Samsung Spinpoint M5P 160GB, IDE (HM160HC)

Ratings and opinions for Samsung Spinpoint M5P 160GB, IDE (HM160HC)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 81%
4.26 of 5
based on 53 ratings and 26 user reviews.
Product recommendations:
75.00% recommend this product.
Showing 26 user reviews
  • Butter_b.d.F. on 10/18/2012, 04:25
    Es braucht zwar in der heutigen Zeit eine gewisse Portion Humor, um eine 2,5" 160er-IDE-Festplatte ï¿œberhaupt noch einer Bewertung zuzufï¿œhren, aber bei diesem aus meiner Sicht "merkwï¿œrdigen" Modell kann man gerne eine Ausnahme machen:
    Meine erste Platte dieser Art war eine HM160HX, mechanisch baugleich mit der HM160HC, bis auf den Unterschied 'fest verbauter USB2.0-Controller statt IDE/PATA-Controller'. Gekauft Ende 2007 als externe USB2.0-HDD Fabrikat "Freecom", ganze vier Jahre bis Ende 2011 problemloser Betrieb als Backupplatte. Dann Zufallsentdeckung per "CrystalDiskInfo", dass auf Grund der "Wiederzugewiesenen Sektoren" ein Warnhinweis in den Smart-Werten ausgewiesen wird. Kurz darauf wurde sie im Explorer nicht mehr angezeigt, kein Zugriff, aus der Traum... Obschon im PC-Bios weiterhin erkannt. Aus reiner Neugierde im Frostfach des Kï¿œhlschranks tiefgefroren und - groï¿œe ï¿œberraschung - sie war wieder da! Und zwar bis heute. Ohne, dass je ein Bit verlorengegangen wï¿œre... trotz dieser Eskapade, der insgesamt nun 5-jï¿œhrigen Laufzeit und der weiterhin bestehenden Smart-Fehlermeldung (andere Tools als CrystalDisk zeigen diesen Fehler ï¿œbrigens nicht an).
    Eine weitere HM160HC befindet sich seit gut einem Jahr in meinem alten Gericom "Hummer" und glï¿œnzt dort mit absoluter Laufruhe, keinerlei hï¿œrbaren Gerï¿œuschen, schnellen Zugriffen und Temperaturen, die niemals ï¿œber 30 Grad hinausgehen.
    Da, wie schon geschrieben, bisher keinerlei Datenverlust mit beiden Platten auftrat, kann ich sie letztlich gar nicht schlecht bewerten, obwohl mich bei jedem Booten nach wie vor ein "merkwï¿œrdiges" Gefï¿œhl beschleicht... ;-)
    reply
  • positive rating
    linlin on 02/13/2012, 23:47
    Nach soviel schlechten Bewertungen, werde ich mal ne Lanze für die Dinger brechen. Anfang 2009 habe ich 3 Stck gekauft (2x im Feb und 1x im Apr), nix zu meckern. Allesamt in Notebooks (FSC) verbaut. 2 der Notebooks laufen im Dauerlauf (fast täglich) also Internet, mail ein bisschen Office, das dritte Notebook wird nur gelegentlich genutzt. Aber bisher kein HDD-Fehler, ich muss schon sagen, da habe ich wohl Glück gehabt.
    reply
  • negative rating
    frk1325 on 01/25/2012, 10:52
    Vorneweg als Wardnung: Finger weg von dieser Festplatte!

    Ich habe jetzt bereits 4 Platten dieses Typs in zwei Laptops verbaut gehabt. Jede einzelne von ihnen zeigte nach ca. anderthalb Jahren folgenden Fehler:

    Die Platte klickt im Betrieb laut hörbar. Während des Klickens ist kein Zugriff möglich, das Betriebssystem hängt mehrere Sekunden. Zum Schluss klickt die Platte am laufenden Meter. Kein Arbeiten möglich. Zugriff um Daten runterzukopieren (zum Glück nichts verlorengegangen) nur äußerst schleppend möglich.
    SMART-Wert "Load/Unload Retry Count" steigt bei jedem Klick um 1. Stand am Ende bei über 7000.

    Dieser Fehler trat bei 4 verschiedenen Platten dieses Typs absolut reproduzierbar nach ca. 1600-2000 Betriebsstunden (laut SMART) in verschiedenen Rechnern auf!

    Fazit: Wer eine zuverlässige Platte sucht, die länger als ein Jahr hält, sollte einen großen Bogen um die Samsung HM160HC machen!!!
    reply
  • negative rating
    Fitschi on 04/25/2011, 13:08

    Schnell, und Schnell Kaputt

    Overall rating: (4.00)
    Ich hab Die Festplatte in mein IBook G4 eingebaut, die Installation von Mac os X Lief wunderbar, und nachdem ich das Gerät eingerichtet hatte, und es Heruntergefahren hatte, und einige Stunden später (10 Uhr Lieferung+ einbau ->13 Uhr Fertig mit der Installation und Einrichtung -> 15 Uhr gearbeitet und dann heruntergefahren -> 17 Uhr wieder hochgefahren) wollte die Festplatte nichtmehr, sie war somit hin, der Motor wollte nichtmehr drehen... Ich hoffe es war ein Montagsmodell, denn ansonsten war die FP - Superschnell -Superleise -Wurde nur wenig warm – Und es gab Fast keine Vibrationen.
    Als ich mein IBook eingeschaltet hatte (Display erleuchtet bei den Modellen erst nach einigen Sekunden) War ich mir immer zunächst nicht sicher ob ich es wirklich an hatte, denn Der Start Akkord kam zwar, doch danach hörte man (wortwörtlich) Nichts mehr, keine Geräusche etc. und Vibrationen waren wie schon Bemerkt auch nicht zu Spüren, daher ist das Modell bis auf die kurze Lebensdauer Sehr zu Empfehlen 
    reply
  • negative rating
    kuddeldaddeldu on 12/28/2010, 14:54
    Nachdem mir nun in den letzten 2,5 Jahren 3 von diesen Festplatten kaputt gegangen sind, kann ich sie wirklich nicht empfehlen. Mit der Leistung und der Lautstärke war ich immer sehr zufrieden und dank regelmäßiger Backups habe ich keine Daten verloren. Trotzdem kann es nicht sein, dass sich die Platten nach ca. 1500, 2000 bzw. 3000h Betrieb verabschieden. Die erste hatte eine enorm hohe "G-Sense-Error Rate" und hat sich "totgeklackert". Die anderen beiden haben sich über den "Reallocated Sector Count" verabschiedet. Ich habe zweimal eine neue Platte von Samsung bekommen. Falls ich eine dritte bekomme, so wird die aber garantiert nicht nochmal in meinem Notebook landen.
    Die 5 Jahre alte Festplatte, die ich in der Wartezeit bis zur neuen Platte immer wieder einbaue, ist zwar kleiner, lauter und langsamer, aber sie FUNKTIONIERT...
    reply
  • positive rating
    H0ch1 on 11/14/2010, 14:52

    Die Katze im Sack.

    Overall rating: (3.75)
    Diese Festplatte erscheint beim ersten Blick und bei der ersten Verwendung als Glückstreffer. Gerade alte Laptops können mit dieser Festplatte einen ordentlichen Leistungsboost einheimsen. Jedoch wird schon nach kurzer Zeit klar wie der Hase läuft. Die Geschwindigkeit geht nämlich eindeutig auf Kosten der Qualität. Ich habe hier mittlerweile die 2. Platte und die neigt sich nun auch schon dem Ende zu. Die Raw Read Error Rate ist mittlerweile schon bei 51, was den Laptop arg verlangsamt. Dennoch ich würde die Platte wieder kaufen weil es einfach kein vergleichbares Konkurenzprodukt gibt.
    reply
  • negative rating
    babyface_male on 05/05/2010, 14:05
    Der Datendurchsatz war mit HDTach gemessen bei rund 50 MB/s, mit Spitzen von 60 MB/s - meine schnellste Platte bisher. Schön kühl (max. 42°C unter Last) und leise war sie auch. Allerdings ist sie nach nur 8 Monaten normalen Officebetrieb in einem Samsung X25 kaputt gegangen. Ich hatte den Rechner in den Ruhezustand gefahren, aus dem er nie wieder erwachte. Nur noch ein "Klack, Klack" war von der Platte zu hören. Aus lauter Verzweiflung habe ich sie aufgeschraubt und gesehen, dass sich der Platter nicht mehr drehte und der Lesekopf mitten im Laufwerk stand. Kurz entschlossen und in der Hoffnung noch irgendetwas retten zu können habe ich den Schreibarm mit einem Schraubendreher wieder "mobilisiert". Danach lief sie wieder (und läuft immer noch) und ich konnte wenigstens meine Daten retten. Habe jetzt eine WD1600BEVE die deutlich langsamer (im Mittel ca. 40 MB/s), lauter und wärmer ist - hoffentlich aber länger durchhält.
    reply
  • negative rating
    adrian-goldner on 04/05/2010, 11:12

    Sehr, sehr anfällig

    Overall rating: (3.25)
    Habe 2 davon gekauft. Die Erste nach 8 Monaten defekt, die Zweite nach 10 Monaten. Waren in zweit unterschiedlichen Laptops verbaut. Irgendwann wird die Platte dann äußerst langsam und macht relativ leise Klack Geräusche. Man kann zwar weiter damit "arbeiten", aber die Transferraten liegen bei gefühlten 1 MB.
    reply
  • andreasschmidt on 01/28/2010, 14:21

    Super Upgrade für alten Laptop

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe die Platte im Austausch gegen die serienmäßige 30GB Hitachi meines IBM ThinkPad ausgewechselt und ärgere mich nur darüber, dass nicht schon früher gemacht zu haben.

    Wesentlich schneller als die alte Hitachi und auch (abweichend von den Erfahrungen anderer Nutzer) deutlich leiser.
    Thema Vibrationen: Mir wird jetzt klar, dass ich vorher viele hatte. Mit der Samsung bei mir überhaupt kein Problem. Möglicherweise gibt es da ja eine Serienstreuung. Von mir aus eine klare Kaufempfehlung!
    reply
  • negative rating
    Fabian123 on 10/31/2009, 00:55

    Vibrationen!

    Overall rating: (3.00)
    Eigentlich eine ruhige Platte, aber es ist schon unangenehm auf meinem Notebook jetzt zu tippen...
    Geschwindigkeit ist gut, aber so ziehe ich meine 4200er Uralt Hitachi dann doch vor :(
    reply
  • positive rating
    adacta on 09/13/2009, 18:53
    Leider wie auch bei den Samsung 3,5" HDDs: Läuft viel zu unruhig und verursacht starke Vibrationen. Weder die alte IBM Travelstar, noch eine halbwegs aktuelle (ebenfalls 5,4k) Fujitsu 2,5" HDD erzeugen derart unschoene Vibrationen. Angesicht des günstigen Preises ok (leistungstechnisch gibts an der HDD nichts zu beanstanden!), aber wie auch schon bei den Desktop HDDs werde ich in Zukunft auch bei den Notebook-Platten einen Bogen um Samsung machen, bis die Dinger endlich ruhiger laufen! Zugriffsgeräusche finde ich ebenfalls ok, auch eine übermäßige Erwärmung konnte ich nicht feststellen.
    reply
  • positive rating
    spawn900 on 08/29/2009, 16:24
    Da die alte 40 GB Festplatte aus einem Acer-Notebook einen Headcrash hatte, musste ich einem Freund eine neue Festplatte einbauen. Als eine der "letzten" auf dem Markt fand ich diese von Samsung.

    Nach dem Einbau war ich von der Geräuschkulisse überrascht - man hört sie nur sehr wenig, wenn man mit dem Ohr nahe an das Notebook geht. Leistungstechnisch ist sie beeindruckend: Der Computer startet merklich schneller, ebenso das Laden von Programmen geht flotter. Laut HD Tach hat sie eine Burst-Rate von 89 MB/s, sequentielle Zugriffe bis 75 MB/s (hoffentlich nicht falsch in Erinnerung).
    Etwas Tribut muss man der Wärmeentwicklung zeugen: Nach der Installation von Windows und sämtlichen Programmen wurde sie bis zu 45° C warm, im Normalgebrauch ca. 35-40° C. Kein Vergleich zu der alten Platte, welche aber auch nur mit 4200 U/min. drehte, langsamer und etwas lauter war.

    Alles in allem kann ich die Festplatte empfehlen. Wer noch ein älteres Notebook hat und mit einem kaputten Datenträger kämpft - zugreifen!
    reply
  • negative rating
    bobons on 07/30/2009, 08:58
    ...so ungefähr lautet mein Resumee der Erfahrungen mit der HM160HC nach ca. 6 Monaten Nutzung.
    Schreib-/Leserate kommt mit ca 57 MB/s fast an meine 3,5"-Platten dran, die Zugriffszeit mit 17 ms (AAM aus) ist für 5400er Platten OK.

    Die gefühlte Geschwindigkeit ist sehr groß, aber nicht wie erwartet deutlich höher als bei der 5 Jahre alten Toshiba 5400 UPM-40 GB-HDD die ersetzt wurde, die Leistungsaufnahme dafür etwas höher.

    Die Lautstärke mit "AAM aus" ist sehr hoch, mit "AAM 128" OK. Leider hört man die Rotation der Platte immer sehr deutlich, kommt aber wie die hohe Temperatur stark auf das Notebook an (56 °C unter Last, 40-45 °C in Ruhe).

    Das Blöde: Nach nur 728 Stunden Uptime liegt der "G-Sense Error Rate" bei 150000, die Schreibfehler bei 11 und der Zähler für korrigierte Fehler (HW ECC Rec) bei 6914.
    Bei der besagten 5 Jahre alten Toshiba standen die letzten beiden Werte auf 0.

    Der Support antwortet nicht, und die Webseite hat zwar sehr viele Produktinfos, aber kaum relevante Hilfen anzubieten.

    Da so etwas aber mit jeder Festplatte passieren kann (billige Massenprodukte), hilft nur ein gutes Backupmanagement.

    Das nächste mal würde ich eine andere Marke kaufen, die gefühlte Geschwindigkeit sollte bei allen aktuellen Geräten ähnlich sein.

    Allgemein: Kaufen Sie sich Notebooks mit SATA-HDDs, die geringe Auswahl bei IDE-HDDs ist frustrierend wenn man große und schnelle Festplatten sucht.
    reply
  • positive rating
    blunatic on 05/21/2009, 21:36

    schnell

    Overall rating: (4.75)
    eine feine HDD um Ide Books nochmal die Sporen zu geben.
    reply
  • ball-Schrei-BÀr on 05/01/2009, 23:31

    Leise Festplatte

    Overall rating: (4.25)
    Die Geschwindigkeit ist für die Umdrehungen pro Minute gut, die Platte wird nicht übermäßig warm und die Leistungsaufnahme ist auch in Ordnung. Die HM160HC hat nur einen Platter. Wie in der Überschrift schon erwähnt, ist die Platte angenehm leise, im Gegensatz zur Hitachi die vorher in meinem X31 verbaut war (wohlgemerkt mit nur 4200u/min) ist sie nahezu unhörbar bei normalen Umgebungsgeräuschen.

    Für den Preis ist das wohl die beste 2,5" PATA-Platte die man noch kaufen kann.
    reply
  • positive rating
    dim80 on 04/20/2009, 12:21
    Hab mir die Festplatte für meinen ca. 6 Jahre alten Thinkpad T40p geholt. Im Vergleich zur Original-40GB-Platte ist sie sehr leise. Der Geschwindigkeitsgewinn ist überwältigend, das Arbeiten geht spürbar flüssiger. Und als Bonus erhalte ich eine 4-fach höhere Kapazität!

    Die Platte hab ich als Alternative zu einem Notebook-Neukauf geholt, der jetzt auf übernächstes Jahr ver. Das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung, zumal es kostengünstiger war.

    PS für Thinkpad Nutzer:
    Mit dem Tool fiesta (http://sourceforge.net/projects/fiesta) kann man verstecke Recovery-Partition problemlos übertragen, sofern man entsprechende Linux-Kenntnisse besitzt.
    reply
  • positive rating
    blub84 on 02/01/2009, 20:08
    Festplatte ist als externe Festplatte gar nicht schlecht, bei ständigen Zugriffen wird sie jedoch sehr warm.
    Als Multimediafestplatte und Laptopfestplatte (12" Notebook) würde ich sie weniger empfehlen, zur Datenspeicherung ist sie jedoch brauchbar.
    reply
  • positive rating
    jke on 10/26/2008, 18:50

    gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    Overall rating: (4.50)
    Gute & günstige Festplatte, hat bei mir eine 120GB Fujitsu HDD ersetzt.

    Einzig die Leistungsaufnahme war bei der 120er Fuji geringer (1,6W statt 2,1W) - es geht also auch noch besser.

    Für ca. 45,- EUR zZt jedoch eine gute Alternative, und so viel Auswahl gibt es ja momentan nicht mehr für IDE Laufwerke.

    Arbeitet in einem HP nx8220 15,4" Notebook von 2006, das offiziell nur Lfw. bis 80 GB unterstützt.

    Support: vor ein paar Jahren ist mir eine 4monatige Samsung Spinpoint P80 abgeraucht, die dann nach 6 Wochen ersetzt wurde. Samsung support werde ich aber hoffentlich nie wieder in Anspruch nehmen müssen!
    reply
  • positive rating
    Duffman on 09/08/2008, 14:01

    Empfehlenswert

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe die Platte jetzt schon eine Weile im Einsatz und bisher keine Probleme damit gehabt.

    Sie schafft 51,7 MB/s bei HD-Tune und Lautstärke ist sehr gering. Vom Klacken oder Knacken her bisher kaum Probleme. Es kommt zwar vor, aber nur sehr selten. Somit stört es mich eigentlich kaum.
    reply
  • positive rating
    CopEater on 03/19/2008, 20:57

    sehr schnell und preiswert

    Overall rating: (1.50)
    wenn jemand Probleme haben sollte, dass die Platte komische Knackgeräusche von sich gibt, der soll z.b. mit Notebook Hardware Control die Energiespareinstellung der Platte ändern. Danach ist das weg, wird allerdings ein paar Grad wärmer.
    Normal sinds bei mir 39° und mit veränderten Optionen 41°
    reply
  • negative rating
    fruboy2 on 02/21/2008, 21:32

    Schnell aba was bringts?

    Overall rating: (3.50)
    Servus miteinander,

    Muss leider mein voriges Posting editieren. Der Defekt der Platte wurde von Windows ausgelöst und hatte rein gar nichts mit der verwendeten Hardware zu tun.

    Windows zerschoss sich selbst und brachte nur mehr 1,5 Mb Datendurchsatz zusammen. Der Prozessor war dabei voll ausgelastet.

    Nach einer erfolgreichen Formatierung und Neuinstallation läuft die Festplatte wieder gewohnt schnell mit 60Mb/sec.

    Kann diese Platte jetzt wirklich nur mehr empfehlen.
    Für alte Notebooks findet man nichts besseres!

    mfg

    markus
    reply
  • positive rating
    GeizloverOCpro on 02/06/2008, 23:05

    schneeelll

    Overall rating: (5.00)
    Wahnsinn! die Platte ist so schnell wie eine Desktop PC festplatte.

    HD-tune werte

    59,5 MB/s (auf ein relativ alten Laptop.)

    reply
  • positive rating
    eelfinn on 02/04/2008, 12:27

    Prima Platte

    Overall rating: (5.00)
    Sehr leise, schnell, kühl, preiswert. Absolut zu empfehlen.
    reply
  • positive rating
    the Hesse on 12/10/2007, 18:18

    Was will man mehr?

    Overall rating: (5.00)
    Hey,
    das Teil ist klein, leise, sehr schnell und groß. Alles sofort erkannt, was soll man mehr wollen?
    MfG
    reply
  • positive rating
    Holgius on 11/20/2007, 14:14

    Fast lautlos und kühl.

    Overall rating: (4.75)
    Habe die Platte seit ca. 4 Wochen. Ist auch mit AAM auf "laut" gestellt praktisch unhörbar. Temp. aktuell 38 Grad ohne was zu tun, wenn ich defragmentiere max 50 Grad. Im Durschnitt ist sie 5 Grad kühler als meine alte 40G Toshiba und gefühlt 3 mal so schnell.
    reply
  • positive rating
    ZX-10R on 10/28/2007, 14:12

    Super Leistung zum kleinen Preis

    Overall rating: (5.00)
    Habe nochmals mein 3 Jahre altes Asus M6711Ne damit aufgerüstet und die neue Festplatte ist mehr als doppelt so schnell wie meine alte M40er 5200upm. Kann ich nur empfehlen!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG