Gigabyte GA-EP45-DS3R

Ratings and opinions for Gigabyte GA-EP45-DS3R

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 76%
4.07 of 5
based on 12 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • positive rating
    blackmamba on 01/24/2009, 22:13

    Sehr gutes Board!

    Overall rating: (4.75)
    Habe das Board seit einem halben Jahr in Betrieb, bin mehr als zufrieden damit!
    Treiber sowohl für Windows XP als auch für Vista 64 bit.
    Habe 4 GB Corsair Ram, Q6600 95 Watt und eine 8800GTS verbaut. Rennt alles erstklassig.
    reply
  • slown on 12/09/2008, 09:21
    wollte eigentlich das ds3 haben aber der händler hatte nur das ds3r. bin vollkommen zufrieden damit. hab alles angesteckt (4 gb kingston ram, e 7300, 9600gt) und er läuft erstklassig.
    FIX 10na
    reply
  • positive rating
    blub84 on 08/15/2008, 12:44

    Mal schaun

    Overall rating: (1.25)
    Mein grundlegender Eindruck ist sehr positiv, jede Menge Anschlüsse (12USB), Firewire, Crossfire tauglich. Einstellungen im Bios sind übersichtlicher gestaltet und auch die Anschlüsse am Board sind gelungen und übersichtlich. Große Kühler wie zB der EKL Alpenföhn Großclockner passen auch (nur nicht in mein Gehäuse ;). Die Software mit EasyTune 6 hat sich zu 5 stark verbessert. Übertaktung auch der Grafikkarte möglich sowie weitere Einstellungen. Gespannt bin ich nur, ob EasyTune6 nun auch bei Übertaktung stabil läuft, Version 5 mit meinem alten P35 DS3 durfte dann nach jedem neustart erneut gestartet werden, da es beim Start abstüzte. Habe einen E7200 verbaut den ich in Zukunft übertakten werden, mit dem Boxed-Kühler gehe ich das Risiko noch nicht ein ;) Ich werde meine Ergebnisse dann hier posten. Ob PCIe 2.0 was bringt, werde ich ebenfalls testen (mit einer 8800gt).
    Über den Preis lässt sich streiten, da man P35 Board ca 25€ billiger bekommt, wird sich in Zukunft aber sicherlich auch einpegeln.

    edit:
    Sterne mal wieder ab falschen Ende gesetzt, so verzerr ich mal wieder das Gesamtbild.

    Jetzt aber zum versprochenen Nachtrag:
    - Easy-Tune 6 läuft stabil auch bei Übertaktung
    - Performance stieg leicht durch PCIe 2.0 (3DMark06)
    - Board unterstützt FSB 400 (nicht wie in der Geizhals-Beschreibung) und DDR2-1333 (PC-10667)

    bisher pegelt sich nur der Preis nicht ein ;)
    e7200 und Board sind teurer als vor einigen Monaten

    Neuer Nachtrag:
    Board verträgt sich nicht mit Gskill-DDR2-PC8000
    jedes Modul einzeln funktioniert, jedes Kit nach fröhlichen Bänke wechseln auch, aber nicht 2 Kits (8GB).
    Mit 2*2GB GSkill (A-Bänke 1 u. 3) und 2*2GB OCZ (B-Bänke 2 u.4) funktioniert es allderings.
    reply
    • blub84 on 08/15/2008, 13:37
      Re: Mal schaun
    • blub84 on 08/15/2008, 13:37
      Re: Mal schaun




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG