Thermaltake Armor Jr. black with side panel window (VC3000BWS)

Ratings and opinions for Thermaltake Armor Jr. black with side panel window (VC3000BWS)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 78%
4.12 of 5
based on 12 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • positive rating
    mpgee on 11/29/2008, 16:19

    Sehr gutes Gehäuse

    Overall rating: (5.00)
    Das Thermaltake Armor Jr. schwarz mit Sichtfenster ist ein Prima Gehäuse, durchlüftung Beleuchtung, Zubehör alles Spitze. Allerdings kann ich den Käftig für die Fesplatten nicht verwenden da sonst meine GTX 280 nicht hinein passt.
    reply
  • positive rating
    RedMoon on 07/17/2008, 20:01

    Top!

    Overall rating: (4.50)
    Der Einbau von Hardware ist einfach, kühler erziehlen im Gehäuse eine gut Kühlleistung und es wurden genügend Schrauben, etc mitgeliefert.
    Durch das offene Seitenfenster sieht man auch etwas vom Innenleben. Es ist Aufjedenfall ein hingucker!
    reply
  • positive rating
    Hooc on 09/01/2007, 21:14

    klasse Gehäuse!

    Overall rating: (4.75)
    Habe heute meinen neuen PC zusammengeschraubt. Netzteil (Corsair 520W) und Mainboard (Asus Striker Extreme) passen gut.
    Es werden sehr viele Schrauben mitgeliefert. Das Festplattengehäuse lässt sich herausnehmen, was sehr bei der Kabelführung hilft, da man so viele Kabel dahinter "verschwinden lassen" kann.
    DVD-Brenner ließ sich dank des gut ausgedachten schraubenlosen Systems einfach befestigen.

    Das seitliche Fenster ist sehr groß, nur schade ist, dass das Netzteil ein wenig von einem Hebel, der das Seitenteil befestigt, verdeckt ist. Insgesamt sieht das Gehäuse sehr edel aus und es brauch sich auf LAN-Partys nicht verstecken.

    Alles in allem ein super Gehäuse, was ich mir auch nochmal kaufen würde.
    reply
  • positive rating
    Pagan on 07/29/2007, 10:58

    ganz gut!

    Overall rating: (4.00)
    Da die Optik ohnehin der persönlich Vorliebe unterliegt, bewerte ich nur die Technischen Fakten:

    Netzteil & Querstrebe:
    Nein, das MB muss nicht unbedingt ausgebaut werden um das Netzteil zu wechseln, mann muss ich nur geschickt anstellen! Dennoch ist es lästig!
    Leichter ist es aber tatsächlich, wenn das MB noch nicht montiert ist.

    Lüfter:
    Sind ausreichend und Leise. Jedoch hätte Tt durchaus einen Seitenlüfter hinzugeben können.

    Festplatten-Einbau & -Käfig:
    Der Käfig ist zwar eine ganz nette Idee, aber nicht wirklich brauchbar, da die Platten immer noch "festgeschraubt" werden müssen. Hier hätte Tt eine einfachere Lösung (gleich den 5,25 Zoll Laufwerken)
    finden können.

    Mainboard & Rear-Lüfter:
    Auch hier muss man ähnlich wie beim Netzteil ein Wenig herumfummeln, oder wenn man "kein Gefühl hat" den Lüfter temporär ausbauen.

    Verarbeitung:
    Das ganze Gehäuse ist im Innenraum eher scharfkantig! Das Hantieren führt zwar nicht zu schweren Verletzungen ;-) , aber dennoch zu kleineren Schnitten.

    In Summe aber ein sehr gutes Gehäuse!

    mfg Pagan
    reply
  • positive rating
    nile77 on 05/08/2007, 10:41
    Der Amor sieht echt geil aus und das durchsichtige Seitenfenster ist schön groß. Die Verarbeitung ist Top und der Aufbau durchdacht.
    Zu bemängeln gibt es die 4 poligen Gehäuselüfter. Diese kann man an keine Lüftersteuerung anschließen uns sie sind zu schwach, sowie der Hecklüfter zu laut.
    Habe kugelgelagerte NoiseBlocker Ultra Silent Fan eingebaut. Die sind geregelt leise und haben Druck um genug heiße Luft nach draußen zu scheffeln.
    Zu erwähnen ist noch di zu hoch angebrachte Querstrebe, die verhindert den direkten Ein- und Ausbau des Netzteils. Geht dann nur mit ausgebautem Mainboard. Aber wer baut die schon ständig ein und aus. Wohl ein kleiner Konstruktionsfehler.
    Ansonsten klare Kaufempfehlung.
    reply
  • positive rating
    silentben on 10/07/2006, 18:27

    top Gehäuse

    Overall rating: (4.75)
    Ich habe dieses Gehäuse aufgrund der angepriesenen guten Kühlleistung gekauft und es kühlt meine passiven Komponenten ohne Probleme und das beinahe lautlos.
    Ausserdem ist es sehr edel und wie von Tt gewohnt gut verarbeitet.
    Das Einbauen ist easy und gut beschrieben. Die Gehäuselüfter sind mit einem 4poligen 12V Stecker geklemmt(Nur+12Vund GND belegt) und können daher nicht mit dem Mainboard geregelt werden.
    ->Da mein be quiet Netzteil die Lüfteranschlüsse thermisch drehzahlregelt habe ich das problem dass die Lüfter nicht weglaufen weil 7V Spannung nicht ausreichen welche anfangs vom Netzteil geliefert wird. Erst wenn es dem HT zu heiß wird oder mit einem Stoss laufen sie an(zu spät). Habe schon neue Lüfter bestellt!
    -Das Fenster im edlen Gehäuse ist ein echter Blickfang
    -Die HDD Kühlung funktioniet sehr gut
    -Kaum hörbare Lüfter
    Ich würde diese Gehäuse mit Sicherheit wieder kaufen!!!!
    Da das Lüfterproblem nur in diesem bestimmten Fall eintrifft sollte es normal kein Problen sein.
    Eine echte Kaufempfehlung
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG