Cisco WRVS4400N VPN Router

Ratings and opinions for Cisco WRVS4400N VPN Router

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 63%
3.52 of 5
based on 24 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
60.00% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • EchtGerecht on 10/16/2010, 14:12
    Das Gerät macht beim Setup einen professionellen (guten) Eindruck. Der Ausschalter ist als Zwischenstecker in der Stromzuleitung vom Steckernetzteil zum Gerät realisiert.
    Wir verwenden das Gerät um Clients per WLAN (WPA2), Internet und IPsec-VPN über das Internet an unser Firmennetzwerk heranzubringen.
    Nach dem Verstreichen der (WLAN/WPA2-)Schlüssel-Gültigkeitszeit (Default = 1h) verlieren die Geräte die (VPN-)Verbindung und können auch nicht mehr verbinden. (Diese Clients können bis zum RESET des Routers, keine Daten mehr über das WLAN übertragten.) Abhilfe haben wir (vorerst) gefunden, in dem wir die Schlüssel-Timeout-Zeit auf 10 Stunden gestellt haben.
    Im konkreten Anwendungsfall war die Entscheidung für dieses Gerät, nicht optimal.
    reply
  • stmarcu on 05/19/2010, 17:59
    positive rating
    Der Router läuft nun 4 Monate bei uns im Büro (Unternehmen <10 MA) ohne Unterbrechung. Die Wirelessverbindungen vom Laptop zum Netzwerk erreichen zwar nicht den n-Standard, sind aber mit 6-8MByte/s akzeptabel. Der Router läuft stabil und hat keine Abstürze, Überhitzungen oder dergleichen Probleme gehabt. Die Grundinstallation bzw. Grundkonfiguration ist über einen Browser zu erledigen und auch für einen Halblaien einfach durchführbar. Der Router ist also schnell betriebsbereit und erfüllt damit seine primäre Aufgabe (Firewall und Anknüpfungen des Firmennetzwerkes an das Internet) ohne Anstand.
    Wir haben uns den Router aufgrund seiner VPN-Fähigkeiten gekauft, und hier zeigen die auf dem Gerät installierte und die mitgelieferte Software Ihre Schwächen. Für all diejenigen, die gerne über VPN auf Ihr Firmennetzwerk zugreifen möchten, so wird dies nur mit Einschränkungen funktionieren. Die mitgelieferte Software QuickVPN ist einfach zu bedienen, doch diese unter Windows Vista oder 7 zum Laufen zu bringen, ist ein eher abenteuerliches Spielchen. Warum es auf den einen oder anderen Rechner funktioniert hat und auf den anderen nicht, konnten wir nicht rausfinden. Lange Recherchen im Internet haben uns auf ähnlich geplagte Benutzer geführt, auch dort war keine Regel für das Funktionieren erkennbar. Durch Öffnen einer Sicherheitseinstellung (Ping beantworten) haben dann auch die restlichen Rechner VPN-Verbindungen zum Router aufbauen können (XP, Vista und Win7 sowohl 32bit als auch 64bit). Die VPN-Verbindungen erweisen sich als schnell und stabil. Ein dickes Manko ist das Fehlen von NetBIOS. Es lässt sich also nicht auf einfache Weise ein Windows-Explorer-Fenster öffnen und auf unsere Server, so wie wir es intern in der Firma tun, zugreifen. Wir können nur über Remote-Desktop mit Freigabe lokaler Laufwerke Dateien kopieren. Laut Support sei NetBIOS angeblich möglich, aber das ist für einen Halblaien dann nicht mehr verständlich. Letzter - wenn auch nur geringer - Nachteil ist, dass wir weder OpenVPN noch den normalen Cisco VPN Client verwenden können, da der Router nur mit QuickVPN kommuniziert.
    Alles in allem also ein grundsolides Gerät, das allerdings nur umständliches Arbeiten mit VPN-Verbindungen erlaubt.
    reply
  • D0m1n1k on 02/12/2010, 23:58
    positive rating

    Modell V2 - einwandfrei

    Overall rating: (5.00)
    Inzwischen gibt es mit dem V2 eine Neuauflage, bei der ein Großteil der beanstandeten Punkte bereinigt wurden.
    Die Temperaturprobleme und damit zusammenhängenden Instabilität gibt es nicht mehr, V2 wird nur "handwarm". Weiters sind jetzt zb auch 4 SSIDs mit unterschiedlichen Verschlüsselungen, ACLs, VLANs, ... möglich.

    Um den Preis ist das Gerät für den fortgeschrittenen Heimanwender und SOHO kaum zu schlagen.
    reply
  • el viajero on 09/03/2009, 19:01
    negative rating

    Support nicht existent

    Overall rating: (3.00)
    Gerät ist für den Privatgebrauch OK, habe ich seit 2 Jahren in Verwendung, aber uralte IPS Signatures zum Download. Frage nach Update geht ins Leere, Cisco interessiert sich offenbar nicht für bestehende Kunden. Für diesen "Support" müsste es eigentlich 0 Sterne geben. Nie wieder.
    reply
  • itendix on 05/02/2008, 14:11
    negative rating

    Absolut nicht empfehlenswert

    Overall rating: (1.00)
    Ich habe lange Zeit nach einem vernünftigen Router mit Gbit Lan und Wireless N gesucht und habe mich schließlich für den WRVS4400N von Linksys entschieden, was sich schnell als großer Fehler herausgestellt hat.
    Die Firmware ist sehr fehleranfällig und buggy. Im Router sind zwei Prozessoren enthalten, beide haben eine komplett andere Architektur, was die Zusammenarbeit erschwert. Bereits nach einigen Tagen Betrieb gibt es Ausfälle bei Standardanwendungen, wie z.B. dem FTP Protokoll und angeschlossene Clients können sich gar nicht mehr per FTP mit externen Servern verbinden. Nur noch ein Neustart hilft, der aufgrund eines fehlenden Resetknopfes rudimentär durch Netzteil abstöpseln und wieder einstöpseln möglich ist.

    Der Linksys Business Support ist auch wenig hilfsbereit. Mit Sicherheit mein letzter Linksys Router, auch wenn ich bisher von diesem Hersteller sehr überzeugt war. Schade.
    reply
  • akara on 10/27/2007, 12:42
    negative rating
    Needs boot often, wireless range is very short..
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG