Microsoft: Windows Vista Ultimate 32bit, DSP/SB, 1-pack (English) (PC)

Ratings and opinions for Microsoft: Windows Vista Ultimate 32bit, DSP/SB, 1-pack (English) (PC)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 75%
4.00 of 5
based on 2 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
50.00% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • Wulfher on 05/09/2007, 09:05
    positive rating

    inzwischen empfehlenswert

    Overall rating: (4.75)
    Habe die Vista32 Version gleich nach erscheinen gekauft und bin voll zufrieden.

    Anfangs gab es Probleme mit Treibern usw. das ganze hat sich in der Zwischenzeit relativiert da viele Hersteller die Treiber nachgezogen haben.

    Selbst auf meinem alten A8N-Sli Mobo von Asus gibts mittlerweile sämtliche Treiber fürs Vista. Einzig Creative Labs weigert sich für ältere Soundkarten als die XFI-Serie Treiber zu programmieren was mich letztendlich auch gezwungen hatte einen neue Soundkarte zu kaufen.

    Sonst kann ich nur positives über Vista berichten, keine Performance-Einbrüche mehr und auch sonst keinerlei Probleme selbst mit älterer Hardware(natürlich kann ich das nur auf mich selbst beziehen aber bei 4 verschieden PC's mit verschiedensten Komponenten ein ganz guter Wert).

    Einziges Manko war, als ich die Grafikkarte tauschte wollte Vista neu registriert werden, was mich dann doch überraschte, zumindest unter XP gab das ned beim CPU Tausch hätte es mich nicht gewundert.

    Auch hier war der M$-Helpdesk überraschenderweise netter als sonst.
    reply
  • worstcase on 01/31/2007, 09:58
    negative rating

    Man sollte noch abwarten

    Overall rating: (3.25)
    Ich hab's mir auf einem Testrechner angetan. 1,8 GHz Pentium 4, 1 GB RAM, 400 GB FP. Vista Ultimate 32bit in engl.

    Gut: Vista läuft auch ohne dass ich mich sofort registrieren musste. Somit kann ich erst mal 30 Tage probieren und dann später registrieren oder neu installieren. Natürlich hab ich die Lizenz legal erworben!

    Aber Pech gehabt mit meiner 'alten' Hardware, die bislang ja super funktionierte: ATI Radeon 9250 - schonmal Nese für Aero. Soundblaster Live! 5.1 - vergesst es. EAX wird nicht mal bei der X-Fi per Hardware unterstützt. Es wird 'Software gerendert' bzw. in meinem Fall kann ich an Effekten gar nix einstellen. Treiber sind in Vista enthalten bzw. werden online gefunden. Von den Herstellern gibt's hier aber nichts weiteres. Also nix mit Audio Konsole oder gar Soundfont Manager!

    Mein Karaoke Programm spielt fortan die Stücke nur noch stotternd ab. Unbrauchbar! In meiner Verzweiflung hab ich dann noch den Real Audio Chipsatz meines intel Chipsatzes aktiviert und die SB Live rausgeschmissen. Ergebnis ist aber das Gleiche.
    Überhaupt ist nun wieder alles anders an was man sich gewöhnt hatte: Der Explorer zeigt nur mit Widerwillen und einigen Anpassungen eine einigermaßen gewohnte Oberfläche. Der Shortcut in der Schnellstartleiste auf den Explorer will auch nicht da bleiben.
    Dann habe ich eine Datei runtergeladen, das gezippte Archiv wurde unter 'Computer' in einen Ordner 'Canon' gestellt. Die Datei war danach nicht mehr aufzufinden. Also gab ich den Ordner genau vor (c:\...), dann gings. Leute, so kann man doch nicht effektiv arbeiten!
    Andauernd kommen dann diese Popups, wenn etwas mit Adminrechten durchgeführt wird. Nervig. Überhaupt blendet und poppt, schimmert und scheint es überall. Der Rechner - zugegeben nicht der Neueste - ist jetzt richtig langsam geworden. Dauernd rappelt irgendwas auf der Platte und ich weiss nicht was.

    Als nächstes hatte ich gehofft, die Sprachunterstützung würde mir um Einiges weiterhelfen. Da ich oftmals eine Thai Umgebung brauche, versprach ich mir viel von Vista. Bislang stellte ich neben dem Tastaturlayout in den regionalen Optionen immer die Sprache um, musste dann aber neu starten. Mit Vista kommt's aber noch schlimmer: Diese Option gibt es nun gar nicht mehr oder ich hab sie nicht gefunden. Man kann theoretisch Sprachpakete installieren (nur bei Ultimate!). Allerdings finde ich keine :-( Weder auf DVD noch online. Es soll angeblich welche zum Download geben. Ich finde nichts. Vermutlich ist es auch hier wieder zu früh.

    Mein Fazit: Ausser als Statussymbol gibt eigentlich keinen Grund umzusteigen. Wer dennoch einsteigen will, der achte auf neueste und möglichst performante Hardware. Ich würde auf jeden Fall noch ein halbes Jahr warten und dann auf jeden Fall die Ultimate Version nehmen. Microsoft hat uns auf jeden Fall wieder vorgeführt, wie man mit Ressourcen fressender Programmierung in High Level Programmiersprachen den Hardwareverkauf ankurbelt und die Hardwarehersteller springen auf den Zug auf, indem sie nur noch füpr neue Produkte Vista Treiber anbieten. :-( :-( :-( Ich werde meine XP-Platte wieder reinsetzen und den Rest erstmal ins Eck schmeißen. :-) Glück für MS, denn sieh haben ja ihre Kohle von mir gekriegt. Nennen wir's mal 'Entwicklungshilfe' |-D

    Update: Seite gestern gibt es 15 Sprachpakete. Sie werden über Windows Update zum Download angeboten. Thai ist nicht dabei, dafür aber Korea >-( Aus Neugierde hab ich mir dann noch eine Ati X1600 Pro Grafikkarte geholt (Vista hat seinen 2. Zweck erfüllt, nämlich die HW Industrie fördern). Aero geht also, sieht ja ganz nett aus. Flip3D ist allerdings der Witz! Da gab es schon wesentliche bessere Lösungen unter XP zu bewundern, bei denen man die Fenster hinschieben konnte wie man wollte.

    Sodann Media Player 11 ausprobiert. Funktioniert wie gehabt, den gibts ja auch für XP. Besonders schlau: Je nach Größe des Fensters sieht man den Liedtitel (oder Dateiname) nicht mehr. Z.T. sieht man nicht mal die Laufzeit.
    Alsdann habe ich mal das deutsche Sprachpaket heruntergeladen. Mehr als 200 MB. das Runterladen und die nachfolgende Installation dauerten bis in die Nacht und ich ging dann schlafen. Na dann Prost, wenn man mehrere Sprachpakete braucht. Ausprobiert hab ichs noch nicht. Das mag ggf. interessant sein, wenn verschiedene Sprachversionen von Vista verschiedene Preise haben. Dann könnte man das billigste nehmen und die anderen Sprachen nachinstallieren.
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG