Sennheiser PC 151 (500922)

Ratings and opinions for Sennheiser PC 151 (500922)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 78%
4.14 of 5
based on 60 ratings and 15 user reviews.
Product recommendations:
83.33% recommend this product.
Showing 15 user reviews
  • nogrus on 03/27/2014, 13:41
    positive rating
    Ich habe das PC-151 nun stolze 7 Jahre und würde es mir absolut wieder kaufen, wenn es denn nun mal kaputt gehen WÜRDE. Aber auch nach so langer Zeit macht es noch keine Anzeichen von Altersmüdigkeit.

    Der Sound ist klasse wie am ersten Tag, die Kabel immer noch nicht gebrochen und auch das Mikro funktioniert nach wie vor. Und natürlich ist es, wie manche hier schon beschrieben haben, das wohl bequemste Headset, das man sich aufsetzen kann!

    Nach so langer Zeit hat man natürlich auch mal mit anderen Headsets geliebäugelt und sich bei Freunden o.ä. angesehen, aber weder das PC-360, das G430, das G930, das Siberia noch das unsäglich schlechte Medusa konnten mich auch nur annähernd überzeugen. Gerade in puncto Bequemlichkeit kommt keines von denen an das PC-151 heran, das sich wirklich sehr schön auch stundenlang tragen lässt und dank lässigem Gewicht, aufliegender Form und angenehm geringem Druck auf den Ohren auch nach so langer Zeit nicht unbequem oder belastend auffällt.

    Insofern würde ich es immer wieder kaufen. Wenn es denn mal kaputt ginge. Irgendwann.
    reply
  • Rosalie on 06/05/2013, 20:04
    negative rating
    Mein Sennheiser 151 kaufte ich im Juli 2009 nachdem sich das Mikrofon von meinen LifeChat LX 3000 Headset von Microsoft wegen Kabelbruch verabschiedete nach grad 3 Jahren.
    Das Sennheiser arbeitet immernoch zuverlässig und kein Ende in Sicht.

    Ich trag es in der zweitkleinsten Einstellung (also jede Ohrmuschel 1 Einrastpunkt raus). Am Anfang war die Passform für meinen Kopf schlecht. Es drückte meine Ohren an den Kopf das es nach Stunden wehtat. Nach Tagen taten meine Ohrknorpel immer weg, ob ich das Headset trug oder nicht.
    Da ich keine Lautsprecher nutzen konnte hatte ich das Headset immer am PC auf, das so 6h am Tag fast durchgängig.

    Nach nem halben Jahr ließ der Druck nach.
    Nach nem Jahr wurde es immer lockerer.
    Nach 2 Jahren saß es so locker auf dem Kopf das mal gemütlich in dem Chefsessel lehnen, zum Video gucken, es nach hinten runterrutschen lässt. Wenn ich den Kopf schüttel schlackert es. Zum Glück wurde es nicht schlimmer (nach nun fast 4 Jahren). Nach vorne rutscht komischerweise nicht runter.

    Das Mikro ist in Aufnahmeanwendungen für Spiele wie Fraps, Bandicam, Dxtory zu leise. Aber kein rauschen. Außer Fraps, bieten die anderen Programme ja an das Mic separat aufzunehmen. Somit kann ich die Lautstärke hinterher im Bearbeitungsprogramm erhöhen. Also gleicht sich das aus und ist nicht wirklich ein Problem.
    Im TeamSpeak und bei Skype ist es nicht zu leise. Ist also irgendwie ne Aufnahmesache.

    Der Klang gefiel mir Anfangs nicht. Ich empfand ihn als zu dumpf. War ich's vom LifeChat anders gewöhnt. Aber ich bin da auch nicht anspruchsvoll. Dran gewöhnt und gut ist.

    Neben der Passform gibt es noch was anderes der Verarbeitung zu bemängeln. Über das Stoffzeug das die Ohrmuschel umrandet war auch mal ne Schutzschicht von irgend nen dünnen schwarzen Material. Was plaste-gummi-artiges. Ja das hat sich auch Stück für Stück verabschiedet und meine Umgebung immer bisschen schwarz zugekrümelt xD Aber das Schlimme daran is, während der Überzug noch gut abwischbar war, ist es das Zeug darunter nicht. Das ist mittlerweile ziemlich zugekeimt vom Ohrzeug.
    Wenn Freunde kommen is mir das ein bisschen peinlich.
    Aber warum nen Headset wegschmeißen das funktioniert? Bin eher die Type die alles nutzt bis es kaputt is oder komplett veraltet.

    Der Rest ist noch alles erhalten wie beim Kauf und das Modul (Lauter/Leiser; Mic on/off) funktioniert auch noch.

    Ich find es für den Preis zwar gut, nochmal kaufen würd ich es mir aber nicht.



    BTW das für mich beste Headset das ich je hatte (subjektive Meinung natürlich) war jenes welches beim Microsoft SideWinder Game Voice dabei war. Das hat seinen Schaumstoffüberzug überlebt (der is irgendwann zerbröselt), da hab ich dann Abschminkpads mit nem Gummi drüber fixiert (is eh hygienischer, kann man auswechseln) und wurde nach 6 Jahren entsorgt weil das Mikro dann nicht mehr ging. Da war ich sehr traurig.
    reply
  • Beta_Erpel on 01/16/2012, 10:44
    positive rating

    Nach 1,5 Jahren leider Kabelbruch

    Overall rating: (3.33)
    Also ich habe das Headset jetzt 1,5 Jahre und wirklich immer nur spärlichst benutzt. Meistens zock ich lieber mit 5.1 Sound, außer wenn ich mal nachts noch ne runde zocken mag oder auf ner LAN bin (auch lange nicht mehr gehabt). Für den Preis liefert es einen guten Klang und über den Tragekomfort kann ich mich auch nicht beschweren, das ist alles sehr gut. Auch die Soundqualität des Mikrofons ist für Skype und Multiplayergames mehr als ausreichend. Leider hat sich das das dünne Kabel an der Kabelfernbedienung mit der Zeit mehr und mehr verabschiedet. Jetzt funktioniert zwar noch der Sound aber das Mikro, welches ja immerhin integraler Bestandteil eines Headsets ist, gibt leider keinen Mucks mehr von sich. Schade, von Sennheiser hätte ich mir da eine bessere Langlebigkeit erwartet. Vllt entfern ich ja mal die Kabelfernbedienung und löt die litzen einfach zusammen, dann isses weniger anfällig. Die Fernbedienung hab ich sowieso nie benutzt.
    reply
  • Lord Spawn on 11/22/2010, 11:41
    negative rating
    nach den vielen guten Bewertungen dachte ich mir kann man zuschlagen, war wohl doch ein Fehler. Nach dem auspacken war ich ein wenig enttäuscht, da es nicht gerade einen so hochwertigen Eindruck auf mich machte (für immerhin noch 50 EUR). Die Kabel sind sehr dünn (sicher gut für den Tragekomfort, allerding denk ich nicht im Bezug auf haltbarkeit). Es ist allerdings sehr leicht liegt im ersten Moment gut an. Nach kurzer Zeit war es aber unangenehm und ich musste es anders positionieren. Soundquallie ist teilweise auch seltsam (Schallgeräusch/Übersteuern, vlt. Einstellungsproblem?!) hängt an einer "Creativ X-fi xtreme music". Wird sicher wieder wegfliegen und gegebenenfalls durch 5.1 Headset ersetzt.
    reply
  • rawhead on 01/26/2010, 17:08
    positive rating
    Habe das Headset Anfang 2009 für etwa 35€ erstanden.

    Der Klang ist einfach wunderbar. Ich spiele viele online-shooter und konnte bisher immer zufrieden sein mit den wiedergegebenen Sounds.
    Die einzigen Mängel, die meiner Meinung nach bestehen, sehe ich in der Qualität der Verarbeitung.

    Es wirkt auf dem Kopf ein wenig „klapprig“ und der Halt könnte „fester“ sein.
    Beugt man sich mit dem Headset nach vorne um in eine Schublade des Schreibtischs zu sehen, rutscht es schon sehr auf dem Kopf.

    Anfangs war der Sprachklang optimal! (Aussage der Personen aus Ventrilo/TS/Skype, etc)
    Nach einem Ÿ Jahr fing das Mikrofon aber an zu spinnen. Der Sound wirkte kratzig und wurde mit einem dumpfen Bass übertragen. Nach weiteren Monaten fing der fordere Teil des Mikrofons [http://i50.tinypic.com/ei8e12.jpg] an zu wackeln und wirkte, als ob es bald abfallen würde. Dann dauerte es nur noch 2 Wochen und es gab gar keinen Sprachklang mehr. 


    Ich bin mir natürlich auch darüber im Klaren, dass mein Headset ein Ausnahmefall sein kann.
    Deswegen versuche ich auch so objektiv und fair zu bewerten wie möglich.


    Alles in allem:

    [+] Klang
    [+] Sprachklang
    [+] Preis
    [+] Handhabung für Endbenutzer

    [-] Verarbeitung
    [-] Kabellänge (bzw. fehlende Möglichkeit um es aufzuwickeln wie beim PC156)



    Fazit: Preislich nettes Headset, kann man empfehlen!
    reply
  • Dolphin2000 on 06/05/2009, 01:03
    positive rating

    Bin Zufrieden.

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe das Headset nun seit 2 Jahren und kann folgendes Berichten:
    Der Tragekomfort dauert bei mir bis er zum Vorschein kam. Am Anfang taten mir die Ohren nach ca. 2 stündigen Gebrauch weh. Nach ca. 2-3 Wochen hatte ich dieses Problem nicht mehr. Ab dieser Situation sind die Kophörerer einfach genial. Die Klangqualität ist super und der Tragekomfort ist dann auch genial, weil sehr leicht und kaum wahrnehmbar. Das Headset ist mir bestimmt schon 100 mal vom Schreibtisch geflogen, weil ich oder mein Hund oder sonstwer am sehr langen Kabel hängengeblieben ist.
    Die Soundqualität ist trotzdem noch sowie am ersten Tag. Auch optisch ist das Headset noch top.
    Die Sprachqualität vom Mikrofon ist optimal (Skype + Teamspeak). Irgendwann hatte mein Mikrofon einen Wackelkontakt- Vielleicht von einem Runterfall auf den Boden ? ICh habe dann einfach denn Wackelr in der Steuerungseinheit (Mikro an/aus, laut/leise) ausfindig machen können. Daraufhin habe ich die Steuerungseinheit stark zusammengedrückt und mit Gewebeband fixiert. Seitdem läuft das Mikro wieder einwandfrei. Das Headset kostet zwar mehr als andere, aber bei der Qualität im Vergleich zu einem andern Heaset (Medusa 5.1) welches ich hatte bin ich bereit den Preis zu bezaheln. Obwohl es "nur" Stereo hat finde ich den Sound in Games einfach genial. Die Kabellänge ist auch super.
    reply
  • ZC on 03/03/2009, 23:10
    positive rating
    Ich höre den ganzen Tag lang ziemlich laute Musik und finde sie vielleicht deswegen ein bisschen zu leise. Komfortabel sind sie, das Mikrofon ist auch ganz gut, der Preis ist aber etwas hoch, finde ich, obwohl ich nicht wirklich sagen kann ob man um den gleichen was besseres krigt.
    reply
  • ZC on 02/07/2009, 11:27
    positive rating

    Bequem, Qualität ok

    Overall rating: (4.25)
    Die Kopfhörer sind weiterzuempfehlen, für mich ( mp3 Player- Freak ) sind sie aber nicht laut genug.
    reply
  • Dr.Sayers on 02/04/2009, 19:49
    negative rating

    Sound gut, Verarbeitung schlecht

    Overall rating: (2.67)
    Dieses Headset ist vom Sound her gut aber dauern fällt es von der Birne weil es schlecht hällt. Großartige Bewegung sind zum Vergessen.
    Nach nicht mal einem Jahr ist das kleine Verbindungsstück von der Verstelleinrichtung abgebrochen!!! NIE WIEDER SENNHEISER
    reply
  • HZH on 01/05/2009, 06:23
    positive rating
    Ich selbst bin Brillentraeger, aber troztem sitzt das Headset gut und ich habe keine Beschwerden bezueglich des Tragens.

    Der Sound ist meiner Ansicht nach gut, das Headset kann zwar nicht gegen teurere groessere Headsets mithalten, aber dafuer, dass es eher klein ist, bin ich sehr zufrieden, die Baesse sind gut zu hoeren.

    Dass das Headset nach einem Jahr immer noch so gut ist, wie bei Inbetriebnahme, ist fuer mich erstaunlich (So oft, wie es runtergefallen ist, so oft, wie kleine Kinder mit dem Teil gespielt haben, so oft, wie ich unachtsam ueber die Kabel gestolpert bin und dadurch das Headset von meinem Kopf geholt habe ...)

    Klare Empfehlung, ist ein Headset fuers Leben ;)
    reply
  • ghandi2000 on 04/17/2008, 19:29
    positive rating
    ich habe das pc 151 vor mehr als einem jahr um ca 60€ gekauft, weil ich endlich ein hochqualitatives headset wollte nachdem meine ersten beiden um 15 bzw 25€ innerhalb kürzester zeit kaputt gingen.

    ich war zunächst vom billigen plastik enttäuscht, das zwar seinen zweck erfüllt, aber sich eher nach billig-china-plastik anfühlt.

    der klang ist voll in ordnung und sehr klar, bass ist aber nicht so wirklich.

    das headset sitzt sehr leicht, was sehr angenehm ist, headbangen sollte man daher aber eher nicht.

    das kabel macht einen guten eindruck, nur die länge ist für den einsatz direkt am laptop viel zu lang, 3 meter!!! wenn ich mit dem teil in der wohnung herumlaufen will kauf ich mir doch ein bluetooth headset! das nervt, wenn man einen notebookstandortwechsel zb vom bett zum sofa macht, aber was solls.

    im kabel ca 80 cm vom kopfhörer entfernt ist eine etwas sehr globige lautstärkenkontrolle eingebaut, ca 7cm lang und 1,5cm umfang an der dicksten stelle. obwohl gut gemeint und für viele wahrscheinlich notwendig ist diese für mich nur ein störender faktor. so stellt sich die laustärke viel zu leicht um wenn man zb mal versehentlich drüberstreicht oder sich gar darauflegt etc.
    man kann ich das teil anklipsen, was ich nicht mache, und man kann auch das mic extra abschalten, was in meinen augen auch irgendwie innlos ist.

    wenn man mit den genannten abstrichen zufrieden ist, oder sie vielleicht sogar benötigt, wie zb das lange kabel, ist das pc 151 sicher keine so schlechte wahl, bei mir hält es zumindet schon viel länger als alles andre zuvor. ich persönlich würde es um 60€ nicht mehr kaufen und um 40-50€, um die es jetzt angeboten wird, würde ich wahrscheilich lieber mal eins von plantronics ausprobiern.

    hoffe ich konnte helfen :)
    reply
  • stump on 09/09/2007, 15:40
    positive rating

    KLASSE

    Overall rating: (4.50)
    Also ich hab nun wirklich nen großen(breiten) Kopf und bin Brillenträger und bei mir drückt bzw. schmerzt nichts, auch nach langem Tragen nicht. Natürich hängt das auch mmer von der Kopfform ab, aber das PC 151 sitzt bei mir wie ne 1.
    Der Sound ist spitze und das Micro top.
    Klare Kaufempfehlung.
    reply
  • IchsehDich on 09/09/2007, 12:09
    negative rating

    bin enttäuscht!

    Overall rating: (1.25)
    Die Qualität ist schlecht,die Bügel verstellen sich zu leicht.Das ganze Headset ist zu leicht und klapprig.Die Ohrpolster sind zu klein und drücken nach kurzer Zeit schon.Für Brillenträger wie mich absolut ungeeignet.Beim neigen des Kopfes rutscht das Headset schon vom Kopf.
    Klang und Microfon sind gut.
    reply
  • Guybrush81 on 08/27/2007, 10:41
    positive rating

    Perfekt

    Overall rating: (4.50)
    Super Sound auch bei Musik - klare Höhen, fette Bässe - etwas teuer zwar aber es lohnt sich
    reply
  • POPEPius on 05/29/2007, 01:04
    positive rating
    Die Qualität der Musikwiedergabe ist excellent wenn auch etwas Basslastig. Die Ortung in Spielen ist allgemein sehrgut, das Mikrofon gehört mit seiner tollen Noisecancelingfunktion zum besten das ich je gesehen habe. Der Tragekomfort beginnt ab 8 Stunden abzunehmen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG