Intel Celeron E1400, 2x 2.00GHz, boxed (BX80557E1400)

Ratings and opinions for Intel Celeron E1400, 2x 2.00GHz, boxed (BX80557E1400)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 89%
4.57 of 5
based on 10 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
88.89% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • Pharma$e on 02/13/2009, 16:19
    + günstig
    + akzeptable abwärme
    + ausreichende leistung für Büro und Home Theater




    reply
  • positive rating
    feiruza on 09/05/2008, 21:47

    TOP...

    Overall rating: (4.75)
    ... für Office und Internet, auch kleine/ältere Spiele mit einer entsprechenden Grafikkarte ohne weiteres möglich (z.B. Oblivion lief einwandfrei mit den höchsten Einstellungen).
    Der Systemstart unter Vista 64 bit erfolgt ebenfalls sehr schnell und ich persönlich habe im Office/Internet-Betrieb keinen Unterschied zu einem E82er gemerkt.

    Für solche Zwecke absolut ausreichend!
    reply
  • positive rating
    oje on 06/15/2008, 20:55

    Sehr zu empfehlen !

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe erst nach einem günstigen Mainboard für einen sehr günstigen PC gesucht und hier gefunden.

    Das MSI P6NGM-FD läuft super. Es hat eine perfekte Lüftersteuerung im Gegensatz zu vielen Asrock Mainboards. Die Treiber Installation ist noch einfacher als bei Intel Chipsätzen, den hier braucht man nur zwei Dateien auszuführen, einmal den Nvidia Treiber und den Realtek HD Soundtreiber, das wars auch schon. Ganz egal ob unter XP oder Vista 32 & 64 Bit.

    Ich habe bei mir einen Intel Celeron E1400 den ich bei Mindfactory für NUR 31 Euro als Box bekommen habe eingebaut. Ok der Box Lüfter ist nicht PWM fähig da er nur einen 3 Pin Anschluss hat, aber den habe ich nicht verwendet. Hatte noch einen Intel Lüfter mit 4 Pin. Um absolut Ruhe zubekommen empfehle ich einen Freezer 7Pro.

    Dann habe ich noch 2x 1GB MDT DDR2 800 drauf. Es gibt keine Probleme.

    Der Systemstart verläut sehr schnell, mit der Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II.
    Laut HD Tach gab es folgende Werte:
    Average read:94,0 MB/S
    Burst Speed: 135,2 MB/S
    Ramdom Access: 13,1 ms

    So und nun zu Übertakten. Laut MSI sein Übertakten nur ganz minimal möglich, ein Celeron wäre ganz schlecht, dafür.

    Aber ich habe trotzdem versucht :-)

    Celeron E1400 2,0Ghz läuft mit Standard Spannung auf 2750 Mhz. Das war noch nicht das Ende ;-)
    CPU Temp. ist laut Realtemp zwischen 27 und 57 °C je nach Anwendung.

    Der MDT Ram läuft mit 1,95 Volt auf 680 MHz.

    Der ganze PC ist perfekt für Internet & Büro. Wer spielen will sollte sich eine PCI-E Grafikkarte dazu kaufen, dann hat er auch gleich ggf. einen HDMI Anschluss mit HDCP Unterstützung.

    Das einzigste was ich als merkwürdig bemerkt habe ist bei herunterfahren von Windows, er bleibt sichtlich 2-3 Sekunden mit der Meldung Windows wird herunter gefahren steh, erst dann geht er aus.

    Wenn der Celeron E1600 kommt baue ich mir noch so einen PC, Für alle die meinen mist Celeron muss ich sagen, erst mal testen dann was sagen! Die CPU ist nicht im geringsten ausgelastet und ist weitaus schneller als meine alten CPUs AMD XP 2500+ und Celeron 2,4 Ghz.

    Achja, der Stromverbrauch mit LG 16x DVD Brenner nur Desktop gestartet liegt mit einem billigen Tchibo Messgerät bei ca.65 Watt.

    Ein PC mit diesen Komponenten ist oft besser und günstiger als ein Fertig PC vom Band.

    http://www.computerbase.de/news/hardware/mainboards/intel-systeme/2007/dezember/mikro-atx-mainboards_mcp73_msi/
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG