SilverStone Temjin TJ08 black (SST-TJ08B)

Ratings and opinions for SilverStone Temjin TJ08 black (SST-TJ08B)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 69%
3.77 of 5
based on 8 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
75.00% recommend this product.
  • 5 stars
    1
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • positive rating
    HerrRanunkel on 07/04/2011, 13:20

    Edel und praktisch

    Overall rating: (5.00)
    In das Gehäuse ein 775-Board eingebaut mit Scythe Ninja 3-Kühler. Anstatt den Lüfter über die Halteklammern anzubringen, einen alten 120mm Lüfter ausgehöhlt und dessen Rahmen genutzt, um den CPU-Lüfter anzubringen. Sitzt nun fast bündig von der Gehäuserückwand aus zum Kühlkörper. Somit ein Lüfter eingespart. Der Gehäusefrontlüfter bläst perfekt die Grafikkarte (Radeon HD6870) an.

    Der Raum zwischen Netzteil und optischem Laufwerk kann ziemlich eng werden. Am besten darauf achten, dass das Laufwerk nicht länger als 17cm ist (aktuelle BD-Laufwerke sind mittlerweile auf so lang und nicht mehr wie anfangs 18,5cm) und das Netzteil nicht länger als 16cm ist.

    Die Rückwand des Gehäuses ist über eine Schraube abnehmbar. Das erleichtert den Einbau und man muss nicht extra den 3,5"-Käfig ausbauen. Das Gehäuse ist nun schon einige Zeit auf dem Markt, kleine Schwäche: Keine echte Kabelführung (Nachfolge-Gehäuse TJ08-E hat diese) und die Front-USB-Ports liegen zu dicht beieinander.

    Die mitgelieferten Lüfter drehen temperaturgesteuert über das Mainboard ca. 800 U/min, sind noch hörbar, aber nicht aufdringlich.

    ++ Verarbeitung
    ++ Erweiterungsmöglichkeit
    + kompakt
    + Belüftung

    - kein Kabelmanagement
    - dichte Front-USB-Anschlüsse
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG