Sony Cyber-shot DSC-W50 silver

Ratings and opinions for Sony Cyber-shot DSC-W50 silver

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 83%
4.35 of 5
based on 31 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
92.59% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    2
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • negative rating
    wesselow on 11/22/2006, 13:05

    NICHT OPTIMAL

    Overall rating: (4.00)
    Zur Ausstattung, Bildqualität und Bedienung kann man sich hier in den anderen Beiträgen oder z.B. bei amazon.de informieren. Ich möchte hier nur die suboptimalen Dinge anmerken, die mir nach einer Woche Besitz aufgefallen sind:

    1. Der Ersatzakku ist sehr teuer. Selbst bei ebay muss man Glück haben, wenn man unter 30Euro bezahlen will. Bei anderen Herstellern z.B. Canon bekommt man neue Akkus schon für 5 Euro.

    2. Der Anschluß an den PC und ein externes Ausgabegerät erfolgt über die mitgelieferte Kabelpeitsche, welche ein proprietäres Steckerformat hat. Bei der DSC-W30 z.B. hat man getrennte Anschlüsse für PC (mini-USB) und externes Ausgabegerät (Klinke).

    3. Die Abdeckung des kombinierten Akku-/Speicherkartenfaches ist aus Plastik und macht einen nicht sehr haltbaren Eindruck. Man ist aber gezwungen den Akku zum laden aus der Kamera zu nehmen und benutzt die Klappe dementsprechend häufig.

    4. Als Speichermedium kommt der Memorystick Pro Duo zum Einsatz, den man in den gängigen Speicherkartenlesern ohne Adapter nicht lesen kann. Außerdem ist er geringfügig teuerer als das häufig verwendete SD-Card-Format. Bei einem Wechsel auf einen anderen Hersteller sind die angeschafften Karten unbrauchbar.

    5. Das Display der Kamera steht an der Rückseite hervor und ist dementsprechend gefährdet für Kratzer und Beschädigung. Andere Hersteller "versenken" das Display im Gehäuse.

    Alles in allem ist die Sony DSC-W50 eine sehr gute, kompakte und preiswerte Digitalkamera. Allerdings zahlt man für eventuell benötigtes Zubehör mehr als bei der Konurrenz.
    reply
  • positive rating
    hummelmm on 07/18/2006, 13:52

    Top Kamera zu passendem Preis

    Overall rating: (4.00)
    So, ich werde die Kamera mal ein wenig darstellen. Die Leistungsdaten brauche ich, denke ich, nicht hier reinstellen, die kann jeder auf der Homepage von Sony direkt nachlesen. Ich liste zunächst mal die wenigen Mankos an der Kamera auf:

    1. Dockingstation wäre wünschenswert, gibt es nicht dabei, deshalb bei "Leistungsdaten/Ausstattung" nur 4 Punkte, obwohl sonst alles notwendige dabei ist.
    2. Der Akku kann nicht im Gerät geladen werden und es liegt kein Netzgerät bei, der Betrieb ist also ausschließlich mit dem Akku möglich. Ein entsprechender Anschluss ist zwar vorhanden, daran kann aber kein normales Netzgerät angeschlossen werden.
    3. Kleiner interner Speicher von 32 MB, der Kauf eines Memory Sticks (ausschließlich der relativ teure Memory Stick Pro Duo) mit mindestens 512 MB ist also dringend anzuraten.

    So, das wars auch schon. Jetzt kommen wir direkt zu den Gründen, warum die Kamera auf jeden Fall zu empfehlen ist. Die Kamera macht bombige Fotos wie man es von einem Zeiss Objektiv gewohnt ist. Auch in recht dunklen Räumen ist der Blitz ausreichend stark um rauschfreie Bilder aufzunehmen. Im Licht und im dämmrigen Licht werden die Bilder mit und ohne Blitz gestochen scharf, und das bei wirklich schneller Auslösezeit. Ich hab die Kamera mit der Exilim Z60 verglichen, die mich auf ganzer Linie enttäuscht hat. Jedes Vergleichsbild wurde mit der Sony um Längen besser. Weiterhin bietet die Kamera schnellen Zugriff auf voreingestellte Modi (Drehrädchen), die das Knipsen ungemein erleichtern.

    Wer also Wert auf eine kleine, portable Kamera Wert legt und dabei nicht auf eine sehr gute Bildqualität verzichten möchte ist mit der DSC W50 bestens bedient. Der Preis ab ca. 220 Euro spricht dabei ebenfalls für sich.

    Dem Support von Sony habe ich lediglich 2 Punkte gegeben, da ich ihn bisher nur bei Kopfhörern in Anspruch nehmen musste, wo ich vergeblich auf eine Antwort warten musste. Wie der Service bei der "Kameraabteilung" bei Sony ist weiß ich nicht.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG