A+case Blockbuster Storm with side panel window

Ratings and opinions for A+case Blockbuster Storm with side panel window

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 49%
2.96 of 5
based on 8 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
57.14% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • negative rating
    R²-H on 03/24/2011, 13:40

    Zu wenig fï¿œr den Preis

    Overall rating: (2.50)
    Beim ersten Betrachten sah das Gehï¿œuse noch ganz gut aus.
    Nach aktivem benutzen bei LAN-Partys ect. fï¿œllt es jedoch immer mehr auseinander.

    Ein paar contra Punkte:
    - Der obere Lï¿œfter ist kaputt
    - Das Blech ist extreme instabil & zu stark verbiegbar
    - Das Blech hat scharfe Kanten
    - Der Tragegriff ist nicht fï¿œr groï¿œe Last geeignet
    - Die Seitenwï¿œnde lï¿œsen sich regelrecht auf
    - Die Temperaturanzeige ist defekt
    - Das Sichtfenster fï¿œllt fast aus der Seitenwand herraus
    - "Billig"-Lï¿œfter im Set enthalten(zu laut)

    Gut ist aber z.b. der Mainboardeinschub
    reply
  • positive rating
    bullus on 02/12/2008, 20:57

    Ich finde es ganz gut.

    Overall rating: (3.33)
    Ich habe das Blockbuster Storm für meinen aktuellen PC gewählt.

    Positive Eigenschaften:
    - stylischer Look
    - klein und leicht.

    negativ an dem Gehäuse ist mir aufgefallen das das Material (Aluminium) relativ leicht verbiegt.
    Ausserdem sollte man etwas bastlerisches Geschick mitbringen, da der Innenraum nicht gerade großzügig ausfällt und somit
    wenig Platz bietet.

    Als ich den Hecklüfter gegen einen anderen (Aerocool-Turbine) ersetzen wollte, stand ich vor einem echten Problem; Die Schrauben des standardmäßig verbauten
    Lüfters waren dermaßen fest angezogen und gleichzeitig aus so weichem material das mir 2 Schrauben bzw. deren Kreuz bereits beim ersten Versuch diese mit
    dem Schraubendreher zu lösen kaputt gegangen sind. Deren Kreuz war dann doch mehr ein Kreis und ich musste diese Schrauben aufbohren.
    Von diesem Problem hatte ich zuvor bereits gelesen, so dass ich jedem empfehlen kann schonmal einen Metallbohrer zur Seite zu legen.

    Der obere Lüfter ist auf kleinster Stufe relativ leise. Ein leises Rattern ist jedoch vernehmbar. Nichts für Silentfreaks, ich persönlich empfinde es aber nicht als
    störend. Ich muste übrigens den Deckel austauschen, da der Lüfter bei mir defekt war und am Rahmen lang schliff. Der Austausch hatte diese Problem nicht mehr.

    Desweiteren haben sich beim 2ten Einbau einer Grafikkarte (erste war defekt) die zuständigen Gewinde verabschiedet (wohl aufgrund des weichen Materials) so dass
    sich die Schrauben nicht mehr fest drehen liessen. Mit einer Konstruktion aus Schrauben und Muttern musste ich mir behelfen um die Grafikkarte fest zu bekommen.

    Fazit: Für ambitionierte Bastler die auch gerne mal improvisieren ist das Gehäuse zu empfehlen. Ich bin jedenfalls trotz der Kritikpunkte recht zufrieden damit.

    Note: 3+

    Mein System könnt ihr übrigens hier betrachten: http://www.sysprofile.de/id54409
    reply
  • negative rating
    _thomas on 01/18/2008, 11:57

    Finger weg !!

    Overall rating: (1.25)
    Ich habe mir dieses Gehäuse gekauft, weil ich dachte es sei eine schöne kompakte und dank des grossen Lüfters leise Lösung.
    Weit gefehlt !!
    Der Lüfter macht Krach, trotz niedriger Drehzahl, er eiert und die Drehzahlreglung funktioniert nicht.
    Das ganze Gehäuse ist trotz des -zugegebenermaßen - stabilen Katons verzogen. Das Blech ist so dünn, dass man ohne die geringste Anstrengung mit dem Finger eine Beule reindrücken kann.
    Dem Tragegriff würde ich meinen PC lieber nicht anvertrauen.
    Und zu guter letzt das ganze bei dem Preis ohne Netzteil.
    Fazit: das Gehäuse ist ein (schlechter) Witz. Note 6-
    reply
    • FlameX on 09/22/2008, 16:31

      Re: Finger weg !!


      Und zu guter letzt das ganze bei dem Preis ohne Netzteil

      >:-(Hallo? gehts noch??? bei dem Preis? du tust ja gerade so, als wären die fünfzig viel für ein Gehäuse.
      Außerdem verbaut ein vernünftiger Harsteller kein Netzteil, es sei denn eins, dass ganz klein ist (etwa für HTPCs)
      reply
  • positive rating
    T2000 on 09/10/2007, 15:03

    Durchschnittlich

    Overall rating: (3.00)
    Habe mir das Gehäuse gekauft und liste hier kurz die positiven und negativen Punkte die mir aufgefallen sind auf:

    Pro
    -sehr leicht
    -Temperaturanzeige ist passend zum Rest schön blau beleuchtet .-)
    -Kleiner Lüfter sehr leise
    -Mainboardschlitten
    -sehr gute Kühlungseigenschaften
    -es leuchtet alles sehr schön blau .-)

    Contra
    -billiges Blech
    -Anleitung ist ein Witz
    -Großer Lüfter in kleinster einstellung noch hörbar
    -Lüfter können nicht über Mainboard Lüftersteuerung angesteuert werden (außer man greift zum Lötkolben)
    -5,25" Laufwerke lassen sich nur nach entfernen des Festplaatenkäfigs installieren
    -einige Kanten sehr scharf
    -Beleuchtung lässt sich nicht abschalten
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG