Pioneer DJM-800

Ratings and opinions for Pioneer DJM-800

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 94%
4.76 of 5
based on 32 ratings and 5 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 5 user reviews
  • positive rating
    FranzRauschenbach on 07/02/2012, 12:02

    Digital-DJs Liebling

    Overall rating: (4.00)
    Pioneer - Wohl kaum eine Marke ist so bekannt für ihre DJ-Tools, seien es Kopfhörer, CD-Player oder DJ-Mischpulte.
    Der DJM 800, eines der meistgenutzten DJ-Mischpulte findet man heutzutage in fast jedem Club der Welt.
    Vor allem wegen seinen vielen Effekten wird das DJM 800 so gerne von DJs benutzt.
    Dem Künstler stehen über 100 verschiedene Effektkombinationen zur Auswahl (z.B. Filter, Flanger, Reverb, Chorus, etc.), wodurch viele Möglichkeiten für Übergänge oder zur Gestaltung eines interessanteren Sets möglich werden.
    Ein weiterer Punkt, weshalb so viele DJs dieses Mischpult benutzen ist der, dass es so viele Möglichkeiten zum anschliessen von anderer Hardware gibt.
    Jedes erdenkliche DJ-Setup findet an den Eingängen des DJM 800 den richtigen Platz und ist somit auch für jeden DJ, sei es Vinyl-, CD-, oder Digitalartist.
    Wie verhält sich der DJM 800 beim mixen?
    Die Knöpfe und Drehregler sind stabil in das Gehäuse eingelassen und wackeln dadurch auch nicht bei „heftigerer“ Nutzung. Dadurch das die EQs gummiert sind, lassen diese sich auch gut bei schwitzigen Händen bedienen. Sie sind übersichtlich arrangiert, sodass man sich voll und ganz auf das Mixen konzentrieren kann.
    Die Fader liegen fest in ihren Schienen und lassen sich leicht auf- und zumachen.
    Der CUE-Ausgang zum Mixen hat einen guten Verstärker eingebaut und so kann man mit jedem DJ-Kopfhörer auf dem 800er das beste Mixing-Erlebnis herausholen.
    Am meisten Spaß macht das DJM 800 einem DJ, der mit Laptop auflegt, da er noch mehr mit Effekten arbeiten kann, aber auch die Vinyl- und CD-DJs können auf Pioneers Flakschiff ihren Spaß haben.
    Der Preis von rund 1300€ ist auf jeden Fall gut angelegtes Geld für jeden Club, für den Privatbetrieb allerdings etwas zu hoch und auch durch günstigere Mixer zu ersetzen, das im Heimsetup meistens nicht so viele Eingänge und Kanäle gebraucht werden.

    Franz Rauschenbach
    reply
  • positive rating
    wiamp on 09/21/2008, 06:45

    Digitaler Ausgang

    Overall rating: (5.00)
    Ich hab heute das aller erste mal mit meinem M-Audio Microtrack II direkt aus einem DJM-800 spdif digital aufgenommen.
    Dazu hab ich ein spezielles Spdif Kabel mit 75 Ohm Impendanz benutzt. Ein normales Chinchkabel tut es eben nicht.

    Es gibt nicht das geringste Rauschen !!
    Klar die Platten kratzen halt ab und zu.
    Ich bin total begeistert. Nie wieder pegeln müssen.
    Einfach prima !

    Sehr empfehlenswert , der Traum für jeden Recorderfreak , Master2 , Record Out, Spdif ..

    Empfehlenswert !
    reply
  • positive rating
    VSVR6 on 10/14/2007, 14:23

    Gut, Besser, am Besten...

    Overall rating: (5.00)
    Hab mir nun denn Pioneer DJM 800 geholt. Ich kann nur Bestätigen, das dass ein HAMMER Mixer ist.
    Ich habe Früher mit einem Reloop RMX 40 DSP aufgelegt. Nun Ja, ich werd diesen Kauf nicht bereuen.
    Zu dem Digitalen Ausgang kann ich leider noch nicht sagen, da mein Rechner noch keinen Digital Ausgang bzw Eingang hat. Am besten Gefallen mir die neuen Effecte (Robot, Roll und RevRoll) auch die neuen Sound Color FX sind gut, brauche sie aber selber nicht wirklich. Im allem hat sich Pioneer mal wieder selbst übertroffen.- mit diesem Mixer.
    MfG Soundsquad LE Crew Mitglied - Tronic S.
    Meine E-mail - 20DJ02@web.de
    reply
  • positive rating
    VSVR6 on 10/14/2007, 14:23

    Gut, Besser, am Besten...

    Overall rating: (5.00)
    Hab mir nun denn Pioneer DJM 800 geholt. Ich kann nur Bestätigen, das dass ein HAMMER Mixer ist.
    Ich habe Früher mit einem Reloop RMX 40 DSP aufgelegt. Nun Ja, ich werd diesen Kauf nicht bereuen.
    Zu dem Digitalen Ausgang kann ich leider noch nicht sagen, da mein Rechner noch keinen Digital Ausgang bzw Eingang hat. Am besten Gefallen mir die neuen Effecte (Robot, Roll und RevRoll) auch die neuen Sound Color FX sind gut, brauche sie aber selber nicht wirklich. Im allem hat sich Pioneer mal wieder selbst übertroffen.- mit diesem Mixer.
    MfG Soundsquad LE Crew Mitglied - Tronic S.
    Meine E-mail - 20DJ02@web.de
    reply
  • positive rating
    wedok on 10/03/2006, 02:19

    Prall :)

    Overall rating: (4.00)
    hab nun n paar monate den djm-800 und isn hammerteil. endlich amtliche effekte bis zum abwinken.

    das einzigste negative an dem gerät is der mikkrige digital ausgang :( der rauscht stärker als wenn ich über den analogen in nen extra a/d wandler gehe (+10db mehr). normalerweise dürfte wenn alles digital verkabelt is gar nix rauschen tut es aber. und der pegel des digi outs ansich is sehr leise. um -3 db zu erreichen muss ich schon alle kanäle weit bis ins rote hochjagen.

    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG