Nokia E51 black

Ratings and opinions for Nokia E51 black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 71%
3.85 of 5
based on 183 ratings and 12 user reviews.
Product recommendations:
74.85% recommend this product.
Showing 12 user reviews
  • brch on 01/18/2010, 22:36
    positive rating
    Ich bin von dem Telefon Begeistert. Zuerst hatte ich es in 3AT im Einsatz und jetzt bei bob. Der Akku hält bei mir in der Regel bis zu 5 Tage. Seit bob und nur GSM hält der Akku sogar 8 Tage.
    + Umfangreiches Telefonbuch
    + UKW Radio
    + WLAN
    + Lager Akku
    + MailSupport
    + Viel Software zum Erweitern

    - HSDPA nur 3,6
    - kein HSUPA
    - Integriertes GPS
    reply
  • Noize_Tec on 11/30/2009, 20:31

    Guter Allrounder!

    Overall rating: (4.00)
    Ich habe das E51 mittlerweile seit ca 1 Jahr im Einsatz. Kaufreiz waren damals vorwiegend das integrierte Wlan, Schnellstarttasten die LED-Benachrichtigungsanzeige sowie das schlange Design mit relativ großem Display. Ich bereue den Kauf bis heute nicht, bin voll auf zufrieden. Wer wert auf gute Bildqualität beim fotografieren legt ist hier aber eher fehl am Platz. Die Kamera bietet lediglich 2MP was zum schnellen "informativen" aufnehmen reicht, jedoch für wirklich schöne Bilder zu wenig ist. Aber dafür ist das E51 auch nicht gedacht - Just Business Phone!

    Wer auf der Suche nach einem schlanken Allrounder ist, kann hier getrost zuschlagen!
    reply
  • jbbizzle on 10/15/2009, 09:12
    positive rating

    Super Gerät

    Overall rating: (5.00)
    Meiner Meinung hat das E51 (überhaupt die E-Serie) das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt!
    reply
  • lAg94mS on 01/03/2009, 13:01
    schnell, akkulaufzeit gut, das heizungsproblem hab ich nicht, warm werden tuts auch nicht so wild.
    Leider gibts wenig software (da ist das iphone halt sehr toll), office suite ist nicht ernst zu nehmen da man erst ein update kaufen muss, damit man arbeiten kann/office 2007 lesen kann.

    die tastatur knarzt etwas, der lack der tastatur geht an exponierten stellen ab (5, rechte funktionstaste), das nach 2 monaten. sollte grade bei der business class nicht sein.

    bin sonst sehr zufrieden damit, wlan geht nicht immer einwandfrei, deutsche sprachpakete hätten ruhig ab werk drauf sein können und die speicherkarte hat gefehlt.

    aber ich bin damit zufrieden.
    reply
  • x-tracked on 12/22/2008, 08:40
    negative rating
    habe dieses handy als firmen handy, es gibt ein offizielles mail das man die funktionen WLAN, Bluetooth und 3G abschalten muss damit der akku mehr als 3 Tage hällt, es wird beim tel. sehr warm, angeblich aufgrund der metall verzierung.
    Wenn man am christkindlmarkt glück hat aktivert es die heizung!! mir schon ca. 4 mal bassiert! handy eingesteckt, ziemlich frisch geladen und auf einmal wird das handy HEIß, der akku wird in kürzester zeit leer, akku ziehen und neu einschalten ist der einzige weg, am handy wieder was machen zu können.
    reply
  • Tarzan2004 on 12/20/2008, 23:14
    negative rating

    Gehäusequalität schelcht

    Overall rating: (3.67)
    hatte gleich zu Beginn immer mehr Staub unter dem Display. Ein Freund der das gleiche Handy hat, hat das gleiche Problem. Und jetzt hat sich bei mir auch gleich noch die die ganze Oberschale gelöst die scheinbar einfach nur draufgeklebt ist und dazu noch schlecht. Hoffe ich bekomme es auf Garantie repariert auf diese Teile gibt Nokia nur eine verkürzte Garantie. Bildqualität der Kamera ist auch schlecht und auch kein Blitz. Positiv ist die gute Empfangsqualität Akkulaufzeit und flache Bauweise..
    reply
  • Sergio71 on 12/15/2008, 15:12
    positive rating

    Superhandy

    Overall rating: (5.00)
    Im Vergleich zum N78 super verarbeitet. An das E50 kommt es aber nicht heran. Warum es nicht möglich sit dem BT-Modem Treiber zu installeiren, leigt vielelicht an mir.
    Ansonsten super handy, lange Standby Zeit und schnelle Oberfläche.

    reply
  • mx82 on 09/12/2008, 13:44
    positive rating

    100% zufrieden mit dem Handy

    Overall rating: (5.00)
    habe das Handy als Nachfolger des Nokia e70. Im Gegensatz zu dem ist es weit kleiner hält länge, arbeitet flüssig dank besserem Prozessor und lässt sich besser bedienen dank dem größeren Joystick.
    VoIP nutze ich nur über Wlan, da funktioniert es mit Sipgate spitze. Die Mehrkosten gegenüber einem Handy ohne Wlan waren nach dem ersten Spanienurlaub wieder drin, gegenüber dem Hoteltelefon lief VoIP über Wlan auch stabiler.
    Surfen ist mit dem kleinen Display etwas anstrengend, email nach dem einrichten sicher und komfortabel. Die Kamera ist natürlich grauenhaft schlecht.
    Die vier Zusatztasten neben den Joystick sind gewöhnungsbedürftig, anfangs kam ich häufig aus Versehen drauf.
    Die restlichen Funktionen wurden behutsam verbessert. Mir fällt nichts ein was bei e70 besser war.

    Interessant sind noch die Opensource Projekte von Nokia:
    http://wiki.opensource.nokia.com/projects/Main_Page
    Dadurch konnte ich Python und einen Webserver auf dem Handy installieren (ist aber noch nicht ausgereift).
    reply
  • patos on 04/10/2008, 08:30
    positive rating
    EDIT: Seit dem Firmware Update 200.34.36 sind alle Drei-spezifischen Probleme behoben.


    Dieses Handy ist unbrauchbar falls man damit über (Drei?) UMTS/HDSPA voipen will. Folgende Bugs habe ich beobachtet:

    Nach dem ersten erfolgreichen Gespräch, verweigert das Handy weitere Gespräche mit einem "Verbindungsfehler". Man muss manuell die Verbindung trennen um einen weiteren Anruf zu tätigen. Natürlich muss man immer warten, bis die Datenverbindung steht und die Registrierung am Server erfolgreich verlief.

    Manchmal trennt sich das Sprachkanal nicht, dh man hat einen ständigen Transfer obwohl das Gespräch terminiert wurde. Bei 20 kb/s kommt schön was zusammen, falls man die eine oder andere Stunde vergisst, die Verbindung manuell zu trennen.

    Manche Destinationen funktionieren nicht. Nach Österreich bekommt man eine Verbindung, nach manch anderen Ländern trennt sich die Verbindung gleich nachdem die Gegenstelle abgehoben hat. Immer. Es werden trotzdem immer 21 cent abgerechnet.

    Über WLAN konnte ich diese Probleme nicht beobachten!

    Was bei den Nokias noch nervt: Obwohl man die Registrierung "bei Bedarf" aktiviert hat, trennt das Handy die Datenverbindung nicht nach einem getätigten Anruf. Man muss immer zum Verbindungsmanager gehen und sie manuell kappen. Das Anlassen kostet Akkulaufzeit und das ständige Trennen nerven.

    Fazit: Über WLAN/UMTS recht ok, finger weg falls man über UMTS (Drei?) voipen will.
    Getestet mit 12voip und Drei HDSPA

    Man muss allerdings schon sagen, dass Drei hier auch Mitschuld hat. Warum gibt es zu einer öffentlichen IP eine Firewall, die alle eingehenden Verbindungen blockt? Dass Nokia sich damit nicht verschlucken sollte ist wohl klar aber sowas ist nun wirklich nicht notwendig.

    Wäre nett, wenn andere User das E51 in anderen Netzen testen könnten.
    reply
  • muhli on 03/17/2008, 07:42
    negative rating

    naja, mein Fall ist es nicht

    Overall rating: (2.25)
    Der Preis und die Ausstattung sind unschlagbar, da merkt man halt, wo das Handy gebaut wird. (vermute in Rumänien oder Ungarn).
    Allerdings finde ich, daß die Optik des Handys nicht gelungen ist, vorallem der Chromrahmen und die Chrom Rückseite.
    Entweder verwenden nur Banker und IT Fuzzys solche Handys oder ich bin einfach zu anspruchsvoll.
    Sobald ich das Handy eine Minute in der Hand habe, ist die komplette Chrom Rückseite des Handys angelaufen und mit Fingerabdrücken übersäht. Sieht meiner Meinung nach nicht besonders appetitlich aus.
    Selbst ein Banker müsste das bemerken.
    Ich finde allgemein, daß die Entwicklung von Handys in eine absolut falsche Richtung geht, man bekommt nur noch blitzende, hochglanzpolierte Handys zu kaufen, die schon beim anschauen verschmutzen.
    Wie oft hat mir ein Kollege sein verschmiertes iphone oder N82 gezeigzt.
    Ich für meinen teil jedenfalls finde so etwas eklig.

    Wie gesagt, Nokia E51 innen hui, aussen pfui.
    reply
  • xPapst on 02/20/2008, 21:25
    positive rating

    E51 super Werkzeug!

    Overall rating: (5.00)
    Hallo!

    Hab das E51 seit einigen Tagen und muss sagen gibt kaum was zu bemängeln. Was mich hierbei einfach am meisten stört ist, das die Akku abdeckung leicht knackst, da zwischen akku und abdeckung wohl ein bischen zu viel luft ist. Das wars von den Nennenswerten sachen auch schon^^.
    Sehr schön find ich das Wlan, aber auch das UMTS mit HSDPA. Funktioniert alles relativ schnell und flüssig. Man kann wunderbar Google Maps nutzen, emails abrufen, browsen, sich ins ICQ einloggen, sogar skype-telefonate führen und auch youtube videos sehen. Des weiteren kann das Handy VoIP, wobei ich da leider mit den Einstellungen noch nicht ganz durchgestiegen bin. Auf jeden fall alles in allem für ~250 Euro ein top handy ohne frage.
    reply
  • dmp on 02/04/2008, 16:32
    positive rating
    Hab jetzt seit einer Woche das E51 und bin begeistert. Endlich hat sich Nokia bei Handys von ihren eigenen Anschlüssen verabschiedet und ist auf USB u. Klinken umgestiegen. Das Design ist kompakt und einfach gehalten und die Tasten sind gut drückbar. Die Menüführung ist logisch.

    + Standard-Anschlüsse (USB u. Klinke) statt Nokia-Anschlüsse
    + WLAN
    + Schöne Verarbeitung und flaches Design
    + Viele nützliche Programme u. Anwendungen bereits vorinstalliert
    + kann sehr einfach als USB-Modem für Unterwegs verwendet werden

    - USB Kabel lädt den Akku nicht auf
    - Kamera hat keine recht guten Eigenschaften beim Fotografieren im Dunklen (aber bei einem Businesshandy ist das nicht so wichtig)
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG