ist größer (1 Liter statt 0,8 Liter)

    - das Kegelmahlwerk ist etwas leiser,

    - "LONG"-Funktion für verlängerte Brühdauer ("American long coffee", schmeckt etwa wie gebrühter Filterkaffee).

    Die DeLonghi ESAM6700 PrimaDonna Avant steht seit Januar 2009 in unserer Küche, funktioniert tadellos und produziert zartschaumigen Latte macchiato, leckeren Cappuccino, köstlichen Café au lait und cremigen Espresso. Verarbeitungsfehler konnte ich keine feststellen, das Gerät wirkt hochwertig. Die Reinigung der Maschine ist sehr einfach und beansprucht nur wenig Zeit. Die Brühgruppe ist kompakt, sehr einfach herausnehmbar und verschmutzt bei sachgemäßem Betrieb der Maschine kaum.

    Den besten Milchschaum erreicht man mit fettarmer Frischmilch. Mit sog. ESL-Milch (länger haltbar) führen zu schlechteren Ergebnissen, also besser echte Milch verwenden und hoffen, dass sie nicht komplett aus den Kühlregalen verschwindet. Nach dem Aufschäumen sofort die Clean-Taste drücken, damit sich an den heißen Elementen keine Milchkruste bilden kann. Stufenregler leicht hin- und herbewegen, falls der Schaum zu flüssig ist.

    Und nun zu meinem Vorredner: Die Milch- und Kaffeemenge ist für jede Kaffeesorte frei programmierbar, dazu müsste man allerdings mal einen Blick in die Bedienungsanleitung riskieren. Und zum Aufbau des Geräts: Ich bezweifle, dass man komplexe Bauelemente wie die Brühgruppe so kompakt in Metall statt Plastik ausführen könnte. Allein die viel höhere Wärmeleitfähigkeit des Metalls würde das gesamte Design aufblasen oder zu kaltem Kaffee führen.

    Fazit: Wir haben den Kauf der DeLonghi ESAM6700 keinen Tag bereut.
    reply
  • negative rating
    robrie on 07/02/2009, 14:34

    Design nett - Qualität schlecht

    Overall rating: (2.50)
    Hab mir die Maschine vor zwei Wochen gekauft und gab sie nach einer Woche zur Reparatur. Meiner Meinung nach darf so etwas bei einen neuen Gerät überhaupt nicht vorkommen. Ich fragte auch beim offiziellen Servicepartner, ob es öfters Defekte bei diesen Maschinen und die meinten, ja, die DeLonghi Geräte sind öfters kaputt. Ich kann das natürlich überhaupt nicht beurteilen, gebe das nur hier wieder. Sehr enttäuschend finde ich auch die Milchschaumfunktion - geht nicht wirklich toll, sowie die Anleitung, welche zwar gut erklärt, wie man die Maschine bedient (die Bedienung ist übrigens wirklich sehr einfach, aber keinerlei Grundlagen über die verschiedenen Kaffeearten und wie diese zubereitet werden, beschreibt. Das Gehäuse aus Edelstahl ist sehr schön gelungen, allerdings ist bei meiner Maschine beim Zusammenbau die linke Seitenabdeckung etwas abgeknickt worden - hier wurde sehr schlampig gearbeitet. Hinter dem Gehäuse befindet sich ein Wunderwerk überwiegend aus Plastik - wahrscheinlich ist das heute bei solchen Maschinen so. Was mich auch stört ist, das ein Latte Macchiatto eigentlich doch in einem großen Glas zubereitet wird - so ähnlich wie ein Cafe Latte - aber bei der DeLonghi ergibt die Automatik leider nur ein zu einem Drittel gefülltes Glas - da muss ich nochmals bei der Firma nachfragen, ob das normal ist - wenn ja, ist dieser Latte Macchiatto eigentlich nicht wirklich anderes an ein Cappuccino.
    reply
  • positive rating
    12121222 on 01/12/2009, 16:39

    Super Gerät

    Overall rating: (1.00)
    war noch nie so begeistert von einem Kaffeevollautomaten, funktioniert einwandfrei, einfach perfekt
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG