Gigabyte GA-EP45-DS3L, P45 (dual PC2-6400U DDR2)

Ratings and opinions for Gigabyte GA-EP45-DS3L, P45 (dual PC2-6400U DDR2)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 84%
4.38 of 5
based on 14 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
92.31% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • positive rating
    xyanid on 03/20/2009, 12:44
    Dann wäre das Mainboard wohl eine gutes Preis/Leistungsangebot aber so ist es leider nicht ganz so gut.

    Für die jenigen die nicht wissen was es mit de CSB auf sich hat, hier gibts gleich den Link zu GB Forum wo er beschrieben wird.
    http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=14&show=533#1

    Man kann also nur bestimmt BIOS Einstellungen nutzen, was das Board für passionierte Overclocker uninteressant macht.

    GB sollte sich dieses Bug eigentlich bewusst sein aber bisher gibts noch kein BIOS version die diesen Bug behebt.

    Sonst ist das Mainboard eigentlich idea, die Kühlkörper für Northbridge ist nich zu groß so das sie etwa mit überdimensionierten CPU Kühlern kolidieren könnte.

    gleiches gilt für die Southbridge und GPU, eine Geforce GTX 280 passt problem los rein.
    Wie sich da verhält wenn man aber eine anderne GPU Kühler nutzt kann ich leider nicht sagen da ich die Werkskühlung nutze.

    OC technisch gibts das was man von GB alles kennt, Spannung lässt sich nur mit +0.1 oder +0.2 erhöhen. jeder der ein GB board schon hatte weiss welche Einstellungen angebotn werden.
    Aber wie gesagt der CSB macht das OC eigentlich recht frag würdig wenn man nur bestimmte Einstellungen überhaupt realisieren kann.

    Hoffe noch das GB bald ne neue BIOS Version bringt die da Abhilfe schafft, sonst werden blad alle OC Interessenten andere Boards suchen.
    reply
  • positive rating
    RaptorTP on 02/13/2009, 15:18
    Hy,
    hab das Board schon ne Weile und bin sehr zufrieden.
    Es unterstützt bis 1200 MHz DDR2 Speicher, und einen FSB von 1600 MHz - also flotter geht es auf dem P45 Chipsatz nicht *G*
    Meine Rechnerkomponenten

    Intel E8500 3,16 GHz (läuft 3,8 GHz 9,5 x 400MHz
    Im Idle 400x6 = 2x2400 MHz - schön kühl

    im BIOS 1,175 Volt VCore eingestellt - Standard ist über 1,3 Volt.

    Corsair 1066 MHz 2x2 GB DDR2 - läuft 1A keine probleme - stabil und flott.

    von denen 3 Lüfter extra anschlüsse auf dem Board ist einer ebenfalls ein PWM Anschluss, wie beim CPU Kühler.

    Ich vermisse nur den RAID Controller - leg mir jetzt eine PCIe Karte zu. Wer den integriert haben möchte muss auf die Bezeichung DS3R achten, das Board hat dann raid - wer es nicht braucht, kann ich nur dieses Board empfehlen.
    Sehr viele Tuning einstellungen im BIOS möglich, sowie undervolten. Der Wolfdale von Intel brauch nicht so viel strom, damit kann man ihn auch schön leise kühlen.
    Die Anschlüsse sind super angeordnet. Ist bei mir ebenfalls ein kaufkriterium.
    Graka - HIS HD 4850 verbaut, ebenfalls schön leise.
    Spart nicht am Netzteil, damit ihr auch schön lange was von diesem Board habt - kann es nur empfehlen.
    Die Qualtität des Boards ist super, Solid Capacitor - kein Pfeifen oder surren, Board ist absolut leise und stabil auch bei Auslastung.

    Gruß
    reply
  • positive rating
    feiruza on 09/11/2008, 21:49
    Ein wirklich gutes Board, übersichtliches BIOS und auch stabil bei oc. Die Ausstattung ist zwar nicht so vielfältig wie bei Boards höherer Preisklassen, aber wer diesbezüglich keine hohen Ansprüche hat, der macht mit diesem Board nix falsch.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG