MSI K9A2 CF-F, 790X (dual PC2-8500U DDR2) (7388-010R)

Ratings and opinions for MSI K9A2 CF-F, 790X (dual PC2-8500U DDR2) (7388-010R)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 56%
3.25 of 5
based on 51 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
54.35% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • negative rating
    jemand84 on 05/15/2008, 17:32
    Die Rev.1 dieser MSI Katastrophe lässt sich seit gestern Abend bei mir nicht mehr einschalten ^^ Alle Komponenten wurden innerhalb der Spezifikationen betrieben.

    Besonders mies ist der MSI-Support auf der Webseite - Antworten bekommt man keine, Bios Updates werden durch fehlende oder veraltete Informationen erschwert und scheinen auch garnicht erwünscht zu sein. MSI Tools funktionieren nicht oder eben nur auf Windows Xp.

    Außerdem waren die ersten zwei Monate eine Zumutung, weil zu Beginn absolut rein garnichts so funktionierte, wie es sollte. Allein schon die tatsache, dass ich zum Booten immer F1 drücken musste, weil ja angeblich das PS2 Keyboard fehlte... Pah!

    Jetzt wird ein Asus Board gekauft - Die (und Gigabyte) bauen zumindest nicht so einen Müll zusammen und bieten auch noch günstigere Verkaufspreise.


    KM-Elektronik, hier kommt eine rote Krankheit zu euch! ;)
    reply
  • hardwaregeek on 05/11/2008, 16:29
    die rev.2 des board unterstützt nun auch 125w cpus. vor dem neukauf also dafür sorgen dass man direkt die rev. 2 bekommt.
    reply
  • positive rating
    ikda on 01/22/2008, 08:26
    Ich habe dieses Board mit einem AMD Athlon X2 3600 (G1 stepping) und dem AMD Phenom 9600 (B2 stepping) mit 8GB Geil Black Dragon getestet. Board läuft stabil, keinerlei Probleme beobachtet.

    Generell empfiehlt es sich leider die Empfehlungen des Board-Herstellers bezüglich CPUs und Memory-Riegeln zu beachten.

    Was die Southbridge angeht, meine ich mich zu erinnern dass die Werte für LAN gar nicht schlecht aussehen. Abgesehen davon werden die wenigsten Leute 1GB LAN voll ausreizen.

    Fazit: Man erhält ein solides Board zu einem günstigen Preis, was die neusten CPUs unterstützt.
    reply
  • negative rating
    Siddy68 on 01/12/2008, 11:57

    Nicht zu empfehlen

    Overall rating: (1.00)
    Ich nutze zwar seit Jahr und Tag AMD/ATI Komponenten,
    aber dieses Board kann man guten Gewissens nicht empfehlen.
    Verschiedene Speicher/CPU Kombinationen wurden getestet, G2 Stepping läuft nicht in Kombination mit GEIL Black Dragon/ADATA Vitesta extreme und Speichervollbestückung, während das F3 Stepping in dieser Kombination fast ordentlich lief.
    Die Southbridge ist auch nicht mehr die neuste und bekannt für schwaches USB und Lan.
    Von "bewährt" kann also keine Rede sein.
    reply
  • positive rating
    pcmanager on 11/25/2007, 00:54

    Gutes Allroundboard

    Overall rating: (4.50)
    AMD geht hier den richtigen Weg. Die bewährte Southbridge wird weiterverwendet. Kompatibilität ist großgeschrieben Neuer Chipsatz alte CPU kein Problem - alter Chipsatz neue CPU auch kein Problem. Der Fortschritt liegt eindeutig im Stromverbrauch. Mit einer kleinen X2 BE 2300er CPU hab ich im Officebetrieb (2400er ATI Grafik mit DDR2) gerade mal 35 Watt gemessen (vor einem sehr gutem Desktop Netzteil) bei 50% Übertaktung und Vollast (entspricht einem 6000plus) immer noch unter 100 Watt. Demnächst kommt bei mir ein Phenom in B3 Version hinein -werden wir mal sehen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG