AuzenTech X-meridian 7.1, PCI

Ratings and opinions for AuzenTech X-meridian 7.1, PCI

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 77%
4.08 of 5
based on 4 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
66.67% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • buttcrack on 07/07/2007, 16:50
    positive rating

    Karte für Audio-Enthusiasten...

    Overall rating: (4.50)
    ... leider bereits nicht mehr hergestellt (siehe Website) und nicht unbedingt erste Wahl für Gamer (Nur EAX 2.0) - die sind mit Creative X-Fi besser bedient (Windows XP - bei Vista sieht die Creative ja prinzipbedingt "alt aus").
    Für diese Karte kann ich ebenfalls nur für XP sprechen.
    Der Klang für Audioanwendungen ist absolut "highendig"!
    Ein ungleich strom- und spannungspotenterer Kopfhörerverstärker als üblich ist verbaut, hier lassen sich auch ggfs. von 3,5- auf 6,3-Klinke adaptierte echte High-End-Kopfhörer betreiben - in meinem Fall ein AKG K-1000.
    Die zuvor geschilderten "Muting-Effekte" oder gar Knackgeräusche kann ich nicht feststellen, allerdings habe ich den Digitalausgang auch nur probeweise getestet. Man verschenkt in diesem Fall die hervorragende Qualität der boardeigenen D/A-Wandlung und ersetzt sie durch mittelmäßige Wandlung im Digital-Lautsprecher. Dafür braucht man diese Karte und den darauf getriebenen Aufwand nicht!
    Preis-/Leistung ist dennoch nicht unproblematisch, die gesockelten, auswechselbaren OpAmps (SN 4580, Standardware) hätten fürs Geld ruhig eine Nummer audiophiler sein dürfen. Gut aber, dass man hier leicht ohne Lötarbeit "tunen" kann.
    Gut auch, dass endlich mal eine Soundkarte der High-End-Klasse auf leichte Weise den Anschluss der Frontbuchsen des PC-Gehäuse erlaubt.

    Der Nachfolger ist ja in Adaption der Creative-X-Fi-Technik als "Prelude" bereits in Sicht (siehe ebenfalls Website)
    reply
  • Letstalktacheles on 06/04/2007, 01:42
    negative rating
    Habe die X-Meridian mehrere Tage getestet. Preislich liegt Sie auf Augenhöhe mit der Creative X-Fi Elite Pro und bringt im Gegensatz zu dieser ein Super Konfigurationstool und wesentlich bessere Audio-Codecs mit. Auch die Anschlußmöglichkeiten sind hervorragend.

    Jedoch kam es bei meinem Logitech Z-5500 zu permanenten Knack-Geräuschen (sowohl bei optical als auch Coax-Anschluss) die sehr störten. Zudem wurden kurze Töne wie der Windows-Jingle abgeschnitten und kamen nur halb rüber, da die Karte wie es schien erst mal anschalten muss. Der Sound - wenn die Musik oder das Spiel denn mal lief - war jedoch sehr gut.

    Da ich sowohl bei meinem Onboard-Sound als auch bei der Creative X-Fi keine ständigen Knackgeräusche höre ist die Karte leider sofort per Widerruf zurückgegangen. Eine 180 Euro Karte darf solche Schwächen nicht haben. Schade, denn sonst wäre sie meine erste Wahl gewesen (wg. DTS).
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG