Buffalo lefttation Live 500GB, Gb LAN (HS-DH500GL)

Ratings and opinions for Buffalo lefttation Live 500GB, Gb LAN (HS-DH500GL)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 67%
3.68 of 5
based on 11 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
87.50% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • its me on 03/28/2010, 13:32

    Vom Support enttäuscht

    Overall rating: (3.00)
    Ich habe diese Platte vor ca. 3 1/2 Jahren gekauft, und jetzt ist meine Festplatte kaputt gegangen. Das will ich hier aber jetzt nicht bemängeln, da ich wahrscheinlich selber schuld bin da ich die Platte immer "hard" ausgeschaltet habe.

    Ich war dann bemüht mit dem Support zu klären, wie ich das NAS weiterverwenden kann, ob eine andere vorhandene Festplatte weiterverwendet werden kann, oder was ich tun muß um den NAS weiter zu verwenden.

    1 Mail:
    Kann die Festplatte im Gehäuse einfach ersetzt werden? Wird diese dann automatisch neu eingerichtet?

    Oder wenn nicht, was muß man tun um eine neue Platte in Betrieb zunehmen?

    Antwort:
    Nein, das geht nicht. Da alle Daten zum booten und die Firmware auf der HDD gespeichert sind. Mit einer neuen HDD wird das NAS nicht starten und einen Fehler anzeigen.

    Auf die untere Frage wurde nicht mehr eingegangen

    2. Mail:
    Wie kann das NAS dann weiterverwendet werden?
    Was ist notwendig um eine neue Platte in Betrieb zu nehmen?

    Antwort:
    Es geht nicht.
    Da auf einer neuen HDD keine Software drauf ist.

    Ok, dass es nicht mit einer anderen Platte geht weiß ich ja schon, aber die Frage wie das NAS weiterverwendet werden kann ist noch immer nicht beantwortet.

    3. Mail:
    Kann man bei Euch eine neue HDD beziehen?

    Antwort:
    Diese waehren auch leer.
    Eventuell koennte der Vorverkauf der Verkauf Ihnen eine besorgen.

    ...grmpf...was soll ich da noch sagen?
    Das ich keine leere sondern eine "vorbereitete" Platte beziehen möchte ist ja wohl klar, oder?
    Hätten da wenigstens einen Kontakt mitschicken können :-(

    Naja, mal sehen wie es weiter geht...
    ..vielleicht weiß ja hier jemand ob ich die NAS weiterverwenden kann bzw. wie ich eine neue Platte einbauen kann?

    Danke.


    reply
  • its me on 03/28/2010, 13:31

    Vom Support enttäuscht

    Overall rating: (3.00)
    Ich habe diese Platte vor ca. 3 1/2 Jahren gekauft, und jetzt ist meine Festplatte kaputt gegangen. Das will ich hier aber jetzt nicht bemängeln, da ich wahrscheinlich selber schuld bin da ich die Platte immer "hard" ausgeschaltet habe.

    Ich war dann bemüht mit dem Support zu klären, wie ich das NAS weiterverwenden kann, ob eine andere vorhandene Festplatte weiterverwendet werden kann, oder was ich tun muß um den NAS weiter zu verwenden.

    1 Mail:
    Kann die Festplatte im Gehäuse einfach ersetzt werden? Wird diese dann automatisch neu eingerichtet?

    Oder wenn nicht, was muß man tun um eine neue Platte in Betrieb zunehmen?

    Antwort:
    Nein, das geht nicht. Da alle Daten zum booten und die Firmware auf der HDD gespeichert sind. Mit einer neuen HDD wird das NAS nicht starten und einen Fehler anzeigen.

    Auf die untere Frage wurde nicht mehr eingegangen

    2. Mail:
    Wie kann das NAS dann weiterverwendet werden?
    Was ist notwendig um eine neue Platte in Betrieb zu nehmen?

    Antwort:
    Es geht nicht.
    Da auf einer neuen HDD keine Software drauf ist.

    Ok, dass es nicht mit einer anderen Platte geht weiß ich ja schon, aber die Frage wie das NAS weiterverwendet werden kann ist noch immer nicht beantwortet.

    3. Mail:
    Kann man bei Euch eine neue HDD beziehen?

    Antwort:
    Diese waehren auch leer.
    Eventuell koennte der Vorverkauf der Verkauf Ihnen eine besorgen.

    ...grmpf...was soll ich da noch sagen?
    Das ich keine leere sondern eine "vorbereitete" Platte beziehen möchte ist ja wohl klar, oder?
    Hätten da wenigstens einen Kontakt mitschicken können :-(

    Naja, mal sehen wie es weiter geht...
    ..vielleicht weiß ja hier jemand ob ich die NAS weiterverwenden kann bzw. wie ich eine neue Platte einbauen kann?

    Danke.


    reply
  • positive rating
    schuxl on 01/10/2009, 15:15

    Schwer ok das Ding

    Overall rating: (4.25)
    Ich hab die Linkstation im Schlafzimmer stehen (nicht gleich neben dem Bett, aber doch) und nicht mal meiner empfindlichen Freundin ist ein Geräusch aufgefallen.
    Die Lautstärke ist also absolut OK!!!

    Das Web-GUI könnte ein bisser schneller reagieren, aber das ist bei solchen Geräten ja normal.
    Die Einstellungen sind allesamt intuitiv ohne Beschreibung konfigurierbar (bis hin zur Rechtevergabe).
    Sehr nett ist die Möglichkeit des Web (nicht Intranet) Zugriffs um Bilder oder Ähnliches anbieten zu können.
    Der Download Speed über ein 100Mbit/s Kabel lag je nach Content zwischen 6 u. 8 MB.
    reply
  • positive rating
    bert2912 on 01/05/2009, 12:45

    Solid aber vibriert

    Overall rating: (4.00)
    Hab die Linkstation jetzt seit gut einem halben Jahr im 24/7-Einsatz - hängt im Heimnetzwerk einerseits als Backup für alle drei PCŽs, andererseits als Foto/Musik-"Sammelstelle". Media-Server nicht probiert/nutze ich nicht.

    Hatte die Platte direkt auf einem Regal über dem Schreibtisch stehen neben dem Logitech-Regler für die Boxen und Modem/Router, aber von dort hab ich sie jetzt mit einem längeren Lan-Kabel in eine Ecke verbannt - sie ist zwar schick aber vibriert wie Sau (das direkt nebenan befindliche Modem muss gedacht haben es hat Schüttelfrost) und gibt laufend ein gut hörbares Geräusch von sich (Mischung aus Lüfter und Lese/Schreibkopf schätz ich mal).

    Einrichtung des ganzen ist leicht (wer des lesens von Bedienungsanleitungen mächtig ist...) und problemlos.

    Zugriffszeiten für meine Begriffe für den Heimanwendungsbereich zufriedenstellend.

    Alles in allem würd ich sie empfehlen, sofern man das Ding möglichst weit weg von sich austellen kann...
    reply
  • positive rating
    mr-pink on 11/21/2007, 20:01

    bei mir stimmt die Lautstärke

    Overall rating: (4.50)
    Ich habe die Linkstation seit mehreren Monaten im Einsatz und bin voll zufrieden. Wenn ich mehrere Gigabytes vom Mac auf die Station schiebe hört man zwar ein "nadeln" der Festplatte von lauten Geräuschen oder gar Vibrationen kann aber keine Rede sein. Die Geschwindigkeit stimmt voll und ganz, die Konfiguration über Weboberfläche ist spielend leicht, der weltweite Zugriff ist für mich unnötig aber wenn man es braucht bestimmt nützlich.
    reply
  • negative rating
    FCL on 09/24/2007, 22:01

    Viel zu laut

    Overall rating: (3.00)
    Der komplette Schreibtisch, auf dem das Ding steht, vibriert. So hatte ich mir das nicht vorgestellt...
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG